Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: pentax k auf eos af confirm

  1. #1
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    02.01.2016
    Beiträge
    145
    Danke abgeben
    153
    Erhielt 96 Danke für 41 Beiträge

    Standard pentax k auf eos af confirm

    besitzt jemand einen funktionierenden Adapter mit af confirm? Habe einen mechanisch guten gefunden hat aber leider kein af confirm, soll an eos 700d funktionieren. Danke

  2. #2
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    02.01.2015
    Ort
    Falkensee
    Alter
    46
    Beiträge
    281
    Danke abgeben
    283
    Erhielt 345 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Ich hab mit diesem hier ganz gute Erfahrungen an der 70D gemacht.

    Ob der auch für die 700D geeignet ist, weiß ich nicht. Ist ein Dandelion Chip 4. Generation. Also mal googeln oder den Verkäufer fragen. Der reagiert recht schnell.

  3. Folgender Benutzer sagt "Danke", sauberli :


  4. #3
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    02.01.2016
    Beiträge
    145
    Danke abgeben
    153
    Erhielt 96 Danke für 41 Beiträge

    Standard

    Danke für den Tipp, aber o Mann, ist das wirklich so kompliziert?
    Ich dachte ein Chip täuscht das vorhandensein eine Objektivs vor und die Kamera merkt anhand des Phasenvergleichs automatisch, wann scharf ist..
    warum muss man da noch alles genau einstellen wie Blenden, etc???

  5. #4
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.857
    Bilder
    80
    Danke abgeben
    2.933
    Erhielt 8.264 Danke für 2.934 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von wittwer Beitrag anzeigen
    Danke für den Tipp, aber o Mann, ist das wirklich so kompliziert?
    Ich dachte ein Chip täuscht das vorhandensein eine Objektivs vor und die Kamera merkt anhand des Phasenvergleichs automatisch, wann scharf ist..
    warum muss man da noch alles genau einstellen wie Blenden, etc???
    Muss man nicht, aber sinnvoll ist es.

    So ein Adapter kann ja durchaus an verschiednen Objektiven verwendet werden, oder?

    Ein Adapter weiß schließlich nicht, welche Anfangslichtstärke Dein Objektiv hat und wenn der Belichtungsmesser halbwegs korrekt belichtete Bilder ergeben soll, wäre es schonmal ein Anfang ihm die Anfangsöffnung mitzuteilen, damit z.B. bei Zeitautomatik funktioniert.
    Desweiteren gibt es viele, die in den sogenannten EXIF Daten nachher auch lesen wollen, mit welchem Objektiv oder welcher Blende fotografiert wurde.

    Zudem kann ein solchermaßen programmierter Adapterchip eben auch bei Kameras ohne "Micro-Adjust" ein Feintuning des Anzeigeverhaltens der Leuchtdioden bewerkstelligen, um den Schärfepunkt signalisieren zu lassen.

    Der ist nämlich teilweise bös verschieden, denn bei einem lichtstarken Objektiv ist dieser "Punkt" deutlich knapper und damit im Sucher auch wesentlich schwerer zu kontrollieren. Deshalb bedient man sich da einer gewissen Anpassung der
    Schaltschwelle für die "Schärfe-Signalisierung"...

    Eine deutsche Übersetzung und Anleitung findest Du hier... http://www.digicamclub.de/showthread.php?t=14759
    Canon EOS 5D MKII, 5D MKI, Leica M8, Sony A7, Sony NEX 7.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

    Bitte denkt bei geplanten Anschaffungen daran, dass Foto-Einkäufe in unserem Shop


  6. Folgender Benutzer sagt "Danke", hinnerker :


  7. #5
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    02.01.2016
    Beiträge
    145
    Danke abgeben
    153
    Erhielt 96 Danke für 41 Beiträge

    Standard

    Danke, jetzt habe ich es verstanden

  8. #6
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    02.01.2015
    Ort
    Falkensee
    Alter
    46
    Beiträge
    281
    Danke abgeben
    283
    Erhielt 345 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hinnerker Beitrag anzeigen
    Eine deutsche Übersetzung und Anleitung findest Du hier... http://www.digicamclub.de/showthread.php?t=14759
    Das ist super. Hätte ich mal früher hier gesucht. Allerdings habe ich hier eine etwas andere Darstellung bzgl. des Micro-Adjust gefunden. Damnach sind die Zahlenwerte 1-12 und 28-31 Frontfokus-Werte und die Zahlen 13-26 Backfokus-Werte.

  9. Folgender Benutzer sagt "Danke", sauberli :


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •