Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Thema: Samsung NX User hier im DCC?

  1. #21
    Ist oft mit dabei Avatar von dermanni
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    329
    Danke abgeben
    356
    Erhielt 201 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    Ich hatte bisher eigene Pentax und fremde Nikon und Canon RAW.
    Bei meinen Pentax Modellen gibt es keine Wahlmöglichkeit.
    Da wird einfach immer ein jpg in Orginalgröße miteingepackt.

    Gruß Manfred

    Kostenlose alternativen sind noch XnView und Fast Stone Imageviewer.
    Der mit dem Altglas tanzt

  2. #22
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    09.09.2014
    Beiträge
    38
    Danke abgeben
    33
    Erhielt 43 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von pumuckel Beitrag anzeigen
    Gestern war ich wohl in so einer Art Kaufrausch und habe mir je ein 3.5 und ein 4.0 Vivitar Series I 70-210mm zugelegt, 22er Seriennummer (beide deutlich unter 10 EUR), durch die Recherche zuvor war ich auch auf dieses Forum gestoßen. In einem anderen Forum hatte ich mal mit denen geschossene Fotos gesehen, deren spezieller Bildeindruck mich echt , ja, "beeindruckt" hat. Mal gucken, wie sich das entwickelt.
    Ein wenig offtopic:
    das 3.5er ist heute angekommen. Bajonett war vorher nicht ganz klar, jetzt allerdings immer noch nicht: es steht drauf: K/AR. Die Meinungen gehen auseinander, Konica (Auto Refelex) oder Pentax K ? Für letzteres wäre ohnehin gerade ein Adapter unterwegs zu mir. Oder ist es noch was anderes ?

  3. #23
    Spitzenkommentierer Avatar von Tedat
    Registriert seit
    02.03.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.323
    Danke abgeben
    1.468
    Erhielt 2.240 Danke für 677 Beiträge

    Standard

    K/AR = Konica AR (Autoreflex)

  4. Folgender Benutzer sagt "Danke", Tedat :


  5. #24
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    09.09.2014
    Beiträge
    38
    Danke abgeben
    33
    Erhielt 43 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    ok, danke. Habe mir jetzt gerade den günstigsten aus China bestellt, 20 USD.
    Lieferzeit: Mi. 8. Okt. - Di. 4. Nov. :(

  6. #25
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    Niederwürschnitz
    Beiträge
    833
    Bilder
    7
    Danke abgeben
    3.144
    Erhielt 664 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Ich konnte gestern auch nicht wiederstehen, es kommt eine nagelneue NX1100 für unter 100 €. Es scheint Probleme mit einigen Adaptern zu geben. Ich bin gespannt wie und ob sich das lösen läßt.

    Gruß Gerhard
    LG aus Sachsen Gerhard

  7. #26
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    21.08.2012
    Beiträge
    522
    Danke abgeben
    1.048
    Erhielt 463 Danke für 180 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von gewa13 Beitrag anzeigen
    Ich konnte gestern auch nicht wiederstehen, es kommt eine nagelneue NX1100 für unter 100 €. Es scheint Probleme mit einigen Adaptern zu geben. Ich bin gespannt wie und ob sich das lösen läßt.

    Gruß Gerhard
    Bisher hatte ich nur wirkliche Probleme mit einem billigen Adapter für Minolta SR. Das ließ sich aber mit etwas Flüssigmetall-2-Komponentenkleber lösen. Bis mir dann ein günstiger Novoflex-Adapter ins Haus geflattert ist.
    Mein Praktica B-Adapter geht etwas über unendlich, aber das ist akzeptabel. Mein Rollei-QBM-Adapter ist ein wenig schwergängig. Der Rest, also M42 (Novoflex), C/Y (china), Pentax K (China), Konica AR (China) Olympus OM (China), Leica R (China), Nikon F (China), und Canon FD (China) funktioniert ohne Probleme.
    Nicht gestestet habe ich "dumme" Adapter für AF-Objektive (EOS, Alpha, FT etc.) sowie Leica M39/M und T2. Exakta läßt sich m.E. über Umwege auch adaptieren, habe aber noch nie einen nativen Exakta-Adapter gesehen.
    An Exoten gibt es noch einen Petriflex-Adapter sowie Icarex BM/Altix/Praktina (3D-Druck mit Handanpassung oder Altteilen).
    Wahrscheinlich habe ich was vergessen. :-)
    Edit: Es gibt noch einige Mittelformate und verschiedene Arri-Adapter.

  8. #27
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    21.08.2012
    Beiträge
    522
    Danke abgeben
    1.048
    Erhielt 463 Danke für 180 Beiträge

    Standard

    Was mir definitiv fehlt ist PEN F, Novoflex will leider nicht. Contax RF und G sowie Fujica wären auch nett.

  9. #28
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    Niederwürschnitz
    Beiträge
    833
    Bilder
    7
    Danke abgeben
    3.144
    Erhielt 664 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Also bis jetzt ist die Samsung NX1100 ein Fehlkauf.

    Der folgende Adapter funktioniert nicht bzw. die Kamera läßt sich nicht auslösen, weil sie denkt es fehle das Objektiv.

    http://www.ebay.de/itm/251359138793?...%3AMEBIDX%3AIT

    Ich hoffe nicht daß ich jetzt auf einen russischen Adapter warten muß, der der Kamera auf elektronischem Wege ein Objektiv vorgaukelt ähnlich wie bei meiner Nikon 1S1.

    Selbst, wenn ich den in der Mitte im Foto sichtbaren Pin verklemme geht es nicht.

    P1130016.jpg


    Gruß Gerhard
    LG aus Sachsen Gerhard

  10. #29
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    Niederwürschnitz
    Beiträge
    833
    Bilder
    7
    Danke abgeben
    3.144
    Erhielt 664 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Man muß natürlich auf "A" (aperture priority) stellen und den Pin ziemlich tief eindrücken, dann löst die Kamera aus. Der o.g. Adapter macht dies nicht zuverlässig. Man kann das mit Hilfe eines Papierschnipsels bewerkstelligen.

    Man hat bei der NX 1100 eine 5x und 8x Lupe zur Verfügung.

    Wir könnten eigentlich mal eine Tabelle machen Digitaler Body - Ausstattung bzgl. manueller Objektive.

    Gruß Gerhard
    Geändert von gewa13 (13.01.2015 um 14:02 Uhr)
    LG aus Sachsen Gerhard

  11. #30
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    21.08.2012
    Beiträge
    522
    Danke abgeben
    1.048
    Erhielt 463 Danke für 180 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von gewa13 Beitrag anzeigen
    Man muß natürlich auf "A" (aperture priority) stellen und den Pin ziemlich tief eindrücken, dann löst die Kamera aus. Der o.g. Adapter macht dies nicht zuverlässig. Man kann das mit Hilfe eines Papierschnipsels bewerkstelligen.

    Man hat bei der NX 1100 eine 5x und 8x Lupe zur Verfügung.

    Wir könnten eigentlich mal eine Tabelle machen Digitaler Body - Ausstattung bzgl. manueller Objektive.

    Gruß Gerhard
    Oder, wie schon geschrieben, mit ein wenig 2-Komponenten-Flüssigmetallkleber nachhelfen.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •