Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Ist steinalter Film noch brauchbar?

  1. #11
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    21.04.2017
    Ort
    Jena
    Alter
    69
    Beiträge
    24
    Danke abgeben
    1
    Erhielt 14 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Übrigens: Man kann es nicht ganz sicher erkennen, aber meine hat wohl die Nummer 543239.
    Weiß jemand, wann sie produziert wurde? Hätte ich gern gewußt.
    In den unendlichen Weiten des www fand ich selbst nichts passendes.
    Alpha.

  2. #12
    Kennt sich aus Avatar von mk67ExaktaVarex
    Registriert seit
    14.10.2021
    Beiträge
    40
    Danke abgeben
    22
    Erhielt 116 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Meine Frage hätte ich eher schon vor einem Monat in den Ring schmeißen sollen...
    Zitat Zitat von han77 Beitrag anzeigen
    Am besten eher überbelichten als unterbelichten. Ich würde sogar ISO 100 auf der Kamera einstellen.
    In tiefen Analogzeiten gab es mal die schöne Möglichkeit, in der Dunkelkammer vorab kürzere belichtete Stücke des Films abzuschneiden, sie in die Dose zu packen, in der die Patrone geliefert worden war, und sie dann separat zum Entwickeln zu geben. Mit dem auf die Dose geklebten (unfreiwillig gereimten) Warnhinweis "Film liegt lose in der Dose".
    Die schwarzen Agfa-Dosen schienen mir besonders geeignet, aber auch die Kodak-Dosen mit dem hellgrauen Deckel waren genügend lichtdicht.

    Machen normale Labore das nach eurer Erfahrung heute noch?
    Könnte zum Testen solch eines Films ja sinnvoll sein.

    Michael

  3. #13
    Hardcore-Poster Avatar von Groundhog
    Registriert seit
    03.11.2013
    Ort
    OZ
    Alter
    34
    Beiträge
    721
    Danke abgeben
    817
    Erhielt 555 Danke für 263 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mk67ExaktaVarex Beitrag anzeigen
    Machen normale Labore das nach eurer Erfahrung heute noch?
    Könnte zum Testen solch eines Films ja sinnvoll sein.

    Michael
    Die Frage ist da eher, was ein "normales Labor" ist, da die meisten kleineren Läden, genau wie Rossmann und Co das ganze inzwischen üblicherweise in ein Großlabor schicken, die sowas sicher ignorieren.
    Wenn du in der nähe noch ein kleines Labor hast, welches selbst entwickelt, dann geht das bestimmt ... oder dann über einen der Online-Anbieter (fotoimpex, MeinFilmLab, ...) anfragen, ob die sowas machen.
    Canon EOS Digital & Canonet
    Olympus
    OM-System & PEN F System


    Fotos ------ Hyperion Camera Straps (Affiliate-Link) ------ Sales (eBay Kleinanzeigen) ------ [email protected]

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •