Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: 7Artisans 35mm f2 (Leica-M)

  1. #11
    Hardcore-Poster Avatar von Namenloser
    Registriert seit
    01.03.2014
    Ort
    St. Ingbert
    Beiträge
    906
    Bilder
    27
    Danke abgeben
    6.456
    Erhielt 3.279 Danke für 631 Beiträge

    Standard

    Ich mach dann mal weiter mit den versprochenen Testfotos

    Ich habe eine Blendenreihe an einem Zaun gemacht, um die Zentrums- und Randschärfe besser beurteilen zu können.
    Soviel mal vorab: Liebe Landschaftsfotografen, mit euch und dem 7Artisans, das wird nix ....

    Zuerst die Blendenreihe (jpg ooc)

    f2
    Name:  300kb_7Artisans 35mm f2 + Helios 103 019.jpg
Hits: 279
Größe:  293,8 KB

    f2.8
    Name:  300kb_7Artisans 35mm f2 + Helios 103 020.jpg
Hits: 277
Größe:  297,3 KB

    f4
    Name:  300kb_7Artisans 35mm f2 + Helios 103 021.jpg
Hits: 277
Größe:  294,7 KB

    f5.6
    Name:  300kb_7Artisans 35mm f2 + Helios 103 022.jpg
Hits: 276
Größe:  297,2 KB

    f8
    Name:  300kb_7Artisans 35mm f2 + Helios 103 023.jpg
Hits: 276
Größe:  297,9 KB


    Ein paar Crops hieraus:

    Zentrum bei f2:
    Name:  Crop f2 Zentrum.jpg
Hits: 290
Größe:  196,8 KB

    Zentrum bei f8:
    Name:  Crop f8 Zentrum.jpg
Hits: 292
Größe:  239,5 KB

    Ich finde die Schärfe im Zentrum bei Offenblende gut, auf jeden Fall nutzbar.
    Bei f8 gibt es gar nichts zu meckern.

    Aber wir haben ja noch die Bildränder

    Linker Bildrand bei f2:
    Name:  Crop f2 Links.jpg
Hits: 290
Größe:  190,0 KB

    Linker Bildrand bei f8:
    Name:  Crop f8 Links.jpg
Hits: 290
Größe:  222,1 KB

    Ich sag mal so - bei f2 ist das bei einem solch kleinen Objektiv verschmerzbar und auch verständlich - da kann man keine Höchstleistungen erwarten.
    Bei f8 müsste das aber anders aussehen. Wie oben gesagt - Landschaft ist nicht die Stärke des Glases.
    Meine Homepage (Mit Analogecke): www.nikolaus-burgard.de
    Instagram: www.instagram.com/nikolausburgard/
    Sony Alpha 7 II mit ganz viel Altglas (Leica, CZJ, Meyer, Jupiter, Fujica, Canon FD, Pentacon), Sony 28 (mit 16 + 21mm Converter), Zeiss 55 f1,8;
    Canon EOS 6D mit Sigma ART, Canon L und Tamron VC von 14-600mm

  2. 2 Benutzer sagen "Danke", Namenloser :


  3. #12
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    07.01.2018
    Beiträge
    310
    Bilder
    19
    Danke abgeben
    168
    Erhielt 1.089 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Gnnnnh....

    das schaut wirklich sehr weich aus am Rand und es ist noch nicht mal die Bildecke...
    Dennoch danke für die ehrlichen Fotos. Ich denke dieses Objektiv wandert jetzt
    leider einige Positionen runter auf meiner Will-Haben-Liste.

    Ich versuche mal bei Gelegenheit vergleichbare Fotos mit meinem 40mm M-Rokkor
    zu fertigen.

    LG Christian

  4. #13
    Hardcore-Poster Avatar von Namenloser
    Registriert seit
    01.03.2014
    Ort
    St. Ingbert
    Beiträge
    906
    Bilder
    27
    Danke abgeben
    6.456
    Erhielt 3.279 Danke für 631 Beiträge

    Standard

    Dann habe ich aber auch noch ein paar andere Bilder gemacht,
    die mich sofort wieder mit dem Objektiv versöhnt haben,
    und trotzdem noch ein paar andere Aspekte ins Spiel brachten (alle bei Offenblende, moderat die Belichtung in LR angepasst, leicht geschärft, keine sonstigen Korrekturen):

    Name:  300kb_7Artisans 35mm f2 + Helios 103 024.jpg
Hits: 276
Größe:  286,0 KB

    Daraus ein 100%-Crop:
    Name:  Crop 24.jpg
Hits: 289
Größe:  144,3 KB

    Die Schärfe ist auch bei zusätzlich per Helicoid verkürzter Naheinstellgrenze gut.


    Name:  300kb_7Artisans 35mm f2 + Helios 103 018.jpg
Hits: 276
Größe:  296,1 KB

    Das Bokeh ist auch bei nervösen Hintergründen im Nahbereich klasse!


    Name:  300kb_7Artisans 35mm f2 + Helios 103 028.jpg
Hits: 276
Größe:  298,8 KB


    Name:  300kb_7Artisans 35mm f2 + Helios 103 030.jpg
Hits: 277
Größe:  294,6 KB

    Davon ein 100%-Crop vom Blattwerk oben links:
    Name:  Crop 30 - CAs.jpg
Hits: 287
Größe:  215,5 KB

    Man sieht nur absolut minimale Spuren von Farbfehlern an den Ästen - sehr gut!


    Name:  300kb_7Artisans 35mm f2 + Helios 103 016.jpg
Hits: 276
Größe:  295,5 KB

    daraus ein 100%-Crop:
    Name:  Crop 16 CAs.jpg
Hits: 289
Größe:  199,7 KB

    An starken Kontrastkanten leichte CAs, mit 1 Klick in LR behebbar.
    Meine Homepage (Mit Analogecke): www.nikolaus-burgard.de
    Instagram: www.instagram.com/nikolausburgard/
    Sony Alpha 7 II mit ganz viel Altglas (Leica, CZJ, Meyer, Jupiter, Fujica, Canon FD, Pentacon), Sony 28 (mit 16 + 21mm Converter), Zeiss 55 f1,8;
    Canon EOS 6D mit Sigma ART, Canon L und Tamron VC von 14-600mm

  5. 5 Benutzer sagen "Danke", Namenloser :


  6. #14
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    07.01.2018
    Beiträge
    310
    Bilder
    19
    Danke abgeben
    168
    Erhielt 1.089 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Hallo Nikolaus

    stimmt, der Nahbereich ist eindeutig besser. Hast Du es schon mal am Balgen, oder
    mit Zwischenringen versucht?

    LG Christian

  7. #15
    Hardcore-Poster Avatar von Namenloser
    Registriert seit
    01.03.2014
    Ort
    St. Ingbert
    Beiträge
    906
    Bilder
    27
    Danke abgeben
    6.456
    Erhielt 3.279 Danke für 631 Beiträge

    Standard

    Ja, wie oben geschrieben sind die beiden ersten Bilder mit ausgefahrenem Helicoid gemacht.
    Das ist wie mit einem Zwischenring.
    Meine Homepage (Mit Analogecke): www.nikolaus-burgard.de
    Instagram: www.instagram.com/nikolausburgard/
    Sony Alpha 7 II mit ganz viel Altglas (Leica, CZJ, Meyer, Jupiter, Fujica, Canon FD, Pentacon), Sony 28 (mit 16 + 21mm Converter), Zeiss 55 f1,8;
    Canon EOS 6D mit Sigma ART, Canon L und Tamron VC von 14-600mm

  8. #16
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    48
    Beiträge
    13.007
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.848
    Erhielt 3.083 Danke für 1.396 Beiträge

    Standard

    Das deckt sich in etwa mit meinen Erfahrungen.
    Es ist ein gutes Objektiv, nicht mehr, nicht weniger.
    Man darf nicht die durchgängige Leistung eines Summicron erwarten, aber im "echten" Einsatz fallen die Schwächen nicht wirklich ins Gewicht.
    Dann, wenn es von Ecke zu Ecke scharf sein soll, z.B. bei Landschaften, sollten man ohnehin abblenden und dann ist es OK.
    Wenn ich "Umgebungs-Portraits" bei (relativ) offener Blende mache, interessiert mich die Schärfe in den Ecken nicht.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  9. #17
    Spitzenkommentierer Avatar von Tedat
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.316
    Danke abgeben
    1.455
    Erhielt 2.237 Danke für 672 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von LucisPictor Beitrag anzeigen
    Dann, wenn es von Ecke zu Ecke scharf sein soll, z.B. bei Landschaften, sollten man ohnehin abblenden und dann ist es OK.
    naja... so OK klingt das aber nicht für mich:

    Zitat Zitat von Namenloser Beitrag anzeigen
    Ich sag mal so - bei f2 ist das bei einem solch kleinen Objektiv verschmerzbar und auch verständlich - da kann man keine Höchstleistungen erwarten.
    Bei f8 müsste das aber anders aussehen. Wie oben gesagt - Landschaft ist nicht die Stärke des Glases.
    Gruß
    Jan

  10. #18
    Hardcore-Poster Avatar von Namenloser
    Registriert seit
    01.03.2014
    Ort
    St. Ingbert
    Beiträge
    906
    Bilder
    27
    Danke abgeben
    6.456
    Erhielt 3.279 Danke für 631 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Tedat Beitrag anzeigen
    naja... so OK klingt das aber nicht für mich:
    Vielleicht ist das weiter in Richtung unendlich so,
    der von mir als Test fokussierte Zaun war ja nur einige Meter entfernt.
    Ich werde es überprüfen.
    Spekulation: Vielleicht liegt es an Bildfeldwölbung?
    Die Frontlinse ist ja relativ klein?
    LG
    Meine Homepage (Mit Analogecke): www.nikolaus-burgard.de
    Instagram: www.instagram.com/nikolausburgard/
    Sony Alpha 7 II mit ganz viel Altglas (Leica, CZJ, Meyer, Jupiter, Fujica, Canon FD, Pentacon), Sony 28 (mit 16 + 21mm Converter), Zeiss 55 f1,8;
    Canon EOS 6D mit Sigma ART, Canon L und Tamron VC von 14-600mm

  11. #19
    Hardcore-Poster Avatar von Namenloser
    Registriert seit
    01.03.2014
    Ort
    St. Ingbert
    Beiträge
    906
    Bilder
    27
    Danke abgeben
    6.456
    Erhielt 3.279 Danke für 631 Beiträge

    Standard

    In diesem Faden

    http://www.digicamclub.de/showthread.php?t=23735

    habe ich das 7 Artisans ausführlich mit dem Sigma 35mm f1.4 Art und dem Canon FD 35mm SSC verglichen.

    Schaut da einfach für weitere Informationen mal rein!

    LG
    Geändert von Namenloser (05.10.2018 um 09:42 Uhr)
    Meine Homepage (Mit Analogecke): www.nikolaus-burgard.de
    Instagram: www.instagram.com/nikolausburgard/
    Sony Alpha 7 II mit ganz viel Altglas (Leica, CZJ, Meyer, Jupiter, Fujica, Canon FD, Pentacon), Sony 28 (mit 16 + 21mm Converter), Zeiss 55 f1,8;
    Canon EOS 6D mit Sigma ART, Canon L und Tamron VC von 14-600mm

  12. #20
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    07.01.2018
    Beiträge
    310
    Bilder
    19
    Danke abgeben
    168
    Erhielt 1.089 Danke für 219 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von LucisPictor Beitrag anzeigen
    Das nächste 7artisans ist in der Pipeline - ein 1.4/28 (!). Und das wird ganz sicher meine nächste Anschaffung - hoffentlich noch rechtzeitig vor Weihnachten.
    Hallo,

    das genannte Objektiv ist jetzt bei einem grossen Internethändler, beginnend mit a... bestellbar,
    aber wie es aussieht direkt aus China.
    Der Preis ist gar nicht so viel höher als der des 2/35.

    Ich konnte nicht widerstehen und werde zu gegebener Zeit berichten (hoffentlich...)

    LG Christian

  13. Folgender Benutzer sagt "Danke", gladstone :


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •