Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Allgemein - Drenk, Rüdiger: Digitale Fotoschule - Fotografisch sehen

  1. #1
    Hardcore-Poster Avatar von BiNo
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    Gera
    Alter
    52
    Beiträge
    751
    Bilder
    58
    Danke abgeben
    1.000
    Erhielt 1.466 Danke für 362 Beiträge

    Standard Allgemein - Drenk, Rüdiger: Digitale Fotoschule - Fotografisch sehen

    Franzis Verlag GmbH 2008
    ISBN: 978-3-7723-7288-9

    001.jpg
    002.jpg

  2. Folgender Benutzer sagt "Danke", BiNo :


  3. #2
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    24.10.2017
    Ort
    Colmar/Frankreich
    Beiträge
    784
    Danke abgeben
    1.842
    Erhielt 2.516 Danke für 555 Beiträge

    Standard

    Unter meinen Büchern zur Bildgestaltung ist dieses meiner Meinung nach bei Weitem das schwächste, denn die Illustrationen sind allesamt mittelmässig oder schlecht und der textliche Inhalt hebt sich auch kaum davon ab. Fazit also, zumindest für mich : Nicht zu empfehlen.

    LG Volker

  4. #3
    Spitzenkommentierer Avatar von Jubi
    Registriert seit
    09.05.2016
    Beiträge
    1.659
    Bilder
    37
    Danke abgeben
    2.952
    Erhielt 3.850 Danke für 965 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Alsatien Beitrag anzeigen
    Unter meinen Büchern zur Bildgestaltung ist dieses meiner Meinung nach bei Weitem das schwächste, denn die Illustrationen sind allesamt mittelmässig oder schlecht und der textliche Inhalt hebt sich auch kaum davon ab. Fazit also, zumindest für mich : Nicht zu empfehlen.

    LG Volker
    Najaaa,
    der Post ist auch von 2012....
    Da gibt es heute mit Sicherheit Besseres :-)

    Gx

    Jubi

  5. #4
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    24.10.2017
    Ort
    Colmar/Frankreich
    Beiträge
    784
    Danke abgeben
    1.842
    Erhielt 2.516 Danke für 555 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jubi Beitrag anzeigen
    Najaaa,
    der Post ist auch von 2012....
    Da gibt es heute mit Sicherheit Besseres :-)

    Gx

    Jubi
    Schon, aber die Bildgestaltung ist ja eher ein "klassisches" Thema, das sich mit der Digitalfotografie nicht überholt hat. Da sind die diversen Bücher-Oldies von Art Wolfe und Martha Hill (Naturfotografie), Pan Walther (Sehen, Empfinden, Gestalten), Karen Ostertag (Die Fotokomposition) und diverse Werke von Andreas Feininger und Harald Mante ungleich ergiebiger in Text und Bild, obwohl sie noch älter sind.

    LG Volker

    P.S : werde sie bei Gelegenheit mal hier vorstellen.

  6. 4 Benutzer sagen "Danke", Alsatien :


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •