Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Thema: Canon TS 35mm 1:2,8 S.S.C Shift Objektiv für Canon FD

  1. #11
    Moderator "Manuelle Objektive" Avatar von Fraenzel
    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    22587 Hamburg
    Alter
    75
    Beiträge
    3.457
    Bilder
    78
    Danke abgeben
    2.478
    Erhielt 1.315 Danke für 339 Beiträge

    Standard AW: Canon TS 35mm 1:2,8 S.S.C Shift Objektiv für Canon FD

    Zitat Zitat von Padiej Beitrag anzeigen
    Habe die nicht alle um die 80mm ?
    nö das ist die Normalbrennweite am Mittelformat. WW´s haben 40 - 50 mm.
    Gruss Fraenzel

  2. #12
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    49
    Beiträge
    7.878
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    836
    Erhielt 1.317 Danke für 559 Beiträge

    Standard AW: Canon TS 35mm 1:2,8 S.S.C Shift Objektiv für Canon FD

    Eben, ich habe ja kein MF, daher wird das ein Tele und dann bekomme ich nur noch Teile von den Gebäuden auf den Sensor drauf.
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  3. #13
    Hardcore-Poster Avatar von FD-ler
    Registriert seit
    19.12.2009
    Ort
    Berlin / Hamburg
    Beiträge
    582
    Danke abgeben
    32
    Erhielt 103 Danke für 79 Beiträge

    Standard AW: Canon TS 35mm 1:2,8 S.S.C Shift Objektiv für Canon FD

    Also das FD-TS ist das wohl am besten umzubauende FD-Objektiv, weils hier die Blendenautomatik nicht gibt und du nur den Chromring-Anschluss gegen EF wechseln musst. Wenn es unbedingt Tilt sein muss, gibt es nichts preiswerteres in der Qualität.

    Zum Shiften gibt es etliche Alternativen. Ich selber habe zu FD-Zeiten mit einem Zörk-ähnlichem Adapter und dem 50er P6-Objektiv gearbeitet. Das reicht aber für Architektur nicht aus, obwohl hier der Shiftweg deutlich größer und praktischer ist, als bei den Kleinbildlösungen (18 nutzbare mm pro Richtung) und du hier objektivflexibler bist. Er fliegt hier irgendwo rum, ein Bild könnte ich machen. Natürlich ist an dem Adapter auch der FD-Anschluss easy gegen EF zu ersetzen.

    Aktuell nutze ich das 35er PA-Curtagon, dass es ja auch mit m42 gibt. Auch das ist unter Umständen noch immer zu lang, so dass ein 28er oder besser ein 24er für Architektur sinnvoller erscheint.

  4. #14
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    49
    Beiträge
    7.878
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    836
    Erhielt 1.317 Danke für 559 Beiträge

    Standard AW: Canon TS 35mm 1:2,8 S.S.C Shift Objektiv für Canon FD

    Hallo !

    FD-ler hört sich gut an! Mein Kollege hat es - FD - 35mm Shift - was ist zu tun?

    lg Peter
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  5. #15
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.365
    Danke abgeben
    1.045
    Erhielt 1.961 Danke für 892 Beiträge

    Standard AW: Canon TS 35mm 1:2,8 S.S.C Shift Objektiv für Canon FD

    Zitat Zitat von Padiej Beitrag anzeigen
    was ist zu tun?
    Flexen!

  6. #16
    Hardcore-Poster Avatar von FD-ler
    Registriert seit
    19.12.2009
    Ort
    Berlin / Hamburg
    Beiträge
    582
    Danke abgeben
    32
    Erhielt 103 Danke für 79 Beiträge

    Standard AW: Canon TS 35mm 1:2,8 S.S.C Shift Objektiv für Canon FD

    Eine Anleitung habe ich dir hier mal rausgesucht. Allerdings wurde hier irreversibel am "Drehring" rumgefräst.

    Ich bin der Meinung, wenn du den Adapter bis auf den Kragen abdrehst, reicht das unter Umständen schon aus. Da du den Adapter aber auch zusätzlich aufbohren müsstest, bliebe wohl schon wieder zu wenig Material übrig. So tauscht du besser den 4mm- "Drehring" komplett gegen einen um 2 bis 3 mm stärkeren Adapter aus.
    Gruß Marcus

  7. #17
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    49
    Beiträge
    12.995
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    3.058
    Erhielt 3.265 Danke für 1.477 Beiträge

    Standard AW: Canon TS 35mm 1:2,8 S.S.C Shift Objektiv für Canon FD

    Zitat Zitat von Padiej Beitrag anzeigen
    Eben, ich habe ja kein MF, daher wird das ein Tele und dann bekomme ich nur noch Teile von den Gebäuden auf den Sensor drauf.
    Dann musst du eben ein MF-Weitwinkel nehmen, ein 35er Arsat oder so...
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  8. #18
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.365
    Danke abgeben
    1.045
    Erhielt 1.961 Danke für 892 Beiträge

    Standard AW: Canon TS 35mm 1:2,8 S.S.C Shift Objektiv für Canon FD

    Ja, aber die Situation ist bei den Mittelformatlinsen auch nicht gerade Gold. 50mm sind ja schon Weitwinkel. Für Pentacon 6 gibt es gar keinen TS-Adapter, nur Tilt ODER Shift. Doof.

    Das Arsat 35mm TS scheint grad nicht hergestellt zu werden.

    Aber ehrlich: 24 mm wären mir viel lieber. Da gibt’s aber nix. Außer eben das Canon TS ...

    So gehe ich den Software-Weg: Flektogon 35er drauf auf’s Panorama-Stativ, Blende 8, sechs Aufnahmen, stitchen, shiften, crop(p)en und gut ist’s, aber in MF-Auflösung!

    Tilt mit Scheimpflug-Unschärfe in Landschafts-Aufnahmen von oben kann man auch in PS hinbekommen (Maske, Gauss Unschärfe). Einzig Tilt für mehr Schärfe in der Tiefe, das klappt nicht per Software.

    So gesehen reicht evtl. ein Tilt-Adapter ...

  9. #19
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    49
    Beiträge
    7.878
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    836
    Erhielt 1.317 Danke für 559 Beiträge

    Standard AW: Canon TS 35mm 1:2,8 S.S.C Shift Objektiv für Canon FD

    Das Ebay FD ging über 500€ - ich lag bei 250€ - aber mein Nachbar hat es auch :-)

    Somit brauchen "wir" nur noch einen Adapter.
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  10. #20
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.365
    Danke abgeben
    1.045
    Erhielt 1.961 Danke für 892 Beiträge

    Standard AW: Canon TS 35mm 1:2,8 S.S.C Shift Objektiv für Canon FD

    Zitat Zitat von Padiej Beitrag anzeigen
    Somit brauchen "wir" nur noch einen Adapter.
    Darf ich noch mal nachfragen, wofür das FD adaptiert werden soll? Und an welche Kamera?

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pimp my PowerShot
    Von lammy im Forum Canon, Nikon, Olympus, Panasonic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 13:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •