Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Hilfe von Profis gesucht- Canon 350 D oder 400 D

  1. #1
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    24.07.2007
    Beiträge
    1
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage Hilfe von Profis gesucht- Canon 350 D oder 400 D

    Hallo,

    bisher habe ich mich nicht von einer digitalen Spiegelreflexkamera überzeugen lassen sondern habe mich auf meine EOS 3000N verlassen- die super Fotos gemacht hat.

    Tja, leider hat die jetzt ihren Geist aufgegeben und nun überlege ich, die Gelegenheit zu nutzen und umzusteigen.

    Für mich ist es wichtig, das ich meine Objektive ( das Standard von Canon sowie mein Weitwinkel und Tele von Sigma) weiter nutzen kann. Stimmt es, das dies bei der 350D sowie der 400D möglich ist?

    Tja, und ist die 400D wirklich den Aufpreis wert? Ich fotographiere zwar viel und gerne - aber nur so für den Hausgebrauch.

    Vielen Dank im voraus

  2. #2
    wolfi
    Gast

    Standard AW: Hilfe von Profis gesucht- Canon 350 D oder 400 D

    yep, objektive passen vom bajonettanschluß her problemlos...

    der aufpreis zur 400D lohnt auf jeden fall...ist das neuere modell mit verbesserten funktionen

  3. #3
    Ist noch neu hier Avatar von duschas
    Registriert seit
    27.08.2005
    Ort
    Schönfels
    Alter
    59
    Beiträge
    4
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Hilfe von Profis gesucht- Canon 350 D oder 400 D

    Hallo Lea Kim 1,

    bin zwar aus dem "gegnerischen" Lager (Nikon) und kenne nur die die 350D von einem Freund, will aber trotzdem mal hier antworten.
    Erstmal ist es sicher sinnvoll, wenn die schon eine anloge Canon hast und mit der zufrieden warst, bei Canon zu bleiben. So kannst Du die Objektive weiter nutzen. Beachte aber, dass sowohl die 350D als auch die 400D einen Sensor haben, der kleiner als Kleinbildformat ist und Du mit Deinen vorhandenen Optiken einen kleineren Bildwinkel aufnimmst. Der Bildausschnitt Deines Weitwinkels (vermutlich 28mm) wird an der DSLR ungefähr dem eines Normalobjektives an der analogen SLR entsprechen.
    Wenn Du nur Deine vorhandenen Optiken weiternutzt, wird Dir der Weitwinkelbereich wahrscheinlich bald fehlen. Umgedreht hast Du natürlich auch mehr Tele.
    Da sich die beiden Canons um ca. 100 EUR im Preis unterscheiden, würde ich Dir empfehlen, lieber eine 350D mit Kitlinse (EF-S 18-55mm) zu nehmen. Falls das Geld keine Rolle spielt, dann nimm die neuere 400D.

    Beste Grüße,
    Jörg

  4. #4
    Design-Imperator Avatar von iAlex
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Hannover
    Alter
    48
    Beiträge
    213
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Hilfe von Profis gesucht- Canon 350 D oder 400 D

    Hi!

    Also von meiner Seite her auf alle Fälle pro 400D!
    Hab diese mal als Zweitgehäuse bei nem Shooting eingesetzt.
    Prädikat: Besonders Wertvoll! Top Leistung.
    Werde sie mir sicher auch mal als Zweitgehäuse neben der 1D zulegen, wenn es um Gewichtersparnis geht oder auch um 2 Gehäuse bei ner Hochzeit zu haben.

    Grüße
    Alex

  5. #5
    Ist noch neu hier Avatar von Lore
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    11
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Hilfe von Profis gesucht- Canon 350 D oder 400 D

    Hallo Lea-Kim,

    sag uns doch einmal, welche Objektive von Sigma Du besitzt. Es gibt gerade bei Sigma unter den älteren Objektiven eine Menge, die nicht mehr mit digitalen Spiegelreflexkameras funktionieren. Einige, die noch umgebaut werden können, findest Du bei Sigma auf der Seite hier: http://sigma-photo.de/cms/front_cont...at=59&idart=51

    Das bedeutet nun aber nicht, daß Deine Objektive funktionieren, sobald sie nicht in dieser Liste sind, die Liste ist länger, dies sind nur die Objektive, die noch umgebaut werden können. Wenn Du mal Deine Objektivbezeichnungen nennst, können wir vermutlich weiterhelfen. Am besten wäre es natürlich, einfach in ein Fachgeschäft mit den Objektiven zu gehen und zu sagen, daß Du umsteigen willst auf eine 350D oder 400D und es gerne ausprobieren würdest, ob die Sigmas laufen. Wenn sie nur noch bei Offenblende gehen und sonst ERR99 produzieren, sind sie an diesen Kameras nicht lauffähig.
    Ein Tip, wenn Dein Objektiv nur ein APO oder UC in der Bezeichnung hat, ist es relativ wahrscheinlich, daß es nicht läuft.

    Die digitalen Kameras, an denen sie laufen, sind die D30 (nicht verwechseln mit der 30D!), die D60, die 1D und 1Ds. Wenn es denn digital sein soll und die Objektive weiter genutzt werden sollen, würde ich eventuell mal überlegen, vielleicht eine gebrauchte D60 (6 MP Spiegelreflex Kamera) zu nehmen.
    Andererseits kann man auch gerade bei den Online-Auktionen tolle analoge Spiegelreflexkameras sehr günstig bekommen. Einstellige Modelle, die früher Tausende von Mark gekostet haben, gibts manchmal für 200-300 EUR.

    Soll es dennoch eine 350D oder eine 400D sein und die Objektive nicht funktionieren, solltest Du erst mal bei den Online-Auktionen beobachten, was die Objektive bringen und dann in diese Liste: http://ebay.t17r.de/sold/all-avg.html schauen, was ein entsprechendes Objektiv von Canon kostet. Canon Objektive laufen alle sowohl Digital als auch Analog.

    Gruß, Lore

Ähnliche Themen

  1. Canon S1 IS, Hilfe
    Von Suppengelbchen im Forum Canon, Nikon, Olympus, Panasonic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 21:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •