Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Eine Blitz-Frage an Sony Alpha-User...

  1. #1
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    48
    Beiträge
    13.003
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.846
    Erhielt 3.078 Danke für 1.394 Beiträge

    Standard Eine Blitz-Frage an Sony Alpha-User...

    Hi!

    Ich habe in einem Video gesehen, dass die Alpha 7s mit so ziemlich jedem Blitz umgehen kann, egal welchen Anschluss der Blitz hat (Nikon, Canon ...).
    Ist das so für alle A7-Typen? Wer hat das mal ausprobiert?
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  2. #2
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    07.08.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    41
    Beiträge
    89
    Bilder
    5
    Danke abgeben
    86
    Erhielt 83 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    also nicht über den Hotshoe. Über PC Sync mit Sicherheit also mit Auslöserkabel...

  3. #3
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    48
    Beiträge
    13.003
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.846
    Erhielt 3.078 Danke für 1.394 Beiträge

    Standard

    Das mit der A7s stammt auch diesem Video: https://www.youtube.com/watch?v=7wM_5nROeaw
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  4. #4
    Spitzenkommentierer Avatar von classicglasfan
    Registriert seit
    24.11.2014
    Ort
    Graz
    Alter
    43
    Beiträge
    2.172
    Bilder
    9
    Danke abgeben
    3.571
    Erhielt 5.191 Danke für 1.148 Beiträge

    Standard

    Mit einem Blitzschuhadapter würde es sicher gehen. Wobei er in dem Video den Nikon-Blitz ohne Adapter oder Kabel draufsteckt und loslegt. Das wäre ja echt super.
    Gruß, André


  5. #5
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    48
    Beiträge
    13.003
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.846
    Erhielt 3.078 Danke für 1.394 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von classicglasfan Beitrag anzeigen
    Wobei er in dem Video den Nikon-Blitz ohne Adapter oder Kabel draufsteckt und loslegt. Das wäre ja echt super.
    Eben! Und zwar nicht nur die Blitze für Nikon, sondern kurz darauf auch einfach einen für Canon!! Deshalb frage ich ja.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  6. #6
    Weide
    Gast

    Standard

    Sony verwendet seit der A99 (endlich) einen ISO-Blitzschuh; zuvor hatten sie (von Minolta) eine eigene, nicht (bzw. nur über Adapter) kompatible Konstruktion. Das bedeutet jedoch nicht, dass nun alle Funktionen, besonders ist hier die TTL-Messung gemeint, an Fremdblitzen funktionieren. Es wird lediglich über den Mittenkontakt der Befehl zum Auslösen übertragen. Sämtliche Einstellungen wie Intensität usw. müssen am Fremdblitz im manuellen Modus vorgenommen werden.

    Viele Grüße

    Andreas

  7. #7
    Spitzenkommentierer Avatar von classicglasfan
    Registriert seit
    24.11.2014
    Ort
    Graz
    Alter
    43
    Beiträge
    2.172
    Bilder
    9
    Danke abgeben
    3.571
    Erhielt 5.191 Danke für 1.148 Beiträge

    Standard

    Dann würde ich wohl lieber einen Adapter dazwischen setzen. Oder, wenn das möglich ist und mal mehr Licht gebraucht wird, den kleinsten sonykompatiblen "Master"-blitz nehmen und damit den Canon- oder Nikonblitz als "Slave" ansteuern.
    Gruß, André


  8. #8
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.810
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.907
    Erhielt 8.119 Danke für 2.907 Beiträge

    Standard

    Ich unterstelle jetzt mal, dass sich der Blitzschuh der A7s nicht von dem der A7 unterscheidet...

    So sieht es "unter der Haube" aus...



    Die kleinen Kontakte dienen der Kommunikation mit Zusatzgeräten, insbesondere eben auch den Sony und kompatiblen Blitzgeräten.

    Egal was dieser mir unbekannte Fotograf da in seinem endlosen Werbevideo abstrickt und zeigt, dürfte da genau eines gehen, nämlich das Auslösen über den reinen Mittenkontakt.

    Der hier gezeigte Blitzschuh wird mit den einer Nikon sicherlich nicht übereinstimmen (würd mich zumindest sehr wundern?), so dass man wohl getrost davon ausgehen kann,
    das - egal was er da verwendet hat - sicherlich der jeweilige Blitz nur im manuellen Modus rein über den Mittenkontakt ausgelöst wurde und keine Steuerung über die Kamerainternen
    Funktionen stattgefunden hat.

    Über den Mittenkontakt lassen sich ja letztlich alle Blitzgeräte ohne TTL oder ETTL auslösen... insofern nix besonderes.

    Die IMHO beste weil preisgünstigste und flexibelste Lösung besteht deshalb in der Nutzung von Funkauslösern.

    Hier hatten wir vor langer Zeit mal einen Thread über die Verwendung und Modifikation der Yuongnuo Funkauslöser in Verbindung mit beliebigen Fremdblitzen als entfesselte Blitze.
    http://www.digicamclub.de/showthread.php?t=18697

    Inzwischen gibt es wohl Sender - Empfänger- Kombinationen, die ohne Modifikation auskommen. Diese wären natürlich zu bevorzugen.
    Canon EOS 5D MKII, 5D MKI, Leica M8, Sony A7, Sony NEX 7.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

    Bitte denkt bei geplanten Anschaffungen daran, dass Foto-Einkäufe in unserem Shop


  9. #9
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    48
    Beiträge
    13.003
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.846
    Erhielt 3.078 Danke für 1.394 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hinnerker Beitrag anzeigen
    Egal was dieser mir unbekannte Fotograf da in seinem endlosen Werbevideo abstrickt und zeigt, dürfte da genau eines gehen, nämlich das Auslösen über den reinen Mittenkontakt.
    Eben. Genau das dachte ich mir auch. Mir irritierte nur, dass er so grenzenlos begeistert war, wie gut die A7s mit egal welchem Blitz angeblich doch funktioniert.
    Nebenbei gesagt, mir geht der Typ in dem Video auch echt auf den Geist.

    Witzig finde ich auch, dass z.B. kritisiert, dass in Profi-DSLRs kein interner Blitz sei. (Wo er den wohl in der A7s gefunden hat?)
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  10. #10
    Fleissiger Poster Avatar von artattacc
    Registriert seit
    21.08.2010
    Ort
    Gütersloh
    Alter
    55
    Beiträge
    178
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard On camera gute Erfahrung, entfesselt unterschiedlich

    Im manuellen Modus sollte zumindest jeder Blitz mit ISO- Blitzschuh funktionieren. On-Camera funktionieren bei mir auf der a7 der yn- 560 Mark 1 und der Canon 550ex. Den 580ex hab ich noch nicht probiert, da ich ohnehin selten on-cam, dann aber standardmäßig mit Ttl und einen alten Minolta inkl. Adapter fotografiere. Schwieriger wird es da schon entfesselt. Die Kombination aus den einfachen YN RF 602 und A7r funktioniert bei einem Freund und probeweise auch bei mir mit der A7 tadellos. Die Kombination aus RF 603c und A7 funktioniert bei mir mir dem YN 560 MK1 ebenfalls, in Kombination mit den Canon- ttl- Blitzen (580ex und 550ex) funktioniert es aber nicht, auch nicht manuell. Ich habe mir jetzt in der Bucht ganz simple Wansen Auslöser bestellt, die problemlos funktionieren sollen. Schaun mer mal...
    Yes, we Can!

    LG Joe

  11. Folgender Benutzer sagt "Danke", artattacc :


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •