Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: 400D und die Bracketing-Funktion

  1. #1
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    29.04.2006
    Beiträge
    36
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard 400D und die Bracketing-Funktion

    Hallo,

    zur Zeit überschlagen sich die Infos über HDR. Über CHIP.de las ich das eine Canon 350D eine Bracketing-Funktion besitzt. Das heißt, Die Kamera knippst hier mehrere Aufnahmen selbstständig mit unterschiedlichen Belichtungseinstellungen.

    Kann mir jemand sagen ob es an der Canon 400D auch möglich ist? Wäre schön wenn mir jemand helfen kann!

    Gruß - Daniel!

  2. #2
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    29.04.2006
    Beiträge
    36
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: 400D und die Bracketing-Funktion

    Ok, es hat sich von selbst erledigt. Ich habe es gefunden. Ich habe noch ein Buch von der 350D, dort wird es beschrieben. Nun komme ich aber zu meiner zweiten Frage:

    Ich besitze PHOTOSHOP, unter welchen Menüs kann man Photoshop sagen, das er das beste aus den 3 Fotos herausarbeiten soll? Die Berechnung für den besten Kontrast. Ich kenne mich etwas aus, aber das habe ich bis jetzt nicht gefunden!

    Gruß - Fox

  3. #3
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    424
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: 400D und die Bracketing-Funktion

    Datei->Automatisieren->zu HDR zusammenfügen. Eine Belichtungsreihe von -3 nach +3 könnte aber, je nach Motiv, nichts ausreichend sein. Die hellste Fläche muß gut belichtet sein, ein weiteres Bild mit der dunkelsten. Und natürlich einige Bilder dazwischen.

    Ciao,

    Thomas
    Sony Alpha 700 mit versch. Objektiven

  4. #4
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    29.04.2006
    Beiträge
    36
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: 400D und die Bracketing-Funktion

    @ tbiegel

    Danke für deine Antwort. Aber bist du dir sicher das du mit "Datei ..." Photoshop meinst? Unter den Menüpunkt finde ich das nicht. Ich kenne mich zwar auch etwas aus, aber das "HDR zusammenfügen" sagt mir nichts!

    Wäre schön wenn du nochmal antworten könntest!
    Gruß - Daniel

  5. #5
    Fleissiger Poster Avatar von FastHugo
    Registriert seit
    02.08.2006
    Ort
    Neuleiningen/Pfalz
    Alter
    49
    Beiträge
    167
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: 400D und die Bracketing-Funktion

    Hallo!
    Was für eine PS Version benutzt Du?
    Die HDR-Sache wird, soweit ich weiss, erst ab CS2 unterstützt.
    Könnte daran liegen...
    Gruß Hugo
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Lass Dir kein X für ein U vormachen! Sei auf der Hxt!
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

  6. #6
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    29.04.2006
    Beiträge
    36
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: 400D und die Bracketing-Funktion

    Ja, ich habe es gefunden. Es klappt nicht so wie ich es mir erhofft habe. Hat auch jemand eine Idee wie man aus einen RAW Format sowas hinbekommt?
    Muss ich erst die Belichtung um eine Stufe heruntergehen und das Bild jeweils als .JPG abspeichern? So das ich dann 5 bis 6 Bilder habe und sie dann als HDR zusammenfüge?

    Ich dachte erst das ein RAW Bild reicht um ein HDR Foto zu erzielen. Wäre schön wenn mir jemand noch einmal helfen kann!

    Gruß - Daniel

  7. #7
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    02.12.2004
    Beiträge
    492
    Danke abgeben
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard AW: 400D und die Bracketing-Funktion

    Für ein HDR-Bild braucht es immer mindestens zwei Bilder,
    welche sich nur durch die Belichtungszeit unterscheiden.

    Hat man ein Bild im RAW-Format, dann muß man dieses mit mindestens zwei
    unterschiedlichen "Belichtungszeiten" zu einem JPG/TIFF-Bild entwickeln.

    Diese mindestens zwei Bilder werden mit einer geeigneten Software
    zu einem HDR-Bild zusammengesetzt.
    Dieses HDR-Bild ist bei Betrachtung auf einem herkömmlichen Bildschirm recht unansehlich.
    Um also den Dynamikumfang des HDR-Bildes auf einem (üblichen) Bildschirm darzustellen,
    bedarf es einer besonderen Umarbeitung mit einer Software,
    dem "Tonemaping".

    Der Filter dieses Tonemapings läßt sich auch auf ein einzelnes RAW-Bild anwenden,
    um mutwillig Verfremdungs-Effekte zu erreichen, welche selten was mit Kunst zu tun haben,
    was aber zur Zeit eine Modeerscheinung ist und sich wahrscheinlich bald totlaufen wird.

    Bei der Anwendung des Tonemapping-Filters auf ein einzelnes Bild
    erhält man kein HDR-Bild sondern etwas, was ihm teilweise gelegentlich ähnlich ausschaut.

  8. #8
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    11.10.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    424
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: 400D und die Bracketing-Funktion

    Zitat Zitat von Daniel Sun Beitrag anzeigen
    Ja, ich habe es gefunden. Es klappt nicht so wie ich es mir erhofft habe. Hat auch jemand eine Idee wie man aus einen RAW Format sowas hinbekommt?
    Muss ich erst die Belichtung um eine Stufe heruntergehen und das Bild jeweils als .JPG abspeichern? So das ich dann 5 bis 6 Bilder habe und sie dann als HDR zusammenfüge?

    Ich dachte erst das ein RAW Bild reicht um ein HDR Foto zu erzielen. Wäre schön wenn mir jemand noch einmal helfen kann!

    Gruß - Daniel
    Genaus dies funktioniert leider nicht, weil Photoshop sich an den Exifs orientiert.

    Für Photoshop benötigst Du eine echte Belichtungsreihe. Wie Photoshop sich verhält, wenn die Exifs nicht vorhanden sind, weiß ich allerdings nicht.

    Ansonsten müßtest Du es mit der Software "Photomatix" Pro versuchen.

    Ciao,

    Thomas
    Sony Alpha 700 mit versch. Objektiven

  9. #9
    Hardcore-Poster Avatar von Marimo
    Registriert seit
    20.01.2005
    Ort
    Biel
    Alter
    43
    Beiträge
    828
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard AW: 400D und die Bracketing-Funktion

    Zitat Zitat von tbiegel Beitrag anzeigen

    Für Photoshop benötigst Du eine echte Belichtungsreihe. Wie Photoshop sich verhält, wenn die Exifs nicht vorhanden sind, weiß ich allerdings nicht.

    Thomas
    Exifs Raus und dann sollte es klappen

    Ansonsten kannst Du auch die Freeware Picturnaut mal ausprobieren
    Man kann aus jedem Bild lernen: was gefällt, was gefällt nicht, und der Lerneffekt liegt in der Antwort zur Fragen: warum?

  10. #10
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    29.04.2006
    Beiträge
    36
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: 400D und die Bracketing-Funktion

    Hallo,

    danke für eure Antworten. An das Tonemapping habe ich nicht gedacht. Ich denke mir ich muss mich noch mehr darüber informieren, allein das diese "EXIFS" raus muss, lässt mich dumm da stehen: wie geht das?

    Trotzdem danke für eure Antworten!

Ähnliche Themen

  1. 400D als Backupbody
    Von Struppo im Forum Kameras
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.04.2007, 11:40
  2. Fototasche für die 400D
    Von Daniel Sun im Forum sonstiges Zubehör
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.12.2006, 03:43
  3. Erfahrung mit der Canon EOS 400D ???
    Von Viator im Forum Kameras
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.2006, 14:39
  4. 400D für Brillenträger geeignet ?
    Von freerider im Forum Kameras
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.10.2006, 10:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •