Seite 43 von 45 ErsteErste ... 334142434445 LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 442

Thema: Sigma SD9 und verschiedene Objektive

  1. #421
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.534
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    6.412
    Erhielt 6.494 Danke für 2.239 Beiträge

    Standard

    Sehr schön eingefange Bilder
    Liebe Grüße

    Bernhard

  2. Folgender Benutzer sagt "Danke", GoldMark :


  3. #422
    Spitzenkommentierer Avatar von Waldschrat
    Registriert seit
    06.07.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    2.941
    Bilder
    42
    Danke abgeben
    10.501
    Erhielt 6.406 Danke für 1.692 Beiträge

    Standard

    Herbst am Bahnhof Alt Hüttendorf (Land Brandenburg, östlichste Schorfheide)
    3.November 2016




    1
    2016_11_03_SD9_Althuettendorf_Bahnschwellen_Birken_Pappeln_Wolken_0009_VarC_DT01___1198x799pix.jpg

    Objektiv hab ich leider vergessen, sorry. Vermutlich M42 Flektogon 2,4/35mm, abgeblendet.










    ein Stadler Regioshuttle RS1 der Niederbarnimer Eisenbahn zwischen den Bahnhöfen Golzow und Althüttendorf (VBB Strecke RB63)

    2
    2016_11_03_SD9_Althuettendorf_NEB_0059_VarH_3C5M___1198x749pix.jpg








    3
    2016_11_03_SD9_Althuettendorf_NEB_0062_VarH_3C5M___1198x748pix.jpg






    (Aufnahmen 2+3: SD9 - ISO100 - 1/2sec - M42 CZJ Pancolar 1,8/80mm vmtl.@8)
    Geändert von Waldschrat (08.12.2018 um 16:22 Uhr) Grund: Bild 1 frisch aus der Entwicklung nachgereicht.

  4. 5 Benutzer sagen "Danke", Waldschrat :


  5. #423
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.534
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    6.412
    Erhielt 6.494 Danke für 2.239 Beiträge

    Standard

    Ein Mitzieher wäre auch interessant.
    Liebe Grüße

    Bernhard

  6. Folgender Benutzer sagt "Danke", GoldMark :


  7. #424
    Spitzenkommentierer Avatar von Waldschrat
    Registriert seit
    06.07.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    2.941
    Bilder
    42
    Danke abgeben
    10.501
    Erhielt 6.406 Danke für 1.692 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von GoldMark Beitrag anzeigen
    Ein Mitzieher wäre auch interessant.
    Ja, Deine Anregung gefällt mir. :-)
    Vorgemerkt für das nächste Shooting mit Eisenbahn.

  8. Folgender Benutzer sagt "Danke", Waldschrat :


  9. #425
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.534
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    6.412
    Erhielt 6.494 Danke für 2.239 Beiträge

    Standard

    Bei Bild #1 gefällt mir der Himmel mit den Wolken sehr gut.
    Liebe Grüße

    Bernhard

  10. Folgender Benutzer sagt "Danke", GoldMark :


  11. #426
    Spitzenkommentierer Avatar von Waldschrat
    Registriert seit
    06.07.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    2.941
    Bilder
    42
    Danke abgeben
    10.501
    Erhielt 6.406 Danke für 1.692 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von GoldMark Beitrag anzeigen
    Bei Bild #1 gefällt mir der Himmel mit den Wolken sehr gut.
    Mir auch!

    Die tollen Foveon-Himmel sind ja ein generelles Phänomen. Auch ohne dass sie voller Geigen hingen.
    Wobei ich die Frage spannend finde: Warum ist das eigentlich so? Warum wirken die Himmel aus Foveon-Kameras so anders?

    Eine wichtige Komponente ist sicherlich der schmale Dynamikbereich der Sigmas. Wenn man die beschränkte Tonwertskala dann in der Entwicklung
    "ordentlich" von ganz schwarz bis ganz weiß verteilt, entsteht schonmal immer ein deutlich kontrastreicheres Bild, als man es normalerweise aus einer
    Bayersensor-Kamera mit ihrem (heutzutage) sehr viel weiterem Dynamikbereich kennt.
    Zweiter Faktor, hier speziell bei der uralten SD9 besonders arg ausgeprägt, ist das Farbkippen zwischen verschiedensten Grün-, Blau-,
    Lila-Tönen in Himmel und Wolken, gepaart mit dem Blau-Exzess der Kamera. Das ist zwar alles total unnatürlich, aber - für meinen Geschmack - äußerst attraktiv.
    Als dritten Faktor hatte ich in irgendeinem anderen Forums-Faden (DP Review Sigma Forum?) mal gelesen, dass die pixelgenaue Aufzeichnung der Farbwerte,
    die brachiale Pixelschärfe eines Foveon-Sensors, nicht nur Feinstrukturen in Wolken besonders gut zeigen, sondern eben auch pseudo-Feinstrukturen
    im Subpixelbereich vorgaukeln, die in Natura so gar nicht vorhanden sind!. Das mag alles sein, aber letztere Effekte sollten sich dann auch bei heruntergerechneten,
    aus einer Bayer-Kamera hochaufgelöst kommenden Daten zeigen bzw. in der Rohdaten-Ausarbeitung aus Bayerfotos nachzubauen sein.
    Also ich persönlich habe aus diesem Grund an der dritten Erklärung ein Fragezeichen.
    In diesem Zusammenhang spielt wahrscheinlich auch eine Rolle, dass positive "X3 Fill Light"-Werte im SPP den ohnehin schon hohen Mikrokontrast noch weiter erhöhen.


    Bisschen geschummelt wurde auch! Der konkret von Dir Bernhard gelobte Himmel erfuhr im Entwicklungsprozess eine Sonderbehandlung.
    Das Grundbild wurde im SPP 2.5 mit Kontrast +1,0 entwickelt. Der Himmel entstammt jedoch einem SPP-Export mit Regler-Endanschlag Kontrast +2,0,
    und um ein oder zwei Zehntel reduzierter Helligkeit "Belichtung", damit es in der Helligkeit schlüssig zum unteren Teil des Bildes passt.
    Das experimentelle Ausbaldovern solcher Passungen braucht leider immer viel Versuch und Irrtum und Zeit. Im folgenden Prozessschritt
    (Darktable) wurde der Lokalkontrast im Himmel in zwei Instanzen mit voneinander verschiedenen Radien geringfügig aufgebrezelt.
    Wirklich nur eine Nuance. Das Endresultat sollte ja "glaubwürdig" bleiben. Ich bin bei solchen Sachen im Zweifel dann doch eher konservativ
    gestrickt. Zum Schluss hab ich dann die zwei aus dem Darktable exportierten TIFFs für Grundbild und Himmel im GIMP über Ebenen mit
    weichen Überblendpinseln zu einem Bild zusammengebastelt.




    Und hier das Bild komplett neutral aus SPP2.5 exportiert, alle Regler Nullstellung, WB Sonne, nur im GIMP auf Forengröße verkleinert,

    2016_11_03_SD9_IMG00009_SPP25_neutral_WBSonne___1198x799pix.jpg








    ...sowie das Resultat aus der Entwicklung von vorgestern Nacht:

    2016_11_03_SD9_Althuettendorf_Bahnschwellen_Birken_Pappeln_Wolken_0009_VarC_DT01___1198x799pix.jpg





    Herzliche Grüße und einen schönen Sonntag!
    Geändert von Waldschrat (09.12.2018 um 17:35 Uhr)

  12. 7 Benutzer sagen "Danke", Waldschrat :


  13. #427
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.534
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    6.412
    Erhielt 6.494 Danke für 2.239 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für die ausführliche Antwort
    Liebe Grüße

    Bernhard

  14. Folgender Benutzer sagt "Danke", GoldMark :


  15. #428
    Ist oft mit dabei Avatar von Wiedereinsteiger
    Registriert seit
    30.12.2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    421
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    2.961
    Erhielt 602 Danke für 163 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Waldschrat Beitrag anzeigen
    ...
    Zum Schluss hab ich dann die zwei aus dem Darktable exportierten TIFFs für Grundbild und Himmel im GIMP über Ebenen mit
    weichen Überblendpinseln zu einem Bild zusammengebastelt.




    Und hier das Bild komplett neutral aus SPP2.5 exportiert, alle Regler Nullstellung, WB Sonne, nur im GIMP auf Forengröße verkleinert,

    ...


    ...sowie das Resultat aus der Entwicklung von vorgestern Nacht:

    ...

    Herzliche Grüße und einen schönen Sonntag!

    Ein meisterliches Ergebnis in meinen Augen, ganz nach meinem Geschmack.

    Ich bewundere da Deine Fähigkeiten und Deine hartnäckige Ausdauer!
    Es grüßt bis dem -NEX- t

    Pitt

  16. Folgender Benutzer sagt "Danke", Wiedereinsteiger :


  17. #429
    Spitzenkommentierer Avatar von Waldschrat
    Registriert seit
    06.07.2014
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    2.941
    Bilder
    42
    Danke abgeben
    10.501
    Erhielt 6.406 Danke für 1.692 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Wiedereinsteiger Beitrag anzeigen
    Ein meisterliches Ergebnis in meinen Augen, ganz nach meinem Geschmack.
    ...
    Dankeschön!


    Zitat Zitat von Wiedereinsteiger Beitrag anzeigen
    ...
    Ich bewundere da Deine Fähigkeiten und Deine hartnäckige Ausdauer!
    ...
    Ausdauer: Ja. Vielleicht.
    Fähigkeiten: Lass mal gut sein! Die sind aber noch schwer entwicklungsfähig.


    Herzlicher Gruß!

  18. Folgender Benutzer sagt "Danke", Waldschrat :


  19. #430
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    47
    Beiträge
    12.846
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.675
    Erhielt 2.847 Danke für 1.310 Beiträge

    Standard

    Irgendwie habe ich den Eindruck, dass nicht die Sigma oder der Foveon für diese Bilder verantwortlich ist, sondern die Fähigkeiten des Bearbeiters.

    Von daher stellt sich die Frage, kann man das nicht auch mit anderen Sensoren erreichen? Ich denke schon.
    Vielleicht bietet der Foveon besonders dafür geeignetes Ausgangsmaterial, aber ein Alleinstellungsmerkmal sehe ich nicht, ehrlich gesagt.

    So gerne ich den Foveon auch toll finden möchte - sowohl das Grundkonzept als auch der Underdog-Status sind mir sehr sympathisch! - er bringt so viele Nachteile mit, dass ich auf ihn nicht als "Hautpsensor" setzen würde. Ich habe drei Foveon-Kameras, allerdings mehr für den Spieltrieb.

    Ich ziehe meinen Hut vor jedem, der es auf sich nimmt, ernsthaft damit zu fotografieren - vor allem, weil die Sigma Software ja nun wirklich nicht gerade ein Musterbeispiel für Programmierkunst ist.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine (nicht aktuelle) Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  20. 2 Benutzer sagen "Danke", LucisPictor :


Seite 43 von 45 ErsteErste ... 334142434445 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •