Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Goodman One

  1. #11
    Hardcore-Poster Avatar von digifret
    Registriert seit
    19.11.2012
    Beiträge
    877
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    364
    Erhielt 876 Danke für 275 Beiträge

    Standard

    Die Kamera geht voran, ich habe Änderungen vorgenommen, da mir einiges nicht befiel.
    Das Format ist jetzt eine 6x7 also 10 Bilder auf einen 120 Film. Das Filmmagazin war nicht so wie ich wollte und da ich noch ein Technika Back hatte habe ich das angepasst. Damit gingen der Hinterteil und die Filmebene nach hinten und musste ich Neu justieren damit der Fokus stimmt.
    das war auch der Zweck warum ich diese Bilder gemacht habe, eben zu sehen ob das klappt.
    Das Objektiv, ein 90mm f:3.5 aus einer Mamiya Press ist jetzt da und adaptiert. Das Objektiv vereinigt Optik, Verschluss, Blende und Helicoid, und da es kein reflex ist muss ich mit der Meterskala auf dem Objektiv einstellen. Dort ist auch wie bei vielem Altglas die Skala für die Tiefenschärfe vorhanden, Entfernungsmesser ist auch nicht vorhanden, also muss man es abschätzen, das ist wieder das fotografieren wie früher mit einer Box. Auch habe ich noch keinen Sucher, aber der kommt noch.
    Hier also das Resultat, nichts umwerfendes, aber ich bin zufrieden, von 20 Bilder sind 11 einigermaßen gelungen . Auch waren die Filmrollen schon alt, Bei einer sind sogar die Ziffern von dem Papier auf der Rolle gekommen, wie , durch Licht oder Farbabdruck.????

    a1.jpg

    a2.jpg

    a5.jpg

    a6.jpg

    a7.jpg

    Entwickelt mit auch nicht mehr ganz neuem Entwickler und Fixierer, und gescannt mit xsane auf linux und bearbeitet mit Gimp.
    Nun muss die kamera noch schön gemacht werden , dann kommt nochmal ein Bild und eine kleine Beschreibung und vielleicht noch mal Farbfotos.

    Schönen Sonntag
    Pierre
    Olympus FT und mFT Fan, und mäßig Altglas Fotografiere seit 55 Jahre.Angefangen mit einer GEVABOX.
    Makro und Natur,Tierfotografie. Die meist benutzen Objektive, FT 14-35mm f:2.0 / FT 50-200 f:2.8 3.5 / Nikkor ED AIS 300mm 2.8 /Samyang 135mm f:2.0 Samyang 50mm f:1.4 samyang 85mm f: 1.4 / Kamlan 50mm f:1.1 Laowa Venus 15mm wide macro .
    auf Flickr--" pierbophoto"
    HB9SMU

  2. 6 Benutzer sagen "Danke", digifret :


  3. #12
    Ist oft mit dabei Avatar von Wiedereinsteiger
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    421
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    2.961
    Erhielt 602 Danke für 163 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von digifret Beitrag anzeigen
    ...Bei einer sind sogar die Ziffern von dem Papier auf der Rolle gekommen, wie , durch Licht oder Farbabdruck.????...
    Schönen Sonntag
    Pierre
    Das Problem hängt mit dem Schutzpapier auf der Rückseite zusammen. Es wird in Fachforen vermutet dass die Tinte geändert wurde und diese teils am Film haftet und bei der Entwicklung entsprechende Veränderungen hervorruft.
    Es grüßt bis dem -NEX- t

    Pitt

  4. Folgender Benutzer sagt "Danke", Wiedereinsteiger :


  5. #13
    Hardcore-Poster Avatar von digifret
    Registriert seit
    19.11.2012
    Beiträge
    877
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    364
    Erhielt 876 Danke für 275 Beiträge

    Standard

    Hier nochmals Fotos wie sie aktuell aussieht.

    camera1.JPG

    camera2.JPG
    Olympus FT und mFT Fan, und mäßig Altglas Fotografiere seit 55 Jahre.Angefangen mit einer GEVABOX.
    Makro und Natur,Tierfotografie. Die meist benutzen Objektive, FT 14-35mm f:2.0 / FT 50-200 f:2.8 3.5 / Nikkor ED AIS 300mm 2.8 /Samyang 135mm f:2.0 Samyang 50mm f:1.4 samyang 85mm f: 1.4 / Kamlan 50mm f:1.1 Laowa Venus 15mm wide macro .
    auf Flickr--" pierbophoto"
    HB9SMU


  6. #14
    Hardcore-Poster Avatar von digifret
    Registriert seit
    19.11.2012
    Beiträge
    877
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    364
    Erhielt 876 Danke für 275 Beiträge

    Standard

    1a.jpg

    61.jpg

    91.jpg

    Heute morgen bei minus 5 grad , Versuch gemacht mit fomapan 100 und als Entwickler Rodinal und naturlich der Goodman Kamera.
    Auch ein bisschen experimentiert mit dem Scanner.
    Die Kamera stand auf einem Stativ und mit Blende 22 war die Belichtung Zeit 1/2 Sekunde.
    Hier fürs Forum sehr stark reduziert in DPI und Pixel .
    Ist eine sehr interessante Art zu fotografieren, Ich habe immer noch keinen Sucher, und sonst gibt es Blende , Entfernung und Belichtungszeit zum richtig einstellen, und aufzupassen das nicht doppelt belichtet wird, und die Klappe offen ist wenn fotografiert wird.
    Umso schöner das etwas heraus kommt.
    Schönen Abend
    Pierre
    Olympus FT und mFT Fan, und mäßig Altglas Fotografiere seit 55 Jahre.Angefangen mit einer GEVABOX.
    Makro und Natur,Tierfotografie. Die meist benutzen Objektive, FT 14-35mm f:2.0 / FT 50-200 f:2.8 3.5 / Nikkor ED AIS 300mm 2.8 /Samyang 135mm f:2.0 Samyang 50mm f:1.4 samyang 85mm f: 1.4 / Kamlan 50mm f:1.1 Laowa Venus 15mm wide macro .
    auf Flickr--" pierbophoto"
    HB9SMU

  7. 8 Benutzer sagen "Danke", digifret :


  8. #15
    Spitzenkommentierer Avatar von eos
    Registriert seit
    23.05.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.756
    Danke abgeben
    6.075
    Erhielt 5.184 Danke für 1.183 Beiträge

    Standard

    ... Tolle Ergebnisse. Hast du eventuell vom Brückenbild einen link zur Originalauflösung? Dropbox o. ä.

    .... Gerade gesehen...... Auf Flickr...

    Grüße Claas

  9. #16
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.534
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    6.412
    Erhielt 6.492 Danke für 2.239 Beiträge

    Standard

    Pierre, sehr schöner "retro" Look. Ich bewundere Deine Ausdauer
    Liebe Grüße

    Bernhard

  10. #17
    Ist oft mit dabei Avatar von Anthracite
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    431
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    760
    Erhielt 1.159 Danke für 251 Beiträge

    Standard

    Dein Projekt gefällt mir.

    Zitat Zitat von digifret Beitrag anzeigen
    Ich habe immer noch keinen Sucher
    Ein einfacher Sucher sollte leicht zu bauen sein, also so ein Ausklappsucher wie z. B. bei der Billy Record, hier im Bild links der Kamera ausgeklappt gut zu sehen. Das sind nur zwei metallene Rechtecke, die bei der Betrachtung zur Deckung gebracht werden müssen, damit der Ausschnitt stimmt.

  11. #18
    Hardcore-Poster Avatar von Jubi
    Registriert seit
    09.05.2016
    Beiträge
    787
    Bilder
    35
    Danke abgeben
    1.123
    Erhielt 1.692 Danke für 410 Beiträge

    Standard

    Sehr schön!
    Man sieht, wie Du Dich auf den fehlenden Sucher "einschießt", das klappt!
    Toll, daß die Kamera so gut funktioniert :-)

    Gx

    Jubi

  12. #19
    Hardcore-Poster Avatar von digifret
    Registriert seit
    19.11.2012
    Beiträge
    877
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    364
    Erhielt 876 Danke für 275 Beiträge

    Standard

    Danke für Eure Reaktionen.
    Ja, an so einem Sucher habe ich schon gedacht, hätte sogar welche hier auf alten Kameras.
    Goldmark; Ausdauer ? ich habe das Projekt gesehen und sofort adoptiert, und wirklich, es gefällt mir wenn ich es auch ein wenig verändert habe.
    Es ist einfach fotografieren wie ich es früher gemacht habe mit einfachen Kameras ohne jede Einstellhilfe , außer dass ich einen Belichtungsmesser dabei habe.
    Aber Entfernung abschätzen und mit der Tiefenschärfe zu kombinieren die auf dem Objektiv abzulesen ist und mit der Belichtungszeit und Blende zu jonglieren, das macht mir Spass und ist auch sehr lehrreich für fotografieren mit der digitale Kamera .
    Claas; Ich habe das volle Bild jetzt auch auf Flickr geladen, ca 10 mb , aber das liegt natürlich auch an der Scanauflösung, 2400 DPi habe ich gemacht, aber da muss ich mal sehen ob das wirklich nötig ist, da habe ich gar keine Ahnung. Dahingegen sind mir die Formapannegative viel zu Kornig . Ich habe auf Internet mehrmals gelesen das es mit Rodinal, 1/100 und zwischen 30 minuten und 60 minuten sehr ausgeglichene Negative gibt und das stimmt, aber ich finde es ist vie zu viel Korn, kann aber auch schön (Retro) sein.
    Uebrigens bin ich dabei eine 4x5 Planfilm Kamera zu machen, habe ich selber entworfen und ist schon sehr voran geschritten. Kommt dann nächstens mal hier . Die Basis war ein hundertjähriger Schlitzverschluss , auch 4x5" den ich überholt habe außer den Stoff den ich nächstens auch mal austauschen möchte, wenn das ganze funktioniert.
    Bin gerade daran einen Balgen zu fabrizieren.

    4x5a.jpg
    Olympus FT und mFT Fan, und mäßig Altglas Fotografiere seit 55 Jahre.Angefangen mit einer GEVABOX.
    Makro und Natur,Tierfotografie. Die meist benutzen Objektive, FT 14-35mm f:2.0 / FT 50-200 f:2.8 3.5 / Nikkor ED AIS 300mm 2.8 /Samyang 135mm f:2.0 Samyang 50mm f:1.4 samyang 85mm f: 1.4 / Kamlan 50mm f:1.1 Laowa Venus 15mm wide macro .
    auf Flickr--" pierbophoto"
    HB9SMU

  13. Folgender Benutzer sagt "Danke", digifret :


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •