Seite 2 von 20 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 197

Thema: Sigma SD quattro

  1. #11
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.670
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    6.622
    Erhielt 6.686 Danke für 2.327 Beiträge

    Standard

    Kamera: Sigma quattro SD
    Objektiv: Pentaflex-Color 2.8 50mm M42
    Software: SPP 6.5.1

    #1: Vergangenheit und Zukunft. Heute im Schönbuch gesehen. Blende 2.8. WaldGrün, Resolution Low
    SDQ_0072darktable2_2_3.jpg

    #2: 100% Ausschnitt #1
    SDQ_0072darktable2_2_3-100.jpg

    Was ich auch beobachtet habe:
    Je nach dem wie das Licht einfällt gibt es einen Grünstich bzw. Magentastich, oder beides. Ich vermute ganz stark, dass es am Streulicht liegt. Muss ich mal systematisch austesten.
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  2. 3 Benutzer sagen "Danke", GoldMark :


  3. #12
    Spitzenkommentierer Avatar von Waldschrat
    Registriert seit
    06.07.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    2.943
    Bilder
    42
    Danke abgeben
    10.629
    Erhielt 6.426 Danke für 1.692 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von GoldMark Beitrag anzeigen

    Was ich auch beobachtet habe:
    Je nach dem wie das Licht einfällt gibt es einen Grünstich bzw. Magentastich, oder beides. Ich vermute ganz stark, dass es am Streulicht liegt. Muss ich mal systematisch austesten.
    War der automatische Weißabgleich dabei eingeschaltet?

  4. #13
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.670
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    6.622
    Erhielt 6.686 Danke für 2.327 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Waldschrat Beitrag anzeigen
    Automatischer Weißabgleich eingeschaltet?
    yupp
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  5. #14
    Spitzenkommentierer Avatar von Waldschrat
    Registriert seit
    06.07.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    2.943
    Bilder
    42
    Danke abgeben
    10.629
    Erhielt 6.426 Danke für 1.692 Beiträge

    Standard

    Hallo Bernhard!

    Zeig doch mal Beispielfotos.
    Ich vermute in diesem Falle den sigmarischen Magenta-Fleck in Bildmitte, der je nach AWB ja auch zu alternativ grünen Ecken führen könnte.
    Dieser Fleck entsteht wohl vermutlich durch die Reflexionen zwischen Hinterlinse vom Altglas und dem - auch bei der SDQ - direkt
    dahinter anliegenden UV-IR-Sperrfilter. Das Phänomen ist stark vom Objektiv abhängig. Bei geschlossener Blende schlimmer als
    bei offener. Bei Unendlichstellung deutlicher als bei Fokus auf nähere Entfernungen. Durch Ausschluss allen Streulichtes mittels perfekter
    Beschattung der Optik lässt sich dieses Problem nach meinen Erfahrungen für die Praxis ausreichend verbannen.
    Moderne Objektive haben eine wesentlich besser vergütete Rücklinse und sind daher frei von diesem Broblem.

    Herzlicher Gruß vom Waldschrat!

  6. Folgender Benutzer sagt "Danke", Waldschrat :


  7. #15
    Spitzenkommentierer Avatar von Waldschrat
    Registriert seit
    06.07.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    2.943
    Bilder
    42
    Danke abgeben
    10.629
    Erhielt 6.426 Danke für 1.692 Beiträge

    Standard

    Achso: Schöne Farben macht die SDQ auch!
    Sicher nicht mehr so "schräg" und "individuell geprägt" wie bei den frühen Siechmas.
    Aber immernoch (für mich) erkennbar sigmarisch.

  8. Folgender Benutzer sagt "Danke", Waldschrat :


  9. #16
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.670
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    6.622
    Erhielt 6.686 Danke für 2.327 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Waldschrat Beitrag anzeigen
    Zeig doch mal Beispielfotos.
    Ich vermute in diesem Falle den sigmarischen Magenta-Fleck in Bildmitte, der je nach AWB ja auch zu alternativ grünen Ecken führen könnte.
    Mir ist das aufgefallen, als ich eine weiße, voll von der Sonne beschienene Wandfassade anvisiert hatte. Habe ich die Kamera nach oben gekippt, wurde eine Seite magentafarben, nach unten gekippt würde die gegenüberligende Seite grün. Direkt (90°) war links magenta rechts grün.

    Die Beispielbilder müsste ich morgen bei Sonnenschein nachstellen.

    P.S.: In der Mitte habe ich kein Magentafleck feststellen können.
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  10. #17
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.670
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    6.622
    Erhielt 6.686 Danke für 2.327 Beiträge

    Standard

    Kamera: Sigma quattro SD
    Objektiv: Pentaflex-Color 2.8 50mm M42
    Software: SPP 6.5.1

    #1: Nicht mehr alle Latten im Zaun
    SDQ_0068darktable2_2_3.jpg
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  11. 4 Benutzer sagen "Danke", GoldMark :


  12. #18
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.670
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    6.622
    Erhielt 6.686 Danke für 2.327 Beiträge

    Standard

    Kamera: Sigma quattro SD
    Objektiv: Pentaflex-Color 2.8 50mm M42
    Software: SPP 6.5.1

    Ich möchte nun den Unterschied von Resolution High und Low in der SQD demonstrieren, die Parameter in SPP6.5.1 und darktable waren gleich:

    #1: Baumstumpf, LOW
    SDQ_0074darktable2_2_3.jpg

    #2: 100% von #1
    SDQ_0074darktable2_2_3-100.jpg

    #3: Baumstumpf, HIGH
    SDQ_0075darktable2_2_3.jpg

    #4: 50% von #3 (entspricht dem gleichen Bildausschnitt von LOW)
    SDQ_0074darktable2_2_3-100.jpg

    #5: 100% von #3
    SDQ_0075darktable2_2_3-100.jpg

    interessant nicht? Bei #3 sind es 4 Blaupixel, die anderen sind interpoliert (daher die Unschärfe) bei #1 sind alle Pixel gleich groß (Blau, Grün, Rot)
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  13. 3 Benutzer sagen "Danke", GoldMark :


  14. #19
    Spitzenkommentierer Avatar von Waldschrat
    Registriert seit
    06.07.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    2.943
    Bilder
    42
    Danke abgeben
    10.629
    Erhielt 6.426 Danke für 1.692 Beiträge

    Standard

    Ehrlich gesagt, ist mir dieses Motiv zu wuselig, um feine Unterschiede auszumachen. Könntest Du das bitte bitte nochmal probieren, mit sehr guter Optik an einem Motiv mit weniger
    Kontrast und gleichmäßigeren Feinstrukturen? Was ich jetzt schon sehe, ist das in anderen Foren bereits ausgiebig verrissene, heftige Luminanzrauschen der SDQ. Ich nehme mal an, Du zeigst hier ISO100-Aufnahmen?

    EDIT: Im direkten, schnell umgeschalteten Blind-Vergleich der heruntergeladenen Bilder finde ich die Variante mit den vier zusammengefassten Oberschichtpixeln eine Nuance besser.
    Geändert von Waldschrat (23.03.2017 um 21:29 Uhr)

  15. Folgender Benutzer sagt "Danke", Waldschrat :


  16. #20
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    25.08.2016
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    20
    Danke abgeben
    163
    Erhielt 20 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Im Grunde sehen die die High-Res-Quattro-Aufnahmen schlicht wie vergrößerte Low-Res-Aufnahmen aus. Interpoliert halt. Was kommt dabei heraus, wenn man eine Quattro-Low-Res-Aufnahme mittels PS (oder ähnliches) auf das Format der High-Res-Aufnahme bringt? Ich vermute mal, dass das Ergebnis der von der Kamera erzeugten High-Res-Ausgabe sehr ähnlich sieht. Oder?

Seite 2 von 20 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •