Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Zusammenspiel Pentax K10D und Sigma 18-125 3.8-5.6 (besonders AF)

  1. #1
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    10
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Zusammenspiel Pentax K10D und Sigma 18-125 3.8-5.6 (besonders AF)

    Hallo zusammen,

    da die Fuji HS10 doch nicht so der Bringer ist (siehe entsprechender Thread) habe ich mich gestern nochmal intensiver mit meiner K10D beschäftigt.

    Habe dazu das Sigma 18-125 3.8-5.6 Objektiv. Dieses wurde im Dezember auf Kulanz getauscht, da das erste Modell sehr heftige Randunschärfen hatte. Seitdem hab ich die Cam nur noch wenig benutzt (langer Winter ... *g*).

    Nachdem ich gestern nochmal einiges getestet hatte ist mir aufgefallen, dass der AF der Pentax nur sehr selten die richtige Position trifft. Dachte erst, dass das Objektiv hier auch so unscharf ist, ein paar Bilder draußen haben aber gezeigt dass die Cam nur einfach nicht richtig fokussiert.

    Beispiel:

    Fotografiere meine Wand im Wohnzimmer mit AF - das ganze Bild wirkt unscharf, Schriften auf TV und Anlage verschwimmen, Strukturtapete ist kaum wahrnehmbar. Jetzt mache ich ein weiteres Bild und schalte nach einem AF auf MF und drehe den Fokusring etwas nach links (geschätzte 3 - 4 mm). Das Bild ist scharf und alle obigen Merkmale sind super zu erkennen.

    Ähnliches draußen - Fokus auf ein Objekt im Hintergrund - das ist unscharf, aber die Äste, das Gras, die Objekte am unteren Bildrand (also die, die näher an mir sind) sind super scharf.

    Hoffe ich hab das einigermaßen gut beschrieben.

    Kann man irgendwie auf den AF in der Cam Einfluss nehmen? Mit den Kitobjektiven (AF per Kameramotor) funktioniert alles einwandfrei. Das Sigma hat ja ein HSM Motor, ich denke man müsste irgendwo Werte verändern in der Cam oder im Objektiv (wenn das überhaupt sowas wie ne Firmware hat).

    Würde mich über einen Ratschlag sehr freuen

    Lieben Gruß

    Sebastian

    Edit: Neueste Firmware (1.3) ist natürlich drauf.
    Geändert von kovu94 (18.04.2010 um 13:39 Uhr) Grund: Firmwarehinweis

  2. #2
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    10
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Zusammenspiel Pentax K10D und Sigma 18-125 3.8-5.6 (besonders AF)

    Habe gerade von TTOM die Hinweise zur AF Korrektur im Debug Mode gefunden, WOW ... so einfach und so wirksam. Glaube das Sigma und ich werden doch noch Freunde ... hat geklappt. Hab jetzt als Korrektur +140 drin und die Bilder wirken auf dem Display schon deutlich besser. Gleich mal rausgehen und testen

    Nachtrag:
    Mit einer Korrektur von +200 sind die Aufnahmen des Sigma Super und der AF trifft jetzt so gut wie immer korrekt. Jetzt ist aber das Kitobjektiv (Pentax 18-55) unscharf :-) Gibt es hier andere K10D User die ggf. wissen, ob man die Werte "pro Objektiv" speichern kann. Leider ist die Anleitung von TTOM nicht mehr online. Bin jetzt aber erst mal in der Sonne mit der Cam ... ;-)
    Geändert von kovu94 (18.04.2010 um 15:20 Uhr)

  3. #3
    Fleissiger Poster Avatar von Pentax K1000
    Registriert seit
    15.02.2010
    Ort
    Salzburg&Lungau
    Alter
    25
    Beiträge
    143
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard AW: Zusammenspiel Pentax K10D und Sigma 18-125 3.8-5.6 (besonders AF)

    Hi wie kommt man in den Debuge Mode rein?
    Ich habs mal gewust aber mitlerweile wieder vergessen
    mfg Thomas

  4. #4
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    10
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Zusammenspiel Pentax K10D und Sigma 18-125 3.8-5.6 (besonders AF)

    Da gibts über Google ein nettes Tool (zwar in russischer Sprache, aber man kanns bedienen).

    Gruß

    Sebastian

  5. #5
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    10
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Zusammenspiel Pentax K10D und Sigma 18-125 3.8-5.6 (besonders AF)

    Hi, nur mal zur Info - Cam und Objektiv waren bei Sigma (Respekt für den Service und auch den Informationsfluss! Findet man selten.) Nach wenigen Tagen hatte ich die Ausrüstung zurück und jetzt passt auch der AF des Objektivs einwandfrei.
    Habe jetzt eine Korrektur von +80 drin, damit sind alle Objektive knackscharf.

    Viele Grüße

    Sebastian

Ähnliche Themen

  1. Sigma 18-125mm F3.8-5.6 DC OS HSM an K10D
    Von A319 im Forum Kameras
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 12:09
  2. Korrektur: Sigma 17-70mm F2,8 -4,5 für K10D
    Von GutsMuths im Forum Pentax AF Objektive Kaufberatung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.01.2008, 10:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •