Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Exakta an M42 Balgen

  1. #1
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    02.01.2015
    Ort
    Falkensee
    Alter
    46
    Beiträge
    281
    Danke abgeben
    283
    Erhielt 338 Danke für 109 Beiträge

    Standard Exakta an M42 Balgen

    Liebe Mitstreiter,

    ich habe aber hier einige Topcon/Exakta Linsen, die ich gern an meinem M42 Balgen verwenden würde. Kennt jemand dazu einen passenden Adapter oder hat eine Idee?

    So auf den ersten Blick scheint‘s da aufgrund der Auflagenmaße nichts zu geben, wobei mir das am Balgen ja egal wäre.

    Danke
    Steffen

  2. #2
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    12.08.2012
    Beiträge
    128
    Danke abgeben
    40
    Erhielt 75 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sauberli Beitrag anzeigen
    Liebe Mitstreiter,

    ich habe aber hier einige Topcon/Exakta Linsen, die ich gern an meinem M42 Balgen verwenden würde. Kennt jemand dazu einen passenden Adapter oder hat eine Idee?

    So auf den ersten Blick scheint‘s da aufgrund der Auflagenmaße nichts zu geben, wobei mir das am Balgen ja egal wäre.

    Danke
    Steffen
    Exakta an M42 müsste sich im Pentacon-Lager finden lassen. Ist aber offenbar wegen des Auflagemasses nicht in Betracht gezogen worden. Umgekehrt könnte ich weiterhelfen. Einen Adapter M42 an Eakta-Balgen hab ich hier (Eigenbau).
    Wenn du jemand mit einer Drehbank kennst, kannst du einen Exakta-Zwischenring mit einem M42-Zwischenring mittels Passschrumpfung verheiraten. D.H. du besorgst einen nicht zu dünnen M42er Alu-Zwischenring und einen Exakta Zwischenring-Satz. Den M42er drehst du auf ca 41mm auf. (Aussendurchmesser der Exakta-Zwischenringe ist 41,4 mm). Von den Exakta-Zwischenringen nimmst du den mit dem Mutterbajonett und evtl. noch ein Stück von einem Tubus. Wenn du den Alu-Zwischenring heiss machst, kannst du den kalten Exakta-Ring (Messing) reinschieben und wenn das Alu abgekühlt ist, hält das ganz ohne Kleber bombig.
    Ohne Drehbank und mit Kleber geht's natürlich auch.

    Kommt immer drauf an, an was du das Ganze dranbringen willst. Exakta-Balgen gibt's ganz billig in der Bucht. Nex-Anschlussringe für Exakta auch...

    Christoph

    falls du das gesucht haben solltest....: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...24321-245-3825
    Geändert von hinnerker (09.03.2019 um 10:19 Uhr)

  3. Folgender Benutzer sagt "Danke", stangl :


  4. #3
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    12.08.2012
    Beiträge
    128
    Danke abgeben
    40
    Erhielt 75 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    am Balgen kannst die Objektive natürlich auch gleich mit Retroringen anbringen. Evtl. auch mit Blendenauslösung über Drahtauslöser.

    Christoph

  5. #4
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    12.08.2012
    Beiträge
    128
    Danke abgeben
    40
    Erhielt 75 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Da gibt's noch was. Für's Balgengerät könnte das gehen. hab mal gleich 2 bestellt.

    https://www.ebay.de/itm/EXA-M42-Came...sAAOSwr85bWrZ0

    Christoph

  6. #5
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    12.08.2012
    Beiträge
    128
    Danke abgeben
    40
    Erhielt 75 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von stangl Beitrag anzeigen
    Da gibt's noch was. Für's Balgengerät könnte das gehen. hab mal gleich 2 bestellt.

    https://www.ebay.de/itm/EXA-M42-Came...sAAOSwr85bWrZ0

    Christoph
    ja,passt!

  7. Folgender Benutzer sagt "Danke", stangl :


  8. #6
    Ist oft mit dabei Avatar von gorvah
    Registriert seit
    24.11.2017
    Ort
    32469
    Beiträge
    376
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    837
    Erhielt 1.377 Danke für 245 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von stangl Beitrag anzeigen
    Da gibt's noch was. Für's Balgengerät könnte das gehen. hab mal gleich 2 bestellt.

    https://www.ebay.de/itm/EXA-M42-Came...sAAOSwr85bWrZ0

    Christoph
    Danke fuer den Tipp. Jetzt sind sie ausverkauft - vorlaeufig......
    Gruss
    Gorvah

  9. #7
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    12.08.2012
    Beiträge
    128
    Danke abgeben
    40
    Erhielt 75 Danke für 40 Beiträge

  10. #8
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    12.08.2012
    Beiträge
    128
    Danke abgeben
    40
    Erhielt 75 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    kauf dir ein paar Madenschrauben M2 x 2 Kegel- oder Flachspitze dazu. Die, die dabei sind, sind leider Mist. (durch die Spitze ist das Gewinde zu kurz und das Material ist auch schlecht.)
    https://www.ebay.de/itm/Madenschraub...72.m2749.l2649

    Christoph

  11. #9
    Spitzenkommentierer Avatar von ulganapi
    Registriert seit
    06.12.2015
    Ort
    Lauf
    Alter
    65
    Beiträge
    1.655
    Bilder
    34
    Danke abgeben
    5.089
    Erhielt 7.213 Danke für 1.345 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von stangl
    kauf dir ein paar Madenschrauben M2 x 2 Kegel- oder Flachspitze dazu. Die, die dabei sind, sind leider Mist....
    kann ich nur bestätigen, außerdem mußt Du den Adapter, wenn Du mehrere Objektive hast, immer wieder neu anbringen.
    @sauberli
    Warum nimmst Du aus einem Ihagee-Zwischenringsatz nicht das Exa-Anschlußteil und verschraubst (oder verklebst), es mit einem kleinen M42 Zwischenring(ohne automatische Blende)
    und schraubst das ganze dann an den M42-Balgen

    Gruß Dieter
    Geändert von ulganapi (22.06.2019 um 09:03 Uhr)
    Fotografiere nur noch digital - hauptsächlich mit Objektiven der 50er bis 70er Jahre https://www.zonerama.com/Gastfresser/300955

  12. #10
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    12.08.2012
    Beiträge
    128
    Danke abgeben
    40
    Erhielt 75 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ulganapi Beitrag anzeigen
    kann ich nur bestätigen, außerdem mußt Du den Adapter, wenn Du mehrere Objektive hast, immer wieder neu anbringen.
    @sauberli
    bei dem Preis sicher vertretbar für jedes Objektiv einen eigegenen Adapter zu haben,
    Warum nimmst Du aus einem Ihagee-Zwischenringsatz nicht das Exa-Anschlußteil und verschraubst (oder verklebst), es mit einem kleinen M42 Zwischenring(ohne automatische Blende)
    und schraubst das ganze dann an den M42-Balgen
    Hab ich auch schon gemacht, verlängert aber den Auszug nochmal

    Gruß Dieter
    LG Christoph

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •