Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Leica Q - Hands-on-Video

  1. #11
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    15.223
    Bilder
    80
    Danke abgeben
    3.203
    Erhielt 8.872 Danke für 3.162 Beiträge

    Standard

    Man kann es immer nur wiederholen... werft mal einen Blick ins eigene Archiv, wieviele Bilder mit welchen Brennweiten (bezogen bzw. runtergerechnet auf "KB Format Entsprechung") entstanden sind.

    Sieht man sich dann speziell die "Reise und Streetfotografie" an, für die eine solche Kamera mehr oder weniger gedacht ist, so bildet ein 28mm Objektiv zusammen mit den "Cropreserven" eines guten KB Sensors schon eine Menge "Performance" für die bildmäßige Fotografie.

    Den Anspruch einer solchen Kamera sehe ich auch weniger in einer hohen Flexibilität und wer nun meint, er fotografiert an KB lieber mit 21mm... tja, der sollte dann keine Leica Q kaufen...

    Nur - und das sollte man bedenken - ein 28er dürfte weitaus häufiger zum Einsatz kommen, als irgendeine 21mm Brennweite. Sollte doch mal mehr aufs Bild kommen müssen, so wäre dabei auch die Frage, ob ein 21 bezüglich Verzeichnung und Gesamtkorrektur nun wirklich einem 28er vorzuziehen wäre, wenn man die Ecken eigentlich gleich wieder vergessen kann.

    28 und 35mm am KB sind die wohl im WW - Bereich am häufigsten eingesetzten Brennweite... warum also nicht konsequent am unteren Ende diesen Kompromiss eingehen... bei 21mm geht es dann schon eher um den Effekt...
    Breitwandbilder/Panoramen kann ich mir auch aus zwei 28er Bildern zusammenrechnen. Da kommt es nur auf die Kamerafähigkeit an, wie z.B. die NEX Kameras ja schon in ihrem speziellen Modus dafür gezeigt haben.

    Unter 28mm finde ich nur selten Fotos in meinem Archiv... selbst mit meinem Canon 20-35mm L... meist 28-35mm Bereich und auch da wird oftmals noch gecroppt.
    Canon EOS 5D MKIII, 5D MKI, Canon 1D MK IV, Sony A7, NEX7, A7 II.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

  2. 3 Benutzer sagen "Danke", hinnerker :


  3. #12
    Förderndes Mitglied Avatar von Kielerjung
    Registriert seit
    25.04.2014
    Ort
    Kiel
    Alter
    54
    Beiträge
    622
    Bilder
    11
    Danke abgeben
    1.654
    Erhielt 1.339 Danke für 375 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hinnerker Beitrag anzeigen
    28 und 35mm am KB sind die wohl im WW - Bereich am häufigsten eingesetzten Brennweite... warum also nicht konsequent am unteren Ende diesen Kompromiss eingehen...
    Eben, zumal der Umschalter auch 35mm erlaubt und dabei imer noch mehr als 12 MP generiert.

    Es ist ja auch kein Zufall, dass früher™ alle Hersteller, einschließlich der zahllosen Billigpappenheimer, nicht nur 50er und 135er en masse, sondern immer auch 28er im Angebot hatten. Und das etwa nicht, weil die so leicht herzustellen gewesen wären, bis in die 60er Jahre war das bezüglich der anspruchsvollen Optik ja schon das Ende der Fahnenstange im Weitwinkelbereich.

    Grüße
    Nils

  4. #13
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    49
    Beiträge
    7.896
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    836
    Erhielt 1.317 Danke für 559 Beiträge

    Standard

    Mir gefällt die Leica Q. Tolles Konzept, sehr gefälliges Design, ja, so stelle ich mir Leica vor.

    Mit ein wenig 1000er Schleifpapier kann man dann noch drübergehen ... der musste sein
    Siehe:
    http://www.digitalkamera.de/Meldung/...vitz/9415.aspx
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  5. 2 Benutzer sagen "Danke", Padiej :


  6. #14
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    885
    Bilder
    6
    Danke abgeben
    253
    Erhielt 183 Danke für 95 Beiträge

    Standard

    Wenn ich mit dem iPad fotografiere, dessen Objektiv den Bildwinkel eines 30-mm-KB-Objektivs hat bzw. dem Canon EF 2.8/24-70mm an der Canon 6D, merke ich auch, wieviele Bilder im Weitwinkelbereich entstehen und eher selten die 50er-Brennweite genutzt wird. Daher finde ich die Idee mit dem 28er-Objektiv kombiniert mit der Lichtstärke 1.7 nicht schlecht. Zumal man viele Bilder heute auf dem großen Monitor statt auf Postkartenformat betrachtet.

    LG
    Waveguide

  7. #15
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    17.11.2014
    Beiträge
    40
    Danke abgeben
    8
    Erhielt 14 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hinnerker Beitrag anzeigen
    Nur - und das sollte man bedenken - ein 28er dürfte weitaus häufiger zum Einsatz kommen, als irgendeine 21mm Brennweite. Sollte doch mal mehr aufs Bild kommen müssen, so wäre dabei auch die Frage, ob ein 21 bezüglich Verzeichnung und Gesamtkorrektur nun wirklich einem 28er vorzuziehen wäre, wenn man die Ecken eigentlich gleich wieder vergessen kann.

    28 und 35mm am KB sind die wohl im WW - Bereich am häufigsten eingesetzten Brennweite... warum also nicht konsequent am unteren Ende diesen Kompromiss eingehen... bei 21mm geht es dann schon eher um den Effekt...
    Breitwandbilder/Panoramen kann ich mir auch aus zwei 28er Bildern zusammenrechnen. Da kommt es nur auf die Kamerafähigkeit an, wie z.B. die NEX Kameras ja schon in ihrem speziellen Modus dafür gezeigt haben.

    Unter 28mm finde ich nur selten Fotos in meinem Archiv... selbst mit meinem Canon 20-35mm L... meist 28-35mm Bereich und auch da wird oftmals noch gecroppt.
    Da hast Du bestimmt Recht, wenn es darum geht nur eine Kamera mitzunehmen. Dann ist die Brennweite von 28mm klarerweise deutlich flexibler als 21mm. Ist man aber bereit zwei Kompaktkameras oder zwei Objektive für eine Systemkamera mitzuführen (eine für Landschaften und eine längere für Porträts, Details, Freistellung), so ist meiner Meinung nach eine Kombi aus einem (U)WW und einem 50mm bzw. 85mm besser. Nichtsdestotrotz hat jeder andere Brennweitenvorlieben. Du sagst ja selbst, dass Du kaum im UWW Bereich fotografierst. Andererseits gibt es auch Leute die ein UWW nicht von der Kamera nehmen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •