Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Doku "Finding Vivian Maier" bei ARTE, keine Wiederholung oder Mediathek

  1. #1
    Spitzenkommentierer Avatar von jock-l
    Registriert seit
    18.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.277
    Bilder
    20
    Danke abgeben
    1.637
    Erhielt 3.134 Danke für 791 Beiträge

    Standard Doku "Finding Vivian Maier" bei ARTE, keine Wiederholung oder Mediathek

    Vivian Maier
    Homepage

    Als ich kurz nach VÖ der DVD für viel Geld diese kaufte und später einige Bücher, war nicht absehbar daß man ebendiesen Dokufilm irgendwann einmal im Fernsehen ausstrahlen würde.
    Wer also kann- aufnehmen, wenigstens ansehen und genießen.
    Soweit ich nachsah, gibt es keine Wiederholung (Rechte nur für eine einmalige Ausstrahlung gekauft ?), auch keine Hinweise daß der Film in der Mediathek auftauchen würde...

    Edit: Und Mittwoch 29.8. ab 22:10 Uhr "Das Salz der Erde" ! (Der Film war 2017 einmal via ARD frei zu sehen).
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Ungeduld ist keine Schwäche ...

  2. 6 Benutzer sagen "Danke", jock-l :


  3. #2
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    603
    Bilder
    17
    Danke abgeben
    2.521
    Erhielt 2.992 Danke für 453 Beiträge

    Standard

    nähere Infos zu Vivian Maier und diesem Film gibt es auch in der Wikipedia:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Vivian_Maier

  4. #3
    Spitzenkommentierer Avatar von Waldschrat
    Registriert seit
    06.07.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    49
    Beiträge
    2.943
    Bilder
    42
    Danke abgeben
    10.690
    Erhielt 6.341 Danke für 1.689 Beiträge

    Standard

    Das ist ja heute!
    Also wird es entgegen aller meiner Gewohnheiten ein Fernsehabend am Computer?

  5. #4
    leo0815de
    Gast

    Standard arte

    Bei arte zu finden:

    81 Min.

    Verfügbar von 26/08/2018 bis 02/09/2018

    Live verfügbar: ja

    Nächste Ausstrahlung am Sonntag, 26. August um 22:55





    Mit meinem Firefox und dem "Video Downloadhelper" kann ich den Film auch in HD runterladen.

    Vielen Dank übrigens für den Tipp, jock-l

  6. 2 Benutzer sagen "Danke", leo0815de :


  7. #5
    Spitzenkommentierer Avatar von Waldschrat
    Registriert seit
    06.07.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    49
    Beiträge
    2.943
    Bilder
    42
    Danke abgeben
    10.690
    Erhielt 6.341 Danke für 1.689 Beiträge

    Standard

    Klasse!
    Der Film hat mich sehr berührt.
    Danke nochmals für den Tipp!

  8. #6
    Hardcore-Poster Avatar von wolfhansen
    Registriert seit
    08.03.2012
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    909
    Danke abgeben
    2.045
    Erhielt 4.025 Danke für 607 Beiträge

    Standard

    Sehr gut zum Download von Beiträgen (auch in HD) der Öffentlich-Rechtlichen Sender ist das Programm Mediathekview

    Aktuell ist die Version 13.1.3

    Gibt es für Windows, Linux, OS X und als Kodi-Plugin
    Gruß
    Wolfgang

  9. 3 Benutzer sagen "Danke", wolfhansen :


  10. #7
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    05.07.2016
    Beiträge
    28
    Danke abgeben
    9
    Erhielt 81 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Sehr beeindruckend und bewegend. Auch von mir ein ganz liebes "Danke!".

    VLG
    Stephan

  11. #8
    Spitzenkommentierer Avatar von jock-l
    Registriert seit
    18.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.277
    Bilder
    20
    Danke abgeben
    1.637
    Erhielt 3.134 Danke für 791 Beiträge

    Standard

    Gern
    Statt Programminstallation gehe ich via Firefox und Website auf die Suche- diese vielfältigen zusätzlichen Scripte (wird ja bei mir alles geblockt und per Hand freigeschalten) auf den Mediathekseiten des ÖR sind mir schlicht ein Greuel und da ist der direkte Zugang via Website ein angenehmes Suchen, zumal ich dort umfassend und nicht nach Sender suche.

    Verführt natürlich auch hin und wieder dazu, solche Sachen bzw. Einzelfolgen aus "Bares für Rares" vor dem Sendetermin zu schauen- je nachdem wie ich Lust zum Schauen empfinde und Zeit habe...

    Wer zuhause mit einem Mac arbeitet, kennt evtl. EyeTV (früher Elgato, heute Geniatech.eu), dort via Programmsuche und intelligente Ordner (wo ich Titel des Filmes/der Sendung eintrage; unter der Senderleiste sehe ich dann hiter den eingetragenen Suchtiteln entweder eine Null oder Zahl für Sendung/Wiederholung) sehe ich ziemlich zügig wenn etwas Aufnahmewürdiges kommt und dann glüht hier die DVB-T2-Antenne (Fernsehturm ist Luftlinie nur einige km weg ) und statt der "mickrigen" MP4-Files (die haben eigentlich schon eineg gute Qualität) ist dann der ganze Film in der Auflösung vorhanden, der das Schauen auf großen Bildschirmen erlaubt...

    Edit: Vergesst den zweiten Film nicht- "Das Salz der Erde", siehe oben
    Ungeduld ist keine Schwäche ...

  12. #9
    Fleissiger Poster Avatar von electricEye
    Registriert seit
    23.08.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    198
    Bilder
    9
    Danke abgeben
    435
    Erhielt 314 Danke für 84 Beiträge

    Standard

    Hier wird ein Buch vorgestellt das Vivian Maiers Farbfotografie als Thema hat, 'Vivian Maier: The Color Work'.
    einfach genial..


    https://mymodernmet.com/vivian-maier...EJJCPJj5JiPCt8

  13. Folgender Benutzer sagt "Danke", electricEye :


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •