Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 48 von 48

Thema: Definition Begriff Altglas

  1. #41
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    15.036
    Bilder
    80
    Danke abgeben
    3.075
    Erhielt 8.542 Danke für 3.035 Beiträge

    Standard

    Und welche Bedeutung hat das nun bei der Betrachtung und Einstufung was Altglas ist im Consumerbereich... genau gar keine!
    Canon EOS 5D MKII, 5D MKI, Canon 1D MK IV, Sony A7.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

    Bitte denkt bei geplanten Anschaffungen daran, dass Foto-Einkäufe in unserem Shop


  2. Folgender Benutzer sagt "Danke", hinnerker :


  3. #42
    Fleissiger Poster Avatar von Bömighäuser
    Registriert seit
    07.03.2014
    Ort
    Nord-Hessen
    Beiträge
    194
    Danke abgeben
    997
    Erhielt 330 Danke für 106 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Keinath Beitrag anzeigen
    Nein, schon enigermaßen renomierte Firmen: Zeiss, Scheider-Kreuznachund Rodenstock sitzen in Deutschland, Optec in Italien
    Moin.

    Den letzten Punkt in der Liste müßte man also abändern in "der native Anschluss des Objektives ist am aktuellen Consumer-Kameramarkt nicht mehr vorhanden"?

    Aber sei´s drum - letztendlich hat Ekkehard (aibf) schon recht: wir reden immer über Altglas in Bezug auf Objektive, ohne eine gemeinsame Vorstellung/Definition davon zu haben. Und Diese wird es, wenn man den Thread verfolgt, wohl auch nicht geben. Auch würde wohl keine Behörde oder Organisation den Entschluß fassen, diesen Begriff zu definieren und zu ratifizieren

    Und es ist so, wie Jan Böttcher es bereits treffend formulierte:
    Zitat Zitat von Jan Böttcher Beitrag anzeigen
    ... Davon hängt ja keine Objektivsteuer, Fotografierverbot in der Umweltone oder soetwas in der Richtung ab.
    Ich habe für mich bis zu diesem Punkt des Threads eine Definition für Altglas gefunden, mit der ich gut weiterleben kann, ohne in Depressionen zu verfallen
    und damit bin ich ´raus ...
    LG,
    Andreas.

    derzeitiger Objektiv-Bestand: 200 Stück, davon ca. 78% Altglas-Anteil
    Alle Altglas-Phasen durchlaufen, Phase 9 ausgelassen . Aktuell Phase 12 der erweiterten LucisPictor-Scala.

  4. #43
    Ist oft mit dabei Avatar von aibf
    Registriert seit
    20.02.2012
    Ort
    Mittlerer Neckar Raum
    Alter
    71
    Beiträge
    355
    Danke abgeben
    257
    Erhielt 452 Danke für 142 Beiträge

    Standard

    Ihr könnt ja gerne noch weiter plaudern, aber für mich ist das Thema von allen Seiten beleuchtet worden.
    Eine einfache Beschreibung ist offenbar nicht möglich, obwohl der Begriff: "Altglas" in jedem 3. Beitrag wie selbstverständlich benutzt wird.
    Ich danke jedenfalls für die rege Beteiligung.
    VG Ekkehard


  5. 3 Benutzer sagen "Danke", aibf :


  6. #44
    Ist oft mit dabei Avatar von Hias
    Registriert seit
    19.01.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    392
    Bilder
    22
    Danke abgeben
    1.224
    Erhielt 1.525 Danke für 288 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bömighäuser Beitrag anzeigen
    Wir können auch davon ausgehen, daß der Sony A Mount am Kameramarkt wohl nicht mehr lange Bestand haben wird. Sony hat sich da ja allem Anschein nach dazu entschieden, den E-Mount zu favorisiernen. Das macht die zuletzt erschienenen A-Bajonett Objektive von Sony und Drittanbietern aber dann auch noch nicht zu Altglas
    Wobei die zahlreichen und in erheblichen Stückzahlen vorhandenen (und derzeit z.T. sehr günstigen) Minolta AF Objektive mit Stangen-AF ("Beercan-Serie") für mich schon irgendwie zwischen Alt- und Neuglas liegen. Die Gläser können schon über 30 Jahre alt sein, das System ist obsolet, der Hersteller existiert nicht mehr, ein Betrieb ist nur noch für einige Zeit durch den LaEa4-Adapter sichergestellt und auch nur an Sony.

    Man könnte für die obsoleten Alt-AF-Systeme einen Begriff wie "Alt-AF-Glas" einführen. Was würde denn da drunter fallen, neben Minolta AF ? Contax G fällt mir ein, dafür gibt es auch ordentliche Adapter, Contax 645, Contax N. Da gibt es bestimmt noch viel mehr.

    Und wo außer in diesem Forum würden sich Menschen Gedanken drüber machen, wie man diese - teilweise hervorragenden - Gläser noch nutzen kann ?

    Gruß Matthias

  7. 2 Benutzer sagen "Danke", Hias :


  8. #45
    Ist oft mit dabei Avatar von Digitom
    Registriert seit
    22.04.2018
    Beiträge
    436
    Bilder
    22
    Danke abgeben
    1.015
    Erhielt 745 Danke für 294 Beiträge

    Standard Ich verwende einfach den Begriff Gebrauchtware.

    Für mich ist Altglas alles was ich nicht neu im Laden erworben habe.
    Egal, ob es nun vor Kurzem erschienen ist oder 50 Jahre auf dem Buckel hat.
    So gesehen fotografiere ich nur mit Altglas bzw. Gebrauchtglas oder Gebrauchtkameras.
    Natürlich kristallisieren sich mit der Zeit persönliche Vorlieben und Favoriten heraus.
    Für mich zb. versprühen die alten Minolta MD/MC Objektive einen Charme, den ich fast nicht widerstehen kann und meistens zücke ich die Brieftasche, wenn ich mal einem Objektiv begegne.
    Auch die Minolta AF Objektive habe es mir angetan.
    Bei Kameras verhält es sich ähnlich. Da ich mit einer Sony zu fotografieren begann, halte ich dieser Kameramarke die Treue. Mittlerweile habe ich schon einige in meinem Fotoschrank neben den Objektiven platziert und führe sie regelmäßig Gassi. Wie bei den Objektiven habe ich auch bei den Kameras meinen Favoriten gefunden. Schade finde ich nur, dass sich die MD/MC Objektive nicht mit der Alpha 700 kombinieren lassen, aber dafür nutze ich dann die A7II oder die 6000er.


    LG T.

  9. #46
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    15.10.2014
    Beiträge
    435
    Danke abgeben
    103
    Erhielt 330 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Digitom Beitrag anzeigen
    Schade finde ich nur, dass sich die MD/MC Objektive nicht mit der Alpha 700 kombinieren lassen, aber dafür nutze ich dann die A7II oder die 6000er. LG T.
    Und der.... nicht sehr gut, aber machbar.

    https://www.amazon.de/Kipon-Adapter-Minolta-MD-auf/dp/B005AA52IA

    https://photoscrubs.com/2017/09/11/retro-objektiv-adapter/

    Und auch:
    Minolta Converter S und L
    https://www.dyxum.com/lenses/teleconverters.asp
    Gruß Ewald

  10. Folgender Benutzer sagt "Danke", minolta2175 :


  11. #47
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    Norwegen
    Beiträge
    50
    Danke abgeben
    2
    Erhielt 73 Danke für 29 Beiträge

    Standard "a word means what you make it mean"

    Zitat aus Alice in Wonderland, wenn die rote kønigin uneinig war; "A word means what you make it mean".

    p.

  12. 2 Benutzer sagen "Danke", hofsethpaul :


  13. #48
    Ist oft mit dabei Avatar von Rob70
    Registriert seit
    05.08.2014
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    417
    Bilder
    8
    Danke abgeben
    630
    Erhielt 1.448 Danke für 252 Beiträge

    Standard

    Wusstet Ihr, dass Altglas auch in englischsprachigen Foren häufig benutzt wird - und zwar nicht von den Deutschen alleine?

    Das liegt nicht daran, dass die Amis plötzlich alle Deutsch können oder Deutsch toll finden, sondern daran, dass sie es als alt glass im Sinne von alternative glass verstehen, also "alternatives Glas". Damit ist also alles gemeint, was nicht für die eigentliche Kamera gebaut wurde.

    Vielleicht öffnet das auch in unserem Sinne den Begriff so weit, wie er bei uns gebräuchlich ist ;-).
    Flickr (Bilder) oder Foto- und Altglasthemen auf meinem englischsprachigen Blog: theothersideofbokeh.wordpress.com

  14. Folgender Benutzer sagt "Danke", Rob70 :


Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •