Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: PK auf E Mount Adapter lässt sich nicht auf unendlich fokussieren

  1. #11
    Hardcore-Poster Avatar von Gang
    Registriert seit
    05.07.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    66
    Beiträge
    560
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    801
    Erhielt 499 Danke für 197 Beiträge

    Standard

    Wie bereits in einem vorherigen Beitrag ausgeführt:

    Das Auflagemaß für PK beträgt 45,46 mm. Abzüglich 18 mm (Sony EM - Auflagemaß) ergibt das für den Adapter 27,46 mm. Ist der Adapter jedoch länger, kann das Auflagemaß bereits zu groß sein und OO wird eventuell nicht erreicht.

    Schon 0,02 mm Abweichung kann für ein exakt justiertes Objektiv bereits zu lang sein. Die Fa. Olbrich justiert jedoch meist mit einem gewissen Spielraum, der geringfügig über OO hinausgeht. Das weiß ich aus eigener Erfahrung.

    Am besten überprüfst den Adapter mit einer digitalen Schieblehre. Sollte der Adapter jedoch eine Länge von <= 27,46 mm haben (dann muss OO erreicht werden), bleibt Dir nichts anderes übrig, als das bei Olbrich zu reklamieren.

    Weitere Auflagemaße sind hier zu finden: https://de.wikipedia.org/wiki/Auflagemaß

    Gruß, Rick

  2. Folgender Benutzer sagt "Danke", Gang :


  3. #12
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    20.06.2015
    Ort
    Münster
    Beiträge
    745
    Bilder
    11
    Danke abgeben
    1.933
    Erhielt 3.801 Danke für 513 Beiträge

    Standard

    Das Problem ist der Adapter. Zusätzlich hat ein Freund das Objektiv an einer analogen Kamera getestet, wo unendlich auch kein Problem darstellte.
    Hat jemand eine Empfehlung für einen PK Adapter, der die Problematik nicht hat?
    VG Danyel

  4. #13
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    594
    Bilder
    17
    Danke abgeben
    2.448
    Erhielt 2.947 Danke für 446 Beiträge

    Standard

    PK-Adapter sind zumindest bei mir reines Gückspiel: der erste ging zurück, da Unendlich nicht erreicht wurde; der zweite von k&f erreichte Unendlich, Objektiv war verdreht gegenüber der normalen Position, und der Adapter hatte Spiel im A7ii-Bajonett; Nummer 3 im großen Fluss gekauft und Berlin Optix gelabelt tut alles was er soll.
    Geändert von PeterWa (04.06.2019 um 14:49 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •