Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Hintergrund für Schulbuchfotos

  1. #1
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    31
    Danke abgeben
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard Hintergrund für Schulbuchfotos

    Frage hier für jemanden, der an einer Schule Anfang des Schuljahres die Schulbuchfotografie übernimmt - sprich von jedem Kind und Mitarbeiter/Lehrer an der Schule gibt´s ein Portrait. Bis jetzt wurde immer blau genommen, jedoch mussten die Bilder dann alle bearbeitet werden, weil die Hautfarbe einmal zu blau war, dann zu hell, zu rosa,... Gibt es denn eine schöne neutrale Farbe, die der Haut schmeichelt?

  2. #2
    caprinz
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von justr0ck Beitrag anzeigen
    Bis jetzt wurde immer blau genommen, jedoch mussten die Bilder dann alle bearbeitet werden, weil die Hautfarbe einmal zu blau war, dann zu hell, zu rosa,... Gibt es denn eine schöne neutrale Farbe, die der Haut schmeichelt?
    Hallo,

    hört sich so an,als wurde die Person immer zu dicht am HG platziert,bei einem blauen Farbstich.Ein mittelgrauer oder dunkelgrauer HG sollte besser passen.Such mal nach Ikea Tupplur.Und insbesondere Weißabgleich ist wichtig,ich fotografiere immer manuell und einer Farbtemperatur von 5600K.

  3. #3
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    48
    Beiträge
    13.011
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.852
    Erhielt 3.094 Danke für 1.398 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von justr0ck Beitrag anzeigen
    Frage hier für jemanden, der an einer Schule Anfang des Schuljahres die Schulbuchfotografie übernimmt - sprich von jedem Kind und Mitarbeiter/Lehrer an der Schule gibt´s ein Portrait. Bis jetzt wurde immer blau genommen, jedoch mussten die Bilder dann alle bearbeitet werden, weil die Hautfarbe einmal zu blau war, dann zu hell, zu rosa,... Gibt es denn eine schöne neutrale Farbe, die der Haut schmeichelt?
    Bitte nicht böse sein, aber solch einen Job sollte ein Profi machen. Und der sollte wissen, wie er Farbstiche verhindert.
    Ich weiß, dass es an Schulen kaum Budget für sowas gibt - ich kümmere mich selbst auch als verantwortlicher Redakteur um unser Jahrbuch - aber die Fotos macht immer ein professioneller Fotograf. Das zahlt sich aus.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  4. Folgender Benutzer sagt "Danke", LucisPictor :


  5. #4
    Moderator Avatar von RetinaReflex
    Registriert seit
    03.06.2014
    Beiträge
    1.257
    Bilder
    9
    Danke abgeben
    962
    Erhielt 914 Danke für 393 Beiträge

    Standard

    Ich denke auch, dass sowas eher von einem professionellen Fotografen übernommen werden sollte, der sich mit der Materie besser auskennt.

    Falls das nicht möglich ist solltest du dich vielleicht mal intensiver mit dem Thema beschäftigen.

    Ich empfehle, dass du entweder die Farbtemperatur auf 5000 Kelvin stellst oder komplett manuell den Weißabgleich vornimmst.

    LG und viel Erfolg

  6. #5
    caprinz
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von LucisPictor Beitrag anzeigen
    Bitte nicht böse sein, aber solch einen Job sollte ein Profi machen. Und der sollte wissen, wie er Farbstiche verhindert.
    Ich weiß, dass es an Schulen kaum Budget für sowas gibt - ich kümmere mich selbst auch als verantwortlicher Redakteur um unser Jahrbuch - aber die Fotos macht immer ein professioneller Fotograf. Das zahlt sich aus.
    RetinaReflex
    Ich denke auch, dass sowas eher von einem professionellen Fotografen übernommen werden sollte, der sich mit der Materie besser auskennt.
    Hallo,

    das ist ja sehr ehrenwert,dass ihr für diese Aufgabe einen Berufsfotografen empfehlt,aber ein Hexenwerk ist es nicht.Einmal das passende Set aufgebaut kann mal alle Personen bequem nacheinander ablichten.

  7. #6
    Moderator Avatar von RetinaReflex
    Registriert seit
    03.06.2014
    Beiträge
    1.257
    Bilder
    9
    Danke abgeben
    962
    Erhielt 914 Danke für 393 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von caprinz Beitrag anzeigen
    Hallo,

    das ist ja sehr ehrenwert,dass ihr für diese Aufgabe einen Berufsfotografen empfehlt,aber ein Hexenwerk ist es nicht.Einmal das passende Set aufgebaut kann mal alle Personen bequem nacheinander ablichten.
    Aus seinem Post entnehme ich aber nicht die Vertrautheit mit der Materie, die Voraussetzung ist um ein passendes Setup zu kreieren.

  8. #7
    caprinz
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von RetinaReflex Beitrag anzeigen
    Aus seinem Post entnehme ich aber nicht die Vertrautheit mit der Materie, die Voraussetzung ist um ein passendes Setup zu kreieren.

    Bis zum Beginn des neuen Schuljahres ist noch genügend Zeit zum Testen und Üben.Man wächst an seinen Aufgaben.

  9. #8
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    48
    Beiträge
    13.011
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.852
    Erhielt 3.094 Danke für 1.398 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von RetinaReflex Beitrag anzeigen
    Aus seinem Post entnehme ich aber nicht die Vertrautheit mit der Materie, die Voraussetzung ist um ein passendes Setup zu kreieren.
    Dabei bleibt es aber nicht. Die Bilder müssen druckfertig bearbeitet werden, sinnvoll archiviert usw.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Nikon, Sony, Leica, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •