Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Digitales Großformat durch abfotografieren?

  1. #1
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    08.07.2015
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    87
    Danke abgeben
    114
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard Digitales Großformat durch abfotografieren?

    Wahrscheinlich wurde das hier schon diskutiert, falls ja bitte verweist mich auf den Beitrag:

    https://www.dpreview.com/articles/34...0-video-camera

    Ich finde die Idee & Umsetzung mehr als genial!

    Eine Frage habe ich allerdings: Warum hat man die Kamera nicht hinten positioniert, so dass das Bild des Großformat-Objektives direkt und nicht über den Umweg über eine weiße Platte aufgenommen werden kann und direkt in das Objektiv der aufnehmenden Kamera scheint?

    In meinem Kopf gestaltet sich die Umsetzung nicht allzu schwierig, da ich aber regelmäßig in diversen Foren, die auch den analogen Bereich abdecken, unterwegs bin und von so etwas erst jetzt erfahren habe zeigt mir allerdings, dass das noch nicht viele probiert haben (oder ich suche an den falschen Stellen).

    Ein 300mm F/4.5 Großformat-Objektiv gibts auf Ebay für ~100€ und so eine Schachtel aus Holz kostet im Einkaufswert (ohne Arbeitszeit) bestimmt auch nicht mehr als 50€. Das einzige, was mir Kopfzerbrechen bereitet, ist die Fokusführung.

    Der Aufwand ist es aber allemal wert wenn man an die unglaublich geringe Tiefenschärfe von Großformat denkt (man braucht sich nur das Video im oben verlinkten Beitrag & die Bilder ansehen).

  2. #2
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    15.099
    Bilder
    80
    Danke abgeben
    3.136
    Erhielt 8.652 Danke für 3.078 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MaxMinolta Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich wurde das hier schon diskutiert, falls ja bitte verweist mich auf den Beitrag:

    https://www.dpreview.com/articles/34...0-video-camera

    Ich finde die Idee & Umsetzung mehr als genial!

    Eine Frage habe ich allerdings: Warum hat man die Kamera nicht hinten positioniert, so dass das Bild des Großformat-Objektives direkt und nicht über den Umweg über eine weiße Platte aufgenommen werden kann und direkt in das Objektiv der aufnehmenden Kamera scheint?
    Eine Kamera "hinten zu positionieren" und in den Lichtschacht ohne "Zwischenmedium" zu fotografieren, gibt nur ein Bild eines Lichtkastens mit hellem Loch drin...

    Wir "Bastler" sind selbst gerade am Tüfteln... zieht sich bei mir aber etwas hin. Haus und Garten rufen zu den letzten Spatenstichen.

    Hier geht es lang...

    http://www.digicamclub.de/showthread...l=1#post275747

    Diesen Thread mach ich mal dicht, damit wir nicht das gleiche Thema an zwei verschiedenen Orten haben.

    LG
    Henry
    Canon EOS 5D MKII, 5D MKI, Canon 1D MK IV, Sony A7.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

    Bitte denkt bei geplanten Anschaffungen daran, dass Foto-Einkäufe in unserem Shop


  3. Folgender Benutzer sagt "Danke", hinnerker :


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •