Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Portraits mit Altglas

  1. #21
    Förderndes Mitglied Avatar von Helge
    Registriert seit
    12.01.2011
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.912
    Bilder
    250
    Danke abgeben
    741
    Erhielt 5.676 Danke für 810 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bömighäuser Beitrag anzeigen
    Welche Rauchpatronen benutzt Du?

    Ich hatte berufsbedingt Patronen von Björnax in Gebrauch, um Luftströme sichtbar zu machen. Aber die Dinger haben gestunken wie die Pest - für Aufnahmen von Personen also nur bedingt zu empfehlen.
    Seltsam, meine sind auch von Björnax, aber ziemlich geruchsarm.

  2. #22
    Fleissiger Poster Avatar von Bömighäuser
    Registriert seit
    07.03.2014
    Ort
    Nord-Hessen
    Beiträge
    112
    Danke abgeben
    605
    Erhielt 189 Danke für 59 Beiträge

    Standard

    Ich hatte die VENTILAX 40003 und MINIAX 40001 in Verwendung. Bei Beiden wird von Björnax angegeben: "Nicht für Gebrauch in den empfindlichen Klimas,
    enthalten größere Menge Chlorverbindungen." Im Außenbereich sind sie erträglich, in Innenräumen (Studio) würde ich sie nicht haben wollen.
    LG,
    Andreas.

    derzeitiger Objektiv-Bestand: 177 Stück, davon 77,4% Altglas-Anteil
    Alle Altglas-Phasen durchlaufen, Phase 9 ausgelassen . Aktuell Phase 12 der erweiterten LucisPictor-Scala.

  3. Folgender Benutzer sagt "Danke", Bömighäuser :


  4. #23
    Hardcore-Poster Avatar von Jubi
    Registriert seit
    09.05.2016
    Beiträge
    761
    Bilder
    35
    Danke abgeben
    1.063
    Erhielt 1.648 Danke für 392 Beiträge

    Standard

    Da das Model einverstanden ist, kann ich gleich mehrere Portraits zeigen :-)
    Es sind keine typischen Blickwinkel, außerdem mache ich gerne Bilder von Leuten,
    die etwas tun oder mit etwas anderem dabei.
    Bin gespannt auf Eure Meinungen!

    Alle mit der Nex 5N

    1comp_1DSC00265.jpg
    Agfa Color Telinear 4/90

    2comp_1DSC00642.jpg
    Leitz Colorplan 2.4/90 Portugal

    3comp_1DSC00656.jpg
    Leitz Colorplan 2.4/90 Portugal

    4comp_1DSC09923.jpg
    Leitz Colorplan 2.4/90 Portugal

    LG

    Jubi

  5. 6 Benutzer sagen "Danke", Jubi :


  6. #24
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    31.12.2017
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    89
    Danke abgeben
    92
    Erhielt 70 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Bild 1 finde ich gelungen. Stimmige Schärfentiefe. Das Gesicht ist im Fokus. Die Lampe macht es interessant. Gemütliche Farben. Schönes Bokeh.

    Bei den Bildern 2 bis 4 liegt der Fokus leider zu weit vorne und nicht auf den Augen. Da verpufft ein großer Teil der Wirkung des Blicks. Ganz besonders bei Nr. 3. In dem Bild geht es um den Bierkrug, nicht um den Menschen.

    Bild 4 könnte für mich etwas mehr Schärfentiefe vertragen. Der Abstand zum Hintergrund ist recht groß. Da könnte man mit einer kleineren Blende die Person bis zu den Ohren scharf abbilden und hätte noch genug Bokeh-Effekt.

    Die Bildaufteilung bei Bild 2 gefällt mir nicht. Unten ist zu viel Ablenkung und oben ist stark beschnitten. Bei dem gegebenen Bild würde ich zumindest die Schrift unten wegschneiden, da sie nichts zu bedeuten hat. So z. B:

    comp_1DSC00642.jpg
    Gruß, Lars

    *tempus fugit*

  7. Folgender Benutzer sagt "Danke", netomag :


  8. #25
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    16.06.2014
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    404
    Danke abgeben
    723
    Erhielt 1.804 Danke für 242 Beiträge

    Standard

    Porst Color Reflex MC Auto 55mm f1.4

    Gruß

    Rolf

    _____________
    www.altglas-container.de

  9. 6 Benutzer sagen "Danke", xali :


  10. #26
    Ist oft mit dabei Avatar von Bergteufel
    Registriert seit
    15.04.2015
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    407
    Bilder
    60
    Danke abgeben
    1.248
    Erhielt 1.514 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    @Jubi
    Das erste Foto gefällt mir auch am besten. Es scheint, dass die Person gar nicht bemerkt, dass sie fotografiert wird. Somit wirkt es auf mich sehr natürlich.
    Portraitfotografie ist meiner Meinung nach die Königsdisziplin. In der Regel fotografiert man doch eher Personen die man gut kennt. Die Ergebnisse sind meistens entsprechend gut. Beurteilt ein Fremder die Fotos wird es spannend.
    Wie soll eigentlich beurteilt werden? Ob der Fokus richtig liegt, oder der Hintergrund passt, Beleuchtung u.s.w. ist die technische Seite. Ob der Charakter getroffen wurde, weiss nur der Fotograf oder Bekannte des Portraitierten.

    @Xali
    Gefällt mir gut. Nach meinem Geschmack hätte ich , wenn du die rechte Seite der jungen Frau anschneidest, auch den Kopf leicht angeschnitten um die Dynamik zu erhöhen.

    Mit freundlichem Gruß
    Dirk

  11. #27
    Spitzenkommentierer Avatar von ulganapi
    Registriert seit
    06.12.2015
    Ort
    Lauf
    Alter
    64
    Beiträge
    1.315
    Bilder
    28
    Danke abgeben
    3.888
    Erhielt 5.654 Danke für 1.073 Beiträge

    Standard

    Bei Portraits meine ich, sollte man immer eine Geschichte dahinter erkennen bzw. sich vorstellen können, deswegen

    @xali
    Der Gesichtsausdruck der jungen Frau in Verbindung mit dem Hintergrund spricht Bände. Formal ist es m.E. einwandfrei

    @jubi
    Mein Favorit ist eindeutig das letzte Foto, hier kann ich Charakter erkennen, das wäre auch beim ersten Foto so, wenn mich diese Schreibtischlampe
    nicht vom beleuchteten Profil so ablenken würde, hier kommt allerdings auch dazu, daß kein Projektionsobjektiv bei der Aufnahme verwendet wurde.

    VG Dieter
    Fotografiere nur noch digital - hauptsächlich mit Objektiven der 50er bis 70er Jahre https://www.zonerama.com/Gastfresser/300955

  12. #28
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    24.05.2016
    Beiträge
    528
    Bilder
    19
    Danke abgeben
    2.065
    Erhielt 2.507 Danke für 388 Beiträge

    Standard

    Vor ein paar Wochen war ich mit Foto-Freunden an einem kleinen See zur "Libellenjagd". Mangels Libellen sind wir dann auf Größeres umgeschwenkt:

    DSC08114_PSE18_k.jpg

    Mit der Alpha 6000 und dem Pentacon AV 3.5 / 140mm war ich ständig am Rückwärts-Stolpern, um das Portrait ganz auf den Sensor zu bekommen.

  13. 6 Benutzer sagen "Danke", PeterWa :


  14. #29
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    16.06.2014
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    404
    Danke abgeben
    723
    Erhielt 1.804 Danke für 242 Beiträge

    Standard Julia

    War eigentlich nur eine PS-Übung zum Thema Dodge & Burn...
    Zuiko 35mm f2 an X-T1.


    Gruß

    Rolf

    _____________
    www.altglas-container.de

  15. Folgender Benutzer sagt "Danke", xali :


  16. #30
    Fleissiger Poster Avatar von Cattleya
    Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    168
    Danke abgeben
    185
    Erhielt 319 Danke für 61 Beiträge

    Standard

    DSC02229.JPG

    Helios 40
    flaches Licht durch einen Schilfmatten-Zaun
    liebhaber analoger Objektive

    mein Flickr



  17. 2 Benutzer sagen "Danke", Cattleya :


Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •