Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Canon EOS-1V

  1. #1
    Ist noch neu hier Avatar von Christopher K.
    Registriert seit
    04.04.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8
    Danke abgeben
    4
    Erhielt 8 Danke für 3 Beiträge

    Idee Canon EOS-1V

    Wer mal etwas mehr über die EOS-1V wissen möchte:
    https://fotografiewissen.de/analoge-fotografie/analoge-kameras/canon-eos-1v/


    [IMG]http://www.digicamclub.de/attachment.php?attachmentid=68584[/ATTACH]
    [IMG]http://www.digicamclub.de/attachment.php?attachmentid=68585[/ATTACH]

    [IMG]http://www.digicamclub.de/attachment.php?attachmentid=68586[/ATTACH]
    Geändert von hinnerker (06.05.2019 um 06:04 Uhr)

  2. Folgender Benutzer sagt "Danke", Christopher K. :


  3. #2
    Kennt sich aus Avatar von Scherbensammler93
    Registriert seit
    04.05.2019
    Ort
    Frankfurt Am Main (Gallus)
    Beiträge
    70
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    46
    Erhielt 12 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Sehr unvernünftig und vor allem für mich unerklärlich, warum bei diesen Modellen kein Blitz vorhanden ist.

  4. #3
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    07.01.2018
    Beiträge
    629
    Bilder
    35
    Danke abgeben
    806
    Erhielt 2.183 Danke für 446 Beiträge

    Standard

    hallo,

    Profikameras haben in der Regel generell keinen integrierten Blitz.

    Das liegt daran, dass mit einer Profi-Kamera, die gerne mal 3000,-- Euro aufwärts
    kostet entweder im Studio gearbeitet wird, wo mann ohnehin auf einen (oder mehrere) extern
    angebrachte Studioblitze zurückgreifen kann, oder ansonsten ebenfalls einen externen Blitz
    mit der Kamera verbindet, der normalerweise eine stärkere Leistung hat, als ein integrierter Blitz.

    Einen Maserati kaufe ich ja auch nicht mit einem Motor aus einem 2CV...

    LG Christian

  5. Folgender Benutzer sagt "Danke", gladstone :


  6. #4
    Kennt sich aus Avatar von Scherbensammler93
    Registriert seit
    04.05.2019
    Ort
    Frankfurt Am Main (Gallus)
    Beiträge
    70
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    46
    Erhielt 12 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    So habe ich das echt noch nie gesehen, das Blitzlicht ist für die Kamera wie der Motor für das Auto, stark.

    Naja aber im Grunde stimmt's glaube ich, eine 1v ist nichts was man sich um den Hals hängt und womit man durch die Gegend spaziert... oder?

  7. #5
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    24.10.2017
    Ort
    Colmar/Frankreich
    Beiträge
    369
    Danke abgeben
    733
    Erhielt 1.107 Danke für 225 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Scherbensammler93 Beitrag anzeigen

    Naja aber im Grunde stimmt's glaube ich, eine 1v ist nichts was man sich um den Hals hängt und womit man durch die Gegend spaziert... oder?
    Doch, doch, das mache ich ab und zu ! Das ist übrigens eine ganz tolle Kamera, die auch mit den neuesten EF-Objektiven wunderbar harmoniert.

    LG Volker

  8. #6
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    1.189
    Danke abgeben
    1.673
    Erhielt 2.367 Danke für 626 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Scherbensammler93 Beitrag anzeigen
    Sehr unvernünftig und vor allem für mich unerklärlich, warum bei diesen Modellen kein Blitz vorhanden ist.
    Zwei Hauptgründe:
    1. Der "Buckel" wird fast völlig vom Prisma ausgefüllt, da ist kein Platz mehr für den Blitz.
    2. Die 1V ist insbesondere oben ziemlich gut abgedichtet gegen Wettereinflüsse, mit einem Aufklappblitz kriegt man das nicht mehr auf diesem Level dicht.

    So ein kleiner Aufklappblitz wäre natürlich auch an der 1V ganz nützlich, Gegenlichtsituationen z.B. - aber da kann man sich bei dem Packmaß auch den kleinen Canon 90EX mit einpacken, das machts dann auch nicht mehr aus

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •