Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Eine Canon soll es werden... nur welche genau?

  1. #1
    adamjohnson
    Gast

    Standard Eine Canon soll es werden... nur welche genau?

    Hallo,


    wir wollen uns eine digitale Spiegelreflex zulegen. Naja, eigentlich hauptsächlich meine besser Hälft. Sie ist so dermaßen fotobegeistert und knippst einfach alles, dass sie jetzt unbedingt eine DSLR möchte. Derzeit fotografiert sie mit einer Panasonic DMC-FZ18....
    mehr: căn hộ 17 phạm hùng
    Habe jetzt mal etwas gestöbert und komme aber nicht so richtig weiter.
    Grundsätzlich möchte ich erstmal nicht auf den Preis achten und wenn möglich von der Technik her was aktuelles haben. Da ich jetzt aber rausgelesen habe, dass es im Prinzip in erster Linie nicht auf den Body ankommt, sondern auf die Objektive, frage ich mich halt, ob es eines der ganz aktuellen Modelle sein muss, oder ein Vorjahresmodell auch "ausreicht". Natürlich würde es "ausreichen" aber ihr wisst, was ich meine. Es soll halt wirklich gute Technik verbaut sein.

    Lange Rede, kurzer Sinn. Was würdet ihr denn rein vom Body her bezürlich der Technik/Austattung empfehlen? Wie entscheidet man sowas?
    Würde mal sagen, dass folgende Modelle zur Verfügung stehen:

    - Canon EOS 500D
    - Canon EOS 550D
    - Canon EOS 600D
    - Canon EOS 50D
    - Canon EOS 60D
    mehr: park residence
    Was ich schon verstanden habe ist

    - Einstellig = Profi
    - Zweistellig = Semi-Profi
    - Dreistellig = Einsteiger
    - Vierstellig = Noob

    Einstellige fallen definitiv raus. Da passt denke ich für uns der Preis / Technik Balance nicht.

    Was meint ihr zu den oben genannten?
    mehr: iris garden
    Weitere Frage. Ich habe hier ein paar echte Schmuckstücke, was Objektive angeht. Passen die dann auch auf so eine Canon? Stirchwort Leicaflex SL und Rollei....
    Geändert von adamjohnson (06.02.2018 um 03:11 Uhr)

  2. #2
    Spitzenkommentierer Avatar von Tedat
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.323
    Danke abgeben
    1.468
    Erhielt 2.250 Danke für 678 Beiträge

    Standard

    mal ein paar Fragen dazu:

    - warum DSLR?
    - warum Canon?
    - welches Budget steht zur Verfügung?

    Leicaflex SL und Rollei lassen sich beide an Canon Bodies adaptieren, bei Rollei QBM am besten über Bajonett Tausch. Flexibler bist du allerdings mit einer Systemkamera (z.B. Sony E-Mount, Fuji oder Olympus bzw. Panasonic), da gibts für so ziemlich jedes Objektiv Adapter und die Möglichkeiten bei der Bildgestalten sowie in der Bildqualität stehen die einer Canon DSLR in nichts hinterher.
    Gruß
    Jan

  3. #3
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    12.12.2014
    Ort
    OG
    Beiträge
    519
    Bilder
    86
    Danke abgeben
    876
    Erhielt 1.322 Danke für 346 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich würde wenn schon Canon dann zur 80D raten die 60D ist z.B. bei schlecht Wetter oder Nacht Aufnahmen zu verrauscht. Macht viel Arbeit am PC das wieder raus zu bekommen.

    Gruß

  4. #4
    Spitzenkommentierer Avatar von Jubi
    Registriert seit
    09.05.2016
    Beiträge
    1.196
    Bilder
    37
    Danke abgeben
    1.921
    Erhielt 2.538 Danke für 647 Beiträge

    Standard

    Hi,
    der thread ist schon recht alt und der user hat nur diesen einen Beitrag hier verfaßt,
    da sind wohl inzwischen alle Tips vergebens :-)

    Gx

    Jubi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •