Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Zomei Grauverlauffilter, hat jemand Erfahrungen damit?

  1. #1
    Hardcore-Poster Avatar von BiNo
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    Gera
    Alter
    50
    Beiträge
    751
    Bilder
    58
    Danke abgeben
    1.000
    Erhielt 1.416 Danke für 358 Beiträge

    Standard Zomei Grauverlauffilter, hat jemand Erfahrungen damit?

    Ich möchte mir für meine Sigma 24-105 und 17-35 ein Set Grauverlauffilter zulegen, die aber preislich möglichst die 100 € nicht überschreiten sollten.
    Da beide Objektive ein Filtergewinde von 82 mm haben müssen es 100 mm Steckfilter sein.
    Jetzt bin ich auf dieses Set von Zomei gestoßen: http://www.ebay.de/itm/171759597414?...%3AMEBIDX%3AIT
    Hat vielleicht jemand mit Erfahrungen damit ?
    Schöne Grüße, Birk.
    ---------------------- -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Canon EOS 1Ds Mk II, EOS 1D Mk II, EOS 60D, Praktica MTL 5B und ein paar Objektive.

  2. #2
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    21.08.2012
    Beiträge
    525
    Danke abgeben
    1.077
    Erhielt 466 Danke für 182 Beiträge

    Standard

    Ich habe mir mal einen solchen Filter von dieser Firma gekauft. Kurz gesagt, er funktioniert und man kann natürlich auch damit variabel die Belichtungszeit erhöhen. Allerdings muss ich sagen das es bei bestimmten Einstellungen zu Problemen kommt, z.B. hatte ich deutliche Artefakte in den Bildern wenn ich eine bestimmte Einstellung am Filter gewählt habe. Ich habe das dann als Lehrgeld verbucht und mir 2 Filter von Hoya, PROND gekauft. Und bisher nicht bereut...
    Geändert von Miles Teg (02.09.2016 um 12:55 Uhr)

  3. 2 Benutzer sagen "Danke", Miles Teg :


  4. #3
    Hardcore-Poster Avatar von BiNo
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    Gera
    Alter
    50
    Beiträge
    751
    Bilder
    58
    Danke abgeben
    1.000
    Erhielt 1.416 Danke für 358 Beiträge

    Standard

    Das war aber sicher ein variabler Graufilter. Die Filter, die ich meine sind Plattenfilter zum einschieben mit einem Grauverlauf.
    Bisher hatte ich die als Set von Cokin in 85 mm Breite. Die sind aber für das Sigmal 24-105 und 17-35 zu schmal und vignettieren. Außerdem haben die Cokin einen leichten Farbstich, deshalb suche ich was Neues.
    Schöne Grüße, Birk.
    ---------------------- -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Canon EOS 1Ds Mk II, EOS 1D Mk II, EOS 60D, Praktica MTL 5B und ein paar Objektive.

  5. #4
    Spitzenkommentierer Avatar von classicglasfan
    Registriert seit
    24.11.2014
    Ort
    Graz
    Alter
    44
    Beiträge
    2.246
    Bilder
    9
    Danke abgeben
    3.821
    Erhielt 5.385 Danke für 1.186 Beiträge

    Standard

    Preislich zwischen Zomei und Cokin ist das System von Haida angesiedelt. Das macht einen guten durchdachten Eindruck. Ich habe auch schon darüber nachgedacht, im Moment aber noch keinen echten Bedarf. Gib bei youtube einfach mal "Haida 100" ein.
    Gruß, André


  6. #5
    Hardcore-Poster Avatar von BiNo
    Registriert seit
    19.01.2012
    Ort
    Gera
    Alter
    50
    Beiträge
    751
    Bilder
    58
    Danke abgeben
    1.000
    Erhielt 1.416 Danke für 358 Beiträge

    Standard

    Danke, das werde ich mir mal anschauen.
    Schöne Grüße, Birk.
    ---------------------- -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Canon EOS 1Ds Mk II, EOS 1D Mk II, EOS 60D, Praktica MTL 5B und ein paar Objektive.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •