Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: HDR Bilder erstellen

  1. #11
    Moderator "Manuelle Objektive" Avatar von Fraenzel
    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    22587 Hamburg
    Alter
    75
    Beiträge
    3.457
    Bilder
    78
    Danke abgeben
    2.467
    Erhielt 1.315 Danke für 339 Beiträge

    Standard

    Danke Peter für die Begriffserläuterungen.
    Der Terminus Fusion ist mir in diesem Zusammenhang nicht bekannt - ich nenne sowas DRI oder eben HDR - also einen höheren Dynamikumfang, als bei einer Einzelaufnahme. Dagegen wird beim Tonemapping der Kontrastumfang eines Fotos verringert.
    Gruss Fraenzel
    Geändert von Fraenzel (10.02.2013 um 00:46 Uhr)

  2. #12
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    49
    Beiträge
    7.896
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    836
    Erhielt 1.317 Danke für 559 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Willi ist auch kein Fan meiner HDR-Versuche. Nach dem 3. Blick kann ich es verstehen - und es steckt ja, bei HDR aus der Sony heraus, auch keine Arbeit dahinter. 3mal den Verschluss rattern lassen (kostet 0,3 sec Zeit), 6 sec warten, fertig.
    Da gibt es kein gefühlvolles Reglerschieben.

    Ich werde es sein lassen, diese Nespresso - HDRs sind wirklich nur Effekthascherei.

    Ein HDR soll "alles" zeigen, aber keiner soll es als HDR erkennen. Das ist die Kunst.
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  3. #13
    Moderator "Manuelle Objektive" Avatar von Fraenzel
    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    22587 Hamburg
    Alter
    75
    Beiträge
    3.457
    Bilder
    78
    Danke abgeben
    2.467
    Erhielt 1.315 Danke für 339 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Padiej Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Willi ist auch kein Fan meiner HDR-Versuche. Nach dem 3. Blick kann ich es verstehen - und es steckt ja, bei HDR aus der Sony heraus, auch keine Arbeit dahinter. 3mal den Verschluss rattern lassen (kostet 0,3 sec Zeit), 6 sec warten, fertig.
    Da gibt es kein gefühlvolles Reglerschieben.

    Ich werde es sein lassen, diese Nespresso - HDRs sind wirklich nur Effekthascherei.

    Ein HDR soll "alles" zeigen, aber keiner soll es als HDR erkennen. Das ist die Kunst.

    Genauso sehe ich das auch!
    Gruss Fraenzel

  4. #14
    Ist oft mit dabei Avatar von Kai E.
    Registriert seit
    17.06.2012
    Ort
    Kiel
    Alter
    39
    Beiträge
    461
    Danke abgeben
    157
    Erhielt 179 Danke für 106 Beiträge

    Standard

    Ich würde nicht soweit gehen zu sagen, dass die HDR Fotos die fix aus der Kamera kommen nichts taugen.
    Meiner Erfahrung nach kommt es dabei sehr stark auf die Umstände an, unter denen die Fotos aufgenommen wurden.

    So habe ich z.B. von einer Panasonic FZ100 Bridgekamera bei Sonnenschein schon sehr schöne HDR Fotos gesehen.

    Es kommt halt immer darauf an, unter welchen Umständen die Einzelfotos gemacht wurden und welchen Algorithmus die Kamera beim Erstellen des HDR verwendet.

    Grundsätzlich denke ich aber, dass man beim manuellen Erstellen eines HDR Fotos mit entsprechender Software immer die schöneren Ergebnisse erzielen wird. Schon allein deshalb, weil die kameraeigenen HDR Algorithmen in den meisten Fällen auf lediglich drei Fotos ausgelegt sind. Das ist zwar die minimale Anzahl an Fotos die man dafür benötigt aber nicht zwingend auch die optimale. Mit mehr Fotos bei unterschiedlichen Belichtungen lassen sich viel feinere Abstufungen im fertigen HDR Foto realisieren.
    Beste Grüße,
    Kai

  5. #15
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    49
    Beiträge
    7.896
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    836
    Erhielt 1.317 Danke für 559 Beiträge

    Standard

    Hallo Kai!

    Es kommt auch auf das Publikum an. Am Anfang begeister ein HDR viele. Es ist wie Zuckerwatte. Schnell ist das Auge übersättigt.

    Es gibt, wie überall, diverse Qualitäten:

    Ein Bekannter von flickr zaubert über HDR-Tonemapping-Fusion-Photoshop diese Bilder:

    Er fährt auch viel herum, um an diese Sachen zu kommen. Ich bin ein absoluter Fan seiner Fotografie.


    the eyecancer ballroom von Mя.Møпstɛr auf Flickr
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  6. #16
    Ist oft mit dabei Avatar von Kai E.
    Registriert seit
    17.06.2012
    Ort
    Kiel
    Alter
    39
    Beiträge
    461
    Danke abgeben
    157
    Erhielt 179 Danke für 106 Beiträge

    Standard

    Hallo Peter,

    du hast Recht, das Publikum, genauer der Geschmack des Publikums (oder auch der eigene), spielt eine wichtige Rolle. Und Geschmäcker sind bekanntlich verschieden.
    Ich persönlich finde HDR Fotos wie du es grad gepostet hast nicht so toll. Aber das ist mein ganz persönlicher Geschmack und soll auf keinen Fall aussagen, dass das Foto schlecht ist.
    Der Fotograf hat mein persönliches Empfinden bei dem Foto ganz gut im Titel eingefangen: "Eyecancer" (dt. "Augenkrebs").

    Der Ballsaal auf dem Foto ist ohnehin schon ein sehr unruhiges Motiv. Darauf noch HDR Algorithmen anzuwenden verschlimmbessert das Ganze für mich persönlich nur.

    Aber wie du schon sagtest, es kommt auf das Publikum an und daher kann man nicht pauschal sagen, dass das ein gutes oder schlechtes Foto ist.
    Meiner Meinung nach kann man das ohnehin bei keinem Foto sagen, sondern das muss jeder Betrachter für sich selbst entscheiden.
    Beste Grüße,
    Kai

  7. #17
    Moderator "Manuelle Objektive" Avatar von Fraenzel
    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    22587 Hamburg
    Alter
    75
    Beiträge
    3.457
    Bilder
    78
    Danke abgeben
    2.467
    Erhielt 1.315 Danke für 339 Beiträge

    Standard

    Da scheiden sich die Geister....
    viel zu viel des Guten - aber der prunkvolle Saal ist in der Tat sehenswert.
    Gruss Fraenzel

  8. #18
    Förderndes DCC Mitglied Avatar von kilgore72
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Glücksburg an der Ostsee
    Alter
    47
    Beiträge
    696
    Bilder
    15
    Danke abgeben
    227
    Erhielt 51 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Der prunkvolle Saal zeigt genau das, was ich für vollkommen übertrieben halte..... also mir gefällt es gar nicht, aber die Geschmäcker sind ja verschieden.

    LG
    Thomas
    "Klar war die Ausrüstung teuer und ich mache keine besseren Bilder dadurch...aber ich habe jetzt mehr Spaß an meinen schlechten Bildern... " (Heiko Kanzler)
    flickr

  9. Folgender Benutzer sagt "Danke", kilgore72 :


  10. #19
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    21.08.2012
    Beiträge
    527
    Danke abgeben
    1.103
    Erhielt 474 Danke für 184 Beiträge

    Standard

    Ich schließe mich einigen der vorherigen Poster an. Extremes tonemapping nervt (zumindest mich) inzwischen einfach nur noch. Ich fand den Effekt am Anfang auch grandios, aber er nutzt sich extrem schnell ab und wirkt dann einfach nur noch künstlich...
    Es kommt aber auch immer auf das Bild an, manches Motiv verträgt auch etwas mehr tonemapping. Hier mal 3 meiner Versuche.
    Fall(en).jpg
    Sodium Glow.jpg
    Butterfly.jpg

  11. #20
    Förderndes DCC Mitglied Avatar von Crystex
    Registriert seit
    21.08.2012
    Ort
    Sächsische Schweiz
    Alter
    39
    Beiträge
    721
    Bilder
    34
    Danke abgeben
    691
    Erhielt 1.734 Danke für 319 Beiträge

    Standard

    Ohne HDR sind manche Szenen wie man sie sieht überhaupt nicht mehr einzufangen, weil der Sensor am Dynamikende ist.Übertriebens Tonemapping ist überhaupt nicht mein Ding, es sieht am Anfang gut aus aber lutscht sich schnell aus!Das Panorama wäre ohne die HDR Technik nicht so schön geworden:Edit: wieso ist den das so Doof verschoben?LGAlex

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •