Umfrageergebnis anzeigen: Welche Meinung habt Ihr über manuelles Neuglas?

Teilnehmer
59. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Manuelles Neuglas ist für mich inzwischen eine Alternative.

    27 45,76%
  • Altglas bleibt Altglas, da reicht kein manuelles Neuglas heran.

    12 20,34%
  • Ich bin oder habe vor, komplett auf manuelles Neuglas umzusteigen.

    0 0%
  • Ich setze nur noch auf ausgewähle altgäser und setzte ansonsten nur noch auf AF Objektive.

    20 33,90%
  • Habe mich komplett von manuellen Objektiven verabschiedet und setze auf moderne AF Objektive.

    1 1,69%
  • Bin noch hin und her gerissen.

    4 6,78%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36

Thema: Ausweichen auf manuelles Neuglas - weil Altgas immer teurer wird.

  1. #31
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.651
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    6.540
    Erhielt 6.643 Danke für 2.312 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für Eure Rückmeldungen
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  2. #32
    Ist oft mit dabei Avatar von Digitom
    Registriert seit
    22.04.2018
    Beiträge
    434
    Bilder
    22
    Danke abgeben
    1.003
    Erhielt 753 Danke für 293 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gang Beitrag anzeigen
    Anstatt Manuelles Neuglas ist für mich inzwischen eine Alternative würde ich lieber folgende Option wählen:

    Manuelles Neuglas könnte ich als Ergänzung in Betracht ziehen

    Gruß, Rick
    Da bin ich voll auf deiner Seite.

    Die Samyang Linsen sind da nämlich ausgezeichnet.
    Ich hab zwar bisweilen nur das 12mm für APSC aber für die A7II habe ich schon das 85 und das 14 mm am Radar.
    Die Zwei kommen sicherlich in den nächsten paar Monaten in meinen Bestand.

    LG Tom

  3. #33
    Hardcore-Poster Avatar von digifret
    Registriert seit
    19.11.2012
    Beiträge
    985
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    460
    Erhielt 1.144 Danke für 329 Beiträge

    Standard

    Die Samyang Linsen sind da nämlich ausgezeichnet.
    Ich hab zwar bisweilen nur das 12mm für APSC aber für die A7II habe ich schon das 85 und das 14 mm am Radar.
    Ich brauche das 85mm f:1.4, das 135mm f:2.0 aber ich habe auch das 8mm und das 50mm f:1.4 von Samyang .
    Das 8mm wird nicht gebraucht da ich ein besseres Weitwinkel von Olympus habe und mir dem 50mm bin ich nicht zufrieden , das Kamlan ist da meines Erachtens viel besser, aber... immer auf mFT . Dagegen ist das 135mm wunderbar.
    Pierre
    Olympus FT und mFT Fan, und mäßig Altglas Fotografiere seit 55 Jahre.Angefangen mit einer GEVABOX.
    Makro und Natur,Tierfotografie. Die meist benutzen Objektive, FT 14-35mm f:2.0 / FT 50-200 f:2.8 3.5 / Nikkor ED AIS 300mm 2.8 /Samyang 135mm f:2.0 Samyang 50mm f:1.4 samyang 85mm f: 1.4 / Kamlan 50mm f:1.1 Laowa Venus 15mm wide macro .
    auf Flickr--" pierbophoto"
    HB9SMU

  4. Folgender Benutzer sagt "Danke", digifret :


  5. #34
    Ist oft mit dabei Avatar von Digitom
    Registriert seit
    22.04.2018
    Beiträge
    434
    Bilder
    22
    Danke abgeben
    1.003
    Erhielt 753 Danke für 293 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von digifret Beitrag anzeigen
    Dagegen ist das 135mm wunderbar.
    Pierre
    Mit 135 mm bin ich schon gut ausgerüstet.
    Ich habe 2 Minolta MD Linsen in meiner Schatztruhe.
    Ein F2.8 und das F3.5
    Zwei wirklich gute Gläser.
    Zumindest für meine Begriffe.

    LG Tom

  6. #35
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    31.12.2017
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    101
    Danke abgeben
    113
    Erhielt 76 Danke für 40 Beiträge

    Standard Altglas = Recycling

    Altglas sind für mich Objektive, die z. B. für 35mm Film, Projektoren o. ä. konstruiert wurden und entgegen ihrer angedachten Bestimmung jetzt an Digicams ein "Recycling" erleben. Egal, ob AF oder MF.
    Gruß, Lars

    *tempus fugit*

  7. #36
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    48
    Beiträge
    12.960
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.810
    Erhielt 3.017 Danke für 1.373 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von netomag Beitrag anzeigen
    Altglas sind für mich Objektive, die z. B. für 35mm Film, Projektoren o. ä. konstruiert wurden und entgegen ihrer angedachten Bestimmung jetzt an Digicams ein "Recycling" erleben. Egal, ob AF oder MF.
    Kann ich nachvollziehen. Die Idee, es auf die Konstruktion für analoge Kameras zu definieren, finde ich gut. AF würde ich aber herausnehmen, obwohl ich sehen kann, warum man es dazu zählt.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •