Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41

Thema: Prakticar Zoom Objektive

  1. #31
    Spitzenkommentierer Avatar von Tedat
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.255
    Danke abgeben
    1.353
    Erhielt 2.100 Danke für 638 Beiträge

    Standard

    oder zu Philipp Urban in Leipzig... der ist deutlich günstiger (20-25 Euro plus Versand) und liefert erstklassige Arbeit ab.


    http://www.digicamclub.de/showthread...l=1#post107448
    Gruß
    Jan

  2. #32
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    12.08.2015
    Beiträge
    11
    Danke abgeben
    1
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge

    Standard Prakticar Zoom-Objektiv 35-70 / 2,8-4 : Reparatur gelungen!

    Hallo allerseits,

    nach einer langen Weile melde ich mich wieder.

    Ich bin im Endeffekt dem letzten hier gegebenen Tipp gefolgt - und: Erfolg!

    Ich habe mich zuerst am 20.08. telefonisch mit dem Herrn Ph. Urban aus Leipzig in Verbindung gesetzt, Probleme beschrieben (verölte Blendenlamellen, Öl auf Glas, plus zwei rundgedrehte Schräubchen). Kostenvoranschlag war 20-25 €.
    Objektiv ging am 24.08. raus. Am 30.08. schrieb Herr Urban, dass die Reparatur erfolgt ist. Am 04.09. hatte ich mein Objektiv wieder zu Hause. Gesamtkosten: 30€ inkl. Rückversand.

    Und Objektiv ist wie neu!

    Nur (und wärmstens) zu empfehlen!

    Beste Grüße an alle.

    Ludo

  3. 3 Benutzer sagen "Danke", ludo0565 :


  4. #33
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    29
    Danke abgeben
    5
    Erhielt 14 Danke für 9 Beiträge

    Standard Prakticar 3.9 80-200

    Der Thread ist zwar schon älter aber trotzdem ein paar Zeilen.

    Zunächst mal vielen Dank für die Tabellen.

    Zu dem Prakticar 3.9 80-200 habe ich was gefunden; wahrscheinlich ist es ein Samyang:

    http://www.amazon.com/Samyang-Interc.../dp/B00OK0WW8O

    Gibt es Infos was die Optiken taugen? Die Sigma Objektive findet man teils in den Pentaxforums bewertet, z.B. hier:

    http://www.pentaxforums.com/userrevi...ter-macro.html

    Wäre schön wenns das für alle Objektive in den Tabellen gäbe...

  5. #34
    crazy-photo
    Gast

    Standard PRAKTICAR 80-200mm/F4.5MC one touch macro zoom MADE IN JAPAN

    Dieses

    PRAKTICAR 80-200mm/F4.5MC one touch macro zoom macro zoom contact rapide MADE IN JAPAN

    kam Heute in Neuzustand mit OVP bei mir an.

    Technische Angaben habe ich im Moment nur diese:

    Brennweite 80-200mm
    Blende 4.5-22
    Kürzeste Einstellentfernung 0,85m
    Maßstab 1:4
    Zubehör Durchmesser 55mm
    Baulänge c.a. 140mm
    Gewicht c.a. 450gr

    "Liveaufnahmen" gibt es noch keine.

    Hier Aufnahmen


    Name:  IMGP1757.jpg
Hits: 413
Größe:  196,2 KB



    Name:  IMGP1760.jpg
Hits: 411
Größe:  186,5 KB



    Name:  IMGP1762.jpg
Hits: 410
Größe:  184,5 KB



    Name:  IMGP1767.jpg
Hits: 414
Größe:  192,5 KB



    Name:  IMGP1769.jpg
Hits: 413
Größe:  194,4 KB



    Name:  IMGP1771.jpg
Hits: 411
Größe:  191,6 KB



    Name:  IMGP1773.jpg
Hits: 412
Größe:  192,1 KB



    weiter ....
    Geändert von crazy-photo (20.05.2017 um 03:49 Uhr)

  6. Folgender Benutzer sagt "Danke", crazy-photo :


  7. #35
    crazy-photo
    Gast

    Standard

    mit Aufnahmen



    Name:  IMGP1790.jpg
Hits: 412
Größe:  188,1 KB



    Name:  IMGP1792.jpg
Hits: 406
Größe:  188,4 KB



    Name:  IMGP1804.jpg
Hits: 413
Größe:  178,4 KB



    Name:  IMGP1806.jpg
Hits: 412
Größe:  185,0 KB



    Name:  IMGP1793.jpg
Hits: 411
Größe:  184,8 KB



    von diesen Objektiv.

    Wenn wer bitte Informationen oder gar Erfahrungsberichte zum Objektiv schreiben kann dann bitte hier.
    Auch Links zu diesen Objektiv sind willkommen.
    Mein Dank eilt allen schon Voraus.
    Wünsche Allen ein erholsamen Wochenende.
    crazy-photo
    Geändert von crazy-photo (20.05.2017 um 03:48 Uhr)

  8. Folgender Benutzer sagt "Danke", crazy-photo :


  9. #36
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    14.04.2017
    Beiträge
    54
    Danke abgeben
    59
    Erhielt 15 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Ich habe hier das selbe Objektiv. Ebenfalls äußerlich neuwertig, im Karton, mit Garantiekarte. Meine Nummer ist die 806250.
    Unten auf dem Karton ist ein Preisschild aufgeklebt. 249DM.

    Leider hat das Objektiv eine kräftig vernebelte Linsenoberfläche...

  10. #37
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    22
    Danke abgeben
    8
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von BiNo Beitrag anzeigen
    es gab 10 orginal Carl Zeiss Jena Prakticare, gefertigt im Werk Saalfeld: Prakticar 1:2.8 f=20mm MC (Flektogon 2.8/20), Prakticar 1:2.4 f=35 mm MC (Flektogon 2.4/35), Prakticar 1:1.8 f=50mm MC (Pancolar), Prakticar 1:2.8 f=50mm (Tessar 2.8/50), Prakticar 1:1.8 f=80mm MC (Pancolar 1.8/80), Prakticar 3.5//135 MC (Sonnar 3.5/135), Prakticar 4/300 MC (Sonnar 4/300).
    Dazu kommen noch die neuentwickelten Prakticar 1:2.4 f=28mm MC, Prakticar 1:1.4 f=50mm MC und das Macro-Prakticar 1:2.8 f=55mm MC.

    Die Pentacon Prakticare 1:2.8 f=28mm MC und 1:2.8 f=135 MC wurden für den englischen Markt zum Teil mit P Carl Zeiss Jena bezeichnet.
    Das Pentacon Prakticar 1:2.4 f=50 mm MC ist der Nachfolger vom Carl Zeiss Jena Prakticar 1:2.8 f=50mm, es wurde von Carl Zeiss jena entwickelt, wegen Kapazitätsengpässen an das Feinoptische Werk Görlitz übergeben und schlussendlich bei IOR Bukarest gebaut.
    Heißt dies, das alle Prakticar 1:1,8 f=50 mm Pancolare (von CZJ) sind und nicht Pentacone (vorher Oreston von Meyer-Görlitz)?
    Ist dem so, hat es keinen Sinn, daß ich die teuren Pancolare im M42 jage, die in PB sind doch viel billiger. Den Pentacon mag ich gar nicht, das Pancolar hingegen sehr.

  11. #38
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    14.04.2017
    Beiträge
    54
    Danke abgeben
    59
    Erhielt 15 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Nein, nur die mit "Carl Zeiss Jena" oder "aus Jena" gelabelten 1,8/50er Prakticare sind vom Linsenaufbau her mit dem Pancolar gleichzusetzen.

    Und ums kompliziert zu machen: es gibt auch ein seltenes mit "Carl Zeiss Jena" gelabeltes Prakticar, dass von Pentacon stammt. Das war wohl für den Export nach Großbritanien vorgesehen. Das erkennt man aber. Hat Kunststoffeinstellringe. Und es steht nicht 'Prakticar' dran, sondern nur ein 'P'.
    Geändert von Praktikant (05.06.2017 um 15:36 Uhr)

  12. Folgender Benutzer sagt "Danke", Praktikant :


  13. #39
    crazy-photo
    Gast

    Standard

    Es gibt noch einen weiteren Unterschied zwischen den CZJ Prakticar 1.8 50mm MC und dem Pentacon Prakticar 1.8 50mm MC.
    Beim CZJ sind es 35cm und beim Pentacon 33cm Naheinstellgrenze.

    Hier

    Name:  IMGP1821.jpg
Hits: 333
Größe:  185,7 KB

    das CZJ

    Name:  IMGP1826.jpg
Hits: 332
Größe:  199,6 KB

    Prakticar.

    Das Pentacon Prakticar in einen wirklich sehr guten oder in Görlitz restaurierten Zustand ist eine sehr gute Optik.

  14. Folgender Benutzer sagt "Danke", crazy-photo :


  15. #40
    Ist oft mit dabei Avatar von Gang
    Registriert seit
    05.07.2016
    Ort
    Frankfurt am Main
    Alter
    66
    Beiträge
    449
    Bilder
    10
    Danke abgeben
    560
    Erhielt 375 Danke für 151 Beiträge

    Standard Pentacon Prakticar 4-5,6/70-210 von Sigma mit M42 Mount

    Ich habe gerade beim Aufräumen ... was kann verkauft werden ... ein Pentacon Prakticar 4-5,6 / 70-210 von Sigma mit M42 Mount im Schrank gefunden. Sigma deshalb: Es entspricht exakt dem von dmcp in Beitrag #14, erstem Bild, links gezeigten Objektiv, weshalb ich mir ein eigenes Bild erspare. Auch der Gravurring ist identisch, jedoch eben mit M42.

    SN 1128362
    Made in Japan
    Gravur: PENTACON PRAKTICAR PM 4-5.6 / 70-210 MC
    1:4.7 MACRO

    Frage: Hat jemand eine Idee, warum ein als Prakticar gelabeltes Objektiv mit M42 ausgestattet ist?

    Gruß, Rick
    Geändert von Gang (12.02.2019 um 03:11 Uhr)

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •