Hallo Gemeinde

meistens bin ich Lesender und Suchender, heute mal ein Thema

Ich habe mich in die Heliare verkuckt.

Als echte Heliare (nicht nur aufgedruckte späte von Cosina...) habe ich die

Takumar 58mm 2,4

Cosina Voigtländer 50mm 3,5

Cosina Heliar Classic 50 mm 2,0


Mir geht es in erster Linie um die im Original beworbene "duftige Schärfe" und vor allem um die Hintergrunddarstellung,
denn die aktuellen 50er Monster sind mir im Hintergrund alle zu scharf, zu unruhig.
Auch die Katzenaugen hier beim 3,5er sind mir eigentlich schon zu messerscharf.

Vom Handling dürfte ja das 3,5er am exotischsten sein und die beiden anderen eher klassich.

Schwer zu kriegen sind alle drei, trotzdem meine Hoffnung hier im Altglas-Wissensmeer
ein paar Erfahrungen zu fischen.

Grüsse
Frank