Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: SanDisk Extreme SDHC 16GB Class 10 Speicherkarte für Canon 600D möglich

  1. #1
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    5
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard SanDisk Extreme SDHC 16GB Class 10 Speicherkarte für Canon 600D möglich

    Hallo,

    kann mir jemand sagen, ob ich diese Karte
    SanDisk Extreme SDHC 16GB Class 10 Speicherkarte

    für meine neu erworbene Canon 600d benutzen kann.

    Lieben Gruss

    Maggie May

  2. #2
    Spitzenkommentierer Avatar von cyberpunky
    Registriert seit
    07.04.2011
    Ort
    P2X-3YZ
    Beiträge
    1.292
    Danke abgeben
    1.466
    Erhielt 1.150 Danke für 471 Beiträge

    Standard

    Ja, sollte gehen. Ich kann die aber auch den schwarzen Class 10 von Samsung empfehlen.

  3. #3
    Kennt sich aus Avatar von Linsenguru
    Registriert seit
    22.08.2012
    Beiträge
    46
    Danke abgeben
    1
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Direkt von der Herstellerhomepage:

    Speicherung - Typ - SD-Karte, SDHC-Karte oder SDXC-Karte

    Die Klasse ist natürlich dir überlassen, je größer, desto besser.. auch wenn das nicht immer zutrifft

    Also, "sollte" ohne Probleme laufen!
    "Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will." (Galileo Galilei)

  4. #4
    Spitzenkommentierer Avatar von digifret
    Registriert seit
    19.11.2012
    Beiträge
    1.079
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    602
    Erhielt 1.386 Danke für 386 Beiträge

    Standard

    Mit der Klasse ist da scheinbar nicht alles gemacht.
    Hatte heute per Zufall eine Gespräch mit meinem Bruder über SHDC Karten und Klassen.
    Klasse 4 ist zb. mindestens 4 mbits schreiben.
    Klasse 10 mindestens 10 mbits schreiben .
    Es gibt aber Klasse 10 mit 10mbits. 30 mbits und sogar 95 mbits Schreibgeschwindigkeit.
    Deswegen auch die grosse Preisunterschiede.
    Also nicht nur Klasse aber auch Transferrate beachten, die ist nähmlich nicht immer so zu sehen.
    Pierre
    Hoffe ich habe das richtig verstanden.!

  5. #5
    Spitzenkommentierer Avatar von cyberpunky
    Registriert seit
    07.04.2011
    Ort
    P2X-3YZ
    Beiträge
    1.292
    Danke abgeben
    1.466
    Erhielt 1.150 Danke für 471 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von digifret Beitrag anzeigen
    Mit der Klasse ist da scheinbar nicht alles gemacht.
    Hatte heute per Zufall eine Gespräch mit meinem Bruder über SHDC Karten und Klassen.
    Klasse 4 ist zb. mindestens 4 mbits schreiben.
    Klasse 10 mindestens 10 mbits schreiben .
    Es gibt aber Klasse 10 mit 10mbits. 30 mbits und sogar 95 mbits Schreibgeschwindigkeit.
    Deswegen auch die grosse Preisunterschiede.
    Also nicht nur Klasse aber auch Transferrate beachten, die ist nähmlich nicht immer so zu sehen.
    Pierre
    Hoffe ich habe das richtig verstanden.!
    Ja, das ist korrekt, deshalb sollte man bei der Canon 600D schon Class 10 Karten einsetzen, da nur hier die notwendige
    Geschwindigkeit garantiert wird die man beim schreiben voll Full-HD Video benötigt.
    Fotografiert man nur JPG und macht keine Serienbilder darf es natürlich auch etwas weniger sein, aber da die Preisunterschiede
    moderat sind würde ich die langsameren nicht mehr kaufen.
    Geändert von cyberpunky (01.02.2013 um 07:26 Uhr) Grund: Tippfehler korrigiert

  6. #6
    Ist oft mit dabei Avatar von Kai E.
    Registriert seit
    17.06.2012
    Ort
    Kiel
    Alter
    39
    Beiträge
    461
    Danke abgeben
    157
    Erhielt 179 Danke für 106 Beiträge

    Standard

    Korrekt, die Klasse der Speicherkarte gibt immer die Mindestschreibgeschwindigkeit an. Es ist durchaus möglich, dass die Karte auch schneller ist.

    Allerdings lautet die Maßeinheit für die Geschwindigkeit MByte/s und nicht Mbit/s. Das ist ein himmelweiter Unterschied (10 Mbit/s entsprechen etwa 1,24 MByte/s).
    95 Mbyte/s entspricht allerdings schon dem SDXC-Standard (SDR-104), soll aber wohl auch bei einigen SDHC-Karten zu finden sein - UHS-I Bus vorausgesetzt.

    Zumindest bei der 550D (Die sich nur minimal von der 600er unterscheidet) kann man aber auch mit class 4 SD-Karten (nicht SDHC o. SDXC) Karten relativ problemlos Serienbilder in JPG knippsen, wie ich aus Erfahrung weiss. Allerdings dauert es dann eine Weile bis der Cache der Kamera die Fotos auf die KArte geschaufelt hat wenn er voll ist.
    Aber wie gesagt, laut Handbuch wird eine Class 6 Karte als minimum empfohlen. Bei den Aktuellen Preisen für SD-Karten kann man aber auch gleich zu schnelleren greifen. Die paar Euro machen den Kohl dann auch nicht mehr fett, wie es so schön heisst.
    Beste Grüße,
    Kai

  7. #7
    Spitzenkommentierer Avatar von digifret
    Registriert seit
    19.11.2012
    Beiträge
    1.079
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    602
    Erhielt 1.386 Danke für 386 Beiträge

    Standard

    Geschwindigkeit MByte/s und nicht Mbit/s.
    Hatte Mbytes geschrieben und bin dann nochmals auf Google gegangen um nachzulesen und bin da auf Mbits gestossen und habe das ganze wieder geändert,( Blöd ist das)
    Pierre

  8. #8
    Ist oft mit dabei Avatar von Kai E.
    Registriert seit
    17.06.2012
    Ort
    Kiel
    Alter
    39
    Beiträge
    461
    Danke abgeben
    157
    Erhielt 179 Danke für 106 Beiträge

    Standard

    Kann vorkommen, man kommt mit den ganzen Maßeinheiten schnell mal durcheinander.
    Besonders, wenn man bedenkt, dass es Maßeinheiten für Speicherraten in zwei verschiedenen Formen gibt (SI-Präfix, Basis 10 und ICE-Präfix, Basis 2).

    Aber ein kleiner Tipp: nicht auf Google velassen. Lieber in den jeweils entsprechenden Wikipedia-Artikel gucken (wobei auch die mit Vorsicht zu genießen sein können)
    Beste Grüße,
    Kai

  9. Folgender Benutzer sagt "Danke", Kai E. :


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •