Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617
Ergebnis 161 bis 169 von 169

Thema: Gimpressionen

  1. #161
    Ist oft mit dabei Avatar von Digitom
    Registriert seit
    22.04.2018
    Beiträge
    283
    Bilder
    18
    Danke abgeben
    519
    Erhielt 449 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Über den Dächern von Wien.

    Heute wird einmal nicht maßlos übertrieben oder gar ein Bild neu kreiert, sondern einfach ein dunstiges und kraftlos wirkendes Bild aufgemotzt.

    Verwendet habe ich dafür den Filter "Illustration Look" aus G'mic.
    Diesen Filter findet man in G'mic unter Atrisic und er besteht aus drei bedienbaren Reglern.
    Tone Mapping, Desaturation und Vintage.

    Hier ist das kraftlose Original:
    Upload-0036.jpg

    Das unbearbeitete Original nach einem Durchlauf mit Illustration Look:
    Upload-0037.jpg

    Eine in Gimp vorbereitete Version:
    Bearbeitet mit den Filtern Farbtemperatur, unscharf Maskieren und Schatten-Glanzlichter,
    finalisiert mit Illustration Look.
    Upload-0039.jpg

    Nun wirkt es um Welten, dynamischer und kraftvoller als das stumpfe Original.

    LG Tom

  2. Folgender Benutzer sagt "Danke", Digitom :


  3. #162
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    05.07.2016
    Beiträge
    13
    Danke abgeben
    2
    Erhielt 19 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Hallöchen,

    ich hätte auch etwas anzubieten, wobei meine Aktionen sich im Wesentlichen auf den 'Wasserfarben' (waterpixel) unter 'Filter' -> 'künstlerisch' beschränkt haben. Auf diese Weise konnte ein ziemlich vermatschtes Bild (wegen der Entrauschung und des Schneeregens) etwas attraktiver gestaltet werden.

    K30C0940_01_WASSERFARBE_KREUZKAPELLE_SCHNEE_KLEIN.jpg

  4. 4 Benutzer sagen "Danke", waldbaer59 :


  5. #163
    Ist oft mit dabei Avatar von Digitom
    Registriert seit
    22.04.2018
    Beiträge
    283
    Bilder
    18
    Danke abgeben
    519
    Erhielt 449 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Kommunikation.

    Upload-0050.jpg

    LG Tom

  6. Folgender Benutzer sagt "Danke", Digitom :


  7. #164
    Ist oft mit dabei Avatar von Digitom
    Registriert seit
    22.04.2018
    Beiträge
    283
    Bilder
    18
    Danke abgeben
    519
    Erhielt 449 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von waldbaer59 Beitrag anzeigen
    Hallöchen,

    ich hätte auch etwas anzubieten, wobei meine Aktionen sich im Wesentlichen auf den 'Wasserfarben' (waterpixel) unter 'Filter' -> 'künstlerisch' beschränkt haben. Auf diese Weise konnte ein ziemlich vermatschtes Bild (wegen der Entrauschung und des Schneeregens) etwas attraktiver gestaltet werden.
    Schön, dass sich wieder wer in diesem Thread meldet und ein Bild postet.
    Gerade die weniger gelungen Bilder, die noch nicht in die Kategorie "Ausschuss" fallen, sind prädestiniert dafür, mit Gimp ein wenig künstlerisch verfremdet und aufgemotzt zu werden.
    Für den virtuellen Papierkorb sind sie einfach zu schade.

    LG Tom

  8. #165
    Ist oft mit dabei Avatar von Digitom
    Registriert seit
    22.04.2018
    Beiträge
    283
    Bilder
    18
    Danke abgeben
    519
    Erhielt 449 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Heute habe ich zum ersten Mal gegen mein Grundprinzip verstoßen und ein Bild aus dem Forum heruntergeladen und mit Gimp bearbeitet.
    Es zeigt den Hund des Users Digifret aus dem Thread Winter 2018/19.
    Ich hoffe, Digifret ist mir deswegen nicht böse, doch sein Hund ist so ein schönes Tier, da konnte ich einfach nicht widerstehen.
    Sollte Digifret es nicht gutheißen, dass ich sein Foto bearbeitet habe, werde ich es natürlich umgehend löschen.
    Sollte er allerdings gefallen an der Bearbeitungsweise haben, steht unterhalb bis ins kleinste Detail der genaue Workflow.

    Digifrets Hund:
    Digifrets Hund.jpg

    Workflow:
    Bild in Gimp einladen.

    G'mic aufrufen.
    Freaky Details mit den Grundeinstellungen
    Dream Smoothing mit Iterations Stufe 1
    Ebene nach jedem Durchlauf einfach ersetzen.

    Als nächstes kommt der Filter Rodilius in G'mic zur Anwendung.

    Amplitude = 6,25
    Thickness = 12,00
    Sharpness = 250,00
    Orientations = 8
    Offset = 14,0
    Smoothness = 0

    Gimp:
    Farbton/Sättigung: Sättigung auf 25
    Schärfen (Unscharf maskieren)
    Radius auf 10,000
    Menge auf 0,400

    B&W Variante
    Iain Fergusson-Automixer
    Digifrets Hundbw.jpg

    LG Tom
    Geändert von Digitom (12.01.2019 um 21:29 Uhr)

  9. Folgender Benutzer sagt "Danke", Digitom :


  10. #166
    Ist oft mit dabei Avatar von Digitom
    Registriert seit
    22.04.2018
    Beiträge
    283
    Bilder
    18
    Danke abgeben
    519
    Erhielt 449 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Surreale Baustelle.

    Workflow:

    Gimp:
    Bild laden, Alpha Kanal hinzufügen, duplizieren, Filter-Abbilden-Kleiner Planet.
    Motiv freigestellt, mit dem Werkzeug nach Farben auswählen.
    Mit unradieren die unregelmäßigkeiten entfernt.
    Filter-Abbilden-Bump Map.

    G'mic:
    Rodilius-Color Mode Darker andere Werte etsprechend angepasst.

    Bild 1

    Bild-1.jpg

    G'mic:
    Black Crayon Grafiity-Mixer Style-Color Doping andere Werte entsprechend angepasst.
    Im Ebenenmodus "Nur Abdunkeln" mit 75% Deckkraft mit oberem Bild verrechnet und vereint.

    Bild 2
    Bild-2.jpg

    Gimp:
    Weiße Ebene erstellen und mit dem ersten Bild Ebenenmodus LCh-Farbton mit 50% verrechnen und vereinen.

    Bild 3
    Bild-3.jpg

    Noch einen schönen Sonntag.

    LG Tom

  11. 2 Benutzer sagen "Danke", Digitom :


  12. #167
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.557
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    6.432
    Erhielt 6.544 Danke für 2.256 Beiträge

    Standard

    wie mit einem Fisheye fotografiert
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  13. Folgender Benutzer sagt "Danke", GoldMark :


  14. #168
    Ist oft mit dabei Avatar von Digitom
    Registriert seit
    22.04.2018
    Beiträge
    283
    Bilder
    18
    Danke abgeben
    519
    Erhielt 449 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von GoldMark Beitrag anzeigen
    wie mit einem Fisheye fotografiert
    Servus Bernhard!

    Fein das du über deinen Schatten gesprungen bist und wieder hier bist.

    Du hast mich mit deinem Kommentar gleich auf eine interessante Fährte gelockt.
    Ich habe mir auf Google ein paar Bilder angesehen, die mit einem Fisheye gemacht wurden
    und ich muss sagen, solch ein Objektiv fehlt mir noch in meiner Sammlung.
    Der Effekt ist einfach genial.

    LG Tom

  15. Folgender Benutzer sagt "Danke", Digitom :


  16. #169
    Ist oft mit dabei Avatar von Digitom
    Registriert seit
    22.04.2018
    Beiträge
    283
    Bilder
    18
    Danke abgeben
    519
    Erhielt 449 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Guardian of the landscape.

    Ich hatte mal wieder Lust auf etwas Neues und habe mit Gimp eine Collage aus zwei Bildern erstellt.
    Diesmal habe ich bewusst auf den Einsatz von G'mic verzichtet
    und nur mit Gimp, Beautify, Color Efex und Silver Efex aus der Nik Collection diese Bilderserie erstellt.

    Landscape02.JPG

    Landscape01.JPG

    Landscape03.JPG

    LG Tom

  17. Folgender Benutzer sagt "Danke", Digitom :

    eos

Seite 17 von 17 ErsteErste ... 7151617

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •