Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Fehlersuche Pancolar

  1. #1
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    18.01.2018
    Beiträge
    55
    Danke abgeben
    23
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard Fehlersuche Pancolar

    Hallo,

    Jemand bietet mir ein Pancolar 50 1.8 an. Allerdings klappert es wohl im Objektiv und die Blenden bleiben weiterhin geschlossen.

    Ich hätte jetzt geraten das eine Feder gerissen ist und damit das Objektiv nur noch zum Staubfänger reicht, richtig?

    Grüße Jens

  2. #2
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    1.081
    Danke abgeben
    1.361
    Erhielt 1.991 Danke für 557 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jens_77 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Jemand bietet mir ein Pancolar 50 1.8 an. Allerdings klappert es wohl im Objektiv und die Blenden bleiben weiterhin geschlossen.

    Ich hätte jetzt geraten das eine Feder gerissen ist und damit das Objektiv nur noch zum Staubfänger reicht, richtig?

    Grüße Jens
    MC-Version oder Zebra?

    Klappern - könnte eine lockere Linse sein (Spannring vorn löst sich gern mal), oder im Inneren halt die Blendenmimik selbst, wenn kein Federzug anliegt (M/A-Schalter beachten). Oder sich lösende Schrauben bei den Geradführungen. Gerrissene Federn habe ich bei den Pancolaren noch nicht erlebt, wahrscheinlicher eher vom Halte-Pfosten abgerutscht oder beim Basteln nicht wieder eingehängt, das würde dann aber eine Art Rasseln sein.
    Geh davon aus, das die Lamellen einfach nur verölt sind - lass Dich überraschen (wenn der Angebotspreis ok ist)

  3. #3
    Hardcore-Poster Avatar von Gang
    Registriert seit
    05.07.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    66
    Beiträge
    545
    Bilder
    11
    Danke abgeben
    782
    Erhielt 471 Danke für 188 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jens_77 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Jemand bietet mir ein Pancolar 50 1.8 an. Allerdings klappert es wohl im Objektiv und die Blenden bleiben weiterhin geschlossen.

    Ich hätte jetzt geraten das eine Feder gerissen ist und damit das Objektiv nur noch zum Staubfänger reicht, richtig?

    Grüße Jens
    Das kann alles Mögliche sein. Genaues kann man aber erst sagen, wenn man das Objektiv öffnet. Bist Du in der Zerlegung von Objektiven unerfahren, lass die Finger von dem Objektiv.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •