Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Reihenaufnahmen bei der 40D

  1. #1
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    65
    Beiträge
    546
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Reihenaufnahmen bei der 40D

    In den Kreativprogrammen M, AV, TV kann ich nur max. 6 Aufnahmen in Folge tätigen, egal welches Format ich eingestellt habe (RAW, L, M, S). Nach 6 Aufnahmen erscheint im Display "busy". Auch wenn ich die "schnelle" Folge gewählt habe. In der Anzeige im Display unten rechts steht auch immer nur die "6". In den Motivprogrammen sind 60 Aufnahmen in Folge möglich. Die macht die Kamera auch ohne "busy-Problem".
    Laut Bedienungsanleitung sind für RAW 17, für L 75, für M 140 und für S bis zu 625 Reihenaufnahmen in Folge möglich.

    Dort steht auch: Die Anzahl möglicher Aufnahmen und die maximale Anzahl von Reihenaufnahmen basieren auf der Canon-Prüfnorm für CF-Karten mit einer Speicherkapazität von 1 GB.
    Die Bildgröße, die Anzahl der möglichen Aufnahmen und die maximale Anzahl von Reihenaufnahmen basieren auf der Prüfnorm von Canon (ISO 100, Picture Style: Standard)
    Sie können auf der LCD-Anzeige die Anzahl der verbleibenden Aufnahmen überprüfen, die auf der CF-Karte gespeichert werden können.
    Die Einzelbildgröße, die Anzahl der möglichen Aufnahmen und die maximale Anzahl von Reihenaufnahmen sind je nach Motiv, Aufnahmemodus, CF-Kartentyp, ISO-Empfindlichkeit, Picture Style usw. unterschiedlich.


    Ich habe ISO 100 eingestellt (auch bei anderen ISO-Werten das gleiche Problem), Picture-Style ist Standard, Karte ist eine SanDisk Extreme IV/4GB. Mit einer anderen Karte (SanDisk Ultra II/2GB bzw. Extreme III/1GB) das gleiche Problem.

    Wo mache ich einen Fehler oder habe etwas übersehen? Denn prinzipiell geht es ja (in den Motivprogrammen).
    Gruß Renate

  2. #2
    Ist oft mit dabei Avatar von Pentagon
    Registriert seit
    17.01.2005
    Beiträge
    499
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Reihenaufnahmen bei der 40D

    jetzt haste mich ins grübeln gebracht wo dran das liegen könnte.dachte zu erst an einer vielleicht sehr langsamen karte,aber die die du nutzt sind schnell genug oder eventuell defekten karte,die zwar speichert und sonst auch alles funktioniert halt nur das schreiben nicht so wie es soll,aber wenn du sagst das es in den motivprogrammen funktioniert ist das schon komisch.
    habe leider keine erklärung dafür.ich habe noch die 20D
    gibts da vielleicht bei den einstellungen noch etwas was man frei schalten muß ? ich weis es nicht.
    denke andere besitzer einer 40D können dir da helfen
    Tut mir leid das ich nicht helfen konnte,.......aber überlege weiter wodran das liegen könnt
    Gruß Timo

  3. #3
    Hercules
    Gast

    Standard AW: Reihenaufnahmen bei der 40D

    Vermutlich hast Du die Rauschunterdrückung eingeschaltet, dann sind weniger Bilder in Folge möglich.

    siehe Bedienungsanleitung Seite 156.

  4. #4
    Spitzenkommentierer Avatar von Josef17
    Registriert seit
    04.03.2005
    Ort
    Kerpen
    Alter
    72
    Beiträge
    1.052
    Bilder
    28
    Danke abgeben
    2
    Erhielt 11 Danke für 5 Beiträge

    Standard AW: Reihenaufnahmen bei der 40D

    ich hab keine Probleme mit meiner 40er die rasselt solange weiter, wie ich den Finger drauf halte.

  5. #5
    Hardcore-Poster Avatar von Marimo
    Registriert seit
    20.01.2005
    Ort
    Biel
    Alter
    42
    Beiträge
    890
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard AW: Reihenaufnahmen bei der 40D

    Du hast die Tonwert Priorität eingeschaltet ?
    Man kann aus jedem Bild lernen: was gefällt, was gefällt nicht, und der Lerneffekt liegt in der Antwort zur Fragen: warum?

  6. #6
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    65
    Beiträge
    546
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Reihenaufnahmen bei der 40D

    Ganz herzlichen Dank euch allen für die Hilfsbereitschaft! Ihr seid klasse! Dario hats auf den Kopf getroffen: bei C.Fn II-2 High ISO Rauschreduzierung lag mein Fehler. Das war eingeschaltet und ist und bleibt nun aus. Die Rauschreduzierung wurde also IMMER angewandt.
    Gruß Renate

  7. #7
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    48
    Beiträge
    13.014
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.854
    Erhielt 3.099 Danke für 1.400 Beiträge

    Standard AW: Reihenaufnahmen bei der 40D

    Zitat Zitat von rejoma Beitrag anzeigen
    Die Rauschreduzierung wurde also IMMER angewandt.
    Ja, ganz anders als der Name vermuten lässt. Deshalb halte ich es so: grundsätzlich aus, nur wenn es dringend nötig ist einschalten.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •