Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Wattestäbchen

  1. #1
    Kennt sich aus Avatar von Blende13
    Registriert seit
    15.10.2018
    Beiträge
    36
    Danke abgeben
    10
    Erhielt 19 Danke für 9 Beiträge

    Standard Wattestäbchen

    Nachden Hinnerker mir kürzlich den genialen Tipp gegeben hatte, dass man die Wattestäbchen, die Kunststoffröhrchen haben, mit einem dort eingeführten Draht dann in gewünschter Weise abwinkeln kann, (zum Beispiel um bei nur einseitig geöffnetem Objektiv die nicht direkt erreichbare Seite der Blendenlamellen zu entölen) sind diese noch einmal deutlich in der Nutzbarkeit für mich wertvoller geworden.
    Ich habe übrigens eine Büroklammer abgewickelt. Deren Draht passt und lässt sich beim Wechsel des Wattestäbchenabschnittes vielmals neu biegen ohne gleich zu brechen.

    Nun sind diese praktischen Dinger leider kurz vor dem politisch gewolltem Aussterben ( 2021?).
    Es ist also davon auszugehen, dass irgendwann in den kommenden Monaten immer mehr Anbieter auf Papier- oder Holzstäbchen oder was auch immer kompostierbares umstellen werden.
    Ob da noch ein Draht durchpasst?

    Sollte man nicht jetzt schon mal beginnen, sich einen Lebenszeitvorrat an Kunststoffröhrchen-Wattestäben an zu legen.
    Was meint Ihr?

  2. Folgender Benutzer sagt "Danke", Blende13 :


  3. #2
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    28.12.2018
    Ort
    Mittlerer Neckar Raum
    Beiträge
    115
    Danke abgeben
    891
    Erhielt 100 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Ist schon eine lustige Überlegung, welche ich so auch hatte. Der Tipp mit den "formbaren" Wattestäbchen ist äusserst praktisch und hilft in vielen verzwickten Situationen bei der Reinigung von Objektiven. Ich werde mich rechtzeitig mit Stäbchen eindecken.

  4. #3
    Hardcore-Poster Avatar von Groundhog
    Registriert seit
    03.11.2013
    Ort
    OZ
    Alter
    31
    Beiträge
    640
    Danke abgeben
    594
    Erhielt 470 Danke für 220 Beiträge

    Standard

    Ich habe die Papier/Papp-Stäbchen und die sind nicht hohl, man wird da also keinen Draht rein bekommen.

    Sollte aber für den Reinigungseinsatz nicht auch ein Pfeiffenreiniger funktionieren? Der kommt ja ab Werk mit Draht im Inneren.
    Canon EOS Digital & Canonet
    Olympus
    OM-System & PEN F System


    Fotos ------ Blog ------ Sales ------ DCC@night

  5. #4
    Kennt sich aus Avatar von Blende13
    Registriert seit
    15.10.2018
    Beiträge
    36
    Danke abgeben
    10
    Erhielt 19 Danke für 9 Beiträge

    Standard Vorsicht

    Bitte nicht!
    Hier geht der Draht ja bis zim Ende durch, da die aus Endlosmaterial geschnitten werden.
    Und wer will mit den nackten, scharfgeschnittenen Drahtenden schon im Objektiv herumkratzen.
    Ausserdem kann das Wattestäbchen viel besser Flüssigkeiten aufnehmen.

  6. #5
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    12.08.2012
    Beiträge
    101
    Danke abgeben
    30
    Erhielt 57 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Die Wattestäbchen kann man auch prima mit Bremsenreiniger wieder sauber kriegen.

    Christoph

  7. #6
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.799
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.898
    Erhielt 8.088 Danke für 2.898 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blende13 Beitrag anzeigen
    ..

    Sollte man nicht jetzt schon mal beginnen, sich einen Lebenszeitvorrat an Kunststoffröhrchen-Wattestäben an zu legen.
    Was meint Ihr?
    Meine Frau schüttelt nur den Kopf aufgrund meiner "Bunker-Mentalität"... ja ich horte die Dinger jetzt schonmal.
    (und Du hast Recht.... Hände weg von Pfeifenreinigern...)

    LG
    Henry
    Canon EOS 5D MKII, 5D MKI, Leica M8, Sony A7, Sony NEX 7.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

    Bitte denkt bei geplanten Anschaffungen daran, dass Foto-Einkäufe in unserem Shop


  8. #7
    Kennt sich aus Avatar von Blende13
    Registriert seit
    15.10.2018
    Beiträge
    36
    Danke abgeben
    10
    Erhielt 19 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hinnerker Beitrag anzeigen
    Meine Frau schüttelt nur den Kopf aufgrund meiner "Bunker-Mentalität"... ja ich horte die Dinger jetzt schonmal.
    (und Du hast Recht.... Hände weg von Pfeifenreinigern...)

    LG
    Henry
    ....und meine Frau hat mir gerade wieder mal 500 Stück Nachschub vom Einkauf mitgebracht. Alle, die gerade noch im Regal beim Drogeriemarkt lagen.

    LG
    BLENDE13

  9. #8
    Hardcore-Poster Avatar von Jubi
    Registriert seit
    09.05.2016
    Beiträge
    903
    Bilder
    35
    Danke abgeben
    1.400
    Erhielt 1.978 Danke für 477 Beiträge

    Standard Weitere Einsatzmöglichkeiten von Wattestäbchen mit Papierstiel

    Zum Drahteinfädeln und Abwinkelnsind natürlich die Plastikdinger besser, aber auch die umweltfreundlicheren Pappkameraden haben eine zusätzliche Nutzungsmöglichkeit:
    Wenn man den Stiel (nach Gebrauch eines der Köpfe) mow schräg abschneidet, bekommt man einen prima Spatel, um z.B. die widerlich klebrigen Dichtungsreste
    aus den schmalen Nuten von Kamera-Rückwänden oder Planfiilmkassetten zu schieben.
    Man kann die Breite ja durch den Winkel des Schnitts vergrößern und bekommt -durch immer neues Abschneiden- viele saubere Spatel aus einem einzigen Wattestäbchen!
    Und wenn man sie nur ein wenig einschneidet, kann man sie auch relativ stabil abbiegen, zumindest rechtwinkelig geht das.

    Gx

    Jubi
    Geändert von Jubi (14.05.2019 um 17:34 Uhr)

  10. Folgender Benutzer sagt "Danke", Jubi :


  11. #9
    Kennt sich aus Avatar von Blende13
    Registriert seit
    15.10.2018
    Beiträge
    36
    Danke abgeben
    10
    Erhielt 19 Danke für 9 Beiträge

    Standard Wattestäbchenxit

    Das Drama des Wattestäbchenxit oder Wattestäbchen-mit-Kunststoffröhrchen-Exit bei den Discountern spitzt sich schneller zu, als von mir erwartet.

    Heute -22.05.2019- wollte ich noch einmal nachbunkern und hamstern gehen. Das Ergebnis:

    ROSSMANN: Alle Marken und Packungen umgestellt auf Papierstäbchen.
    ALDI NORD: Wattestäbchen ausgelistet, nicht mehr im Sortiment.
    PENNY: Das allerletzte Päckchen mit Kunststoff gekauft, danach nur noch Papierstäbchen im Regal.

    Ohoh.....

  12. Folgender Benutzer sagt "Danke", Blende13 :


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •