Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Canon 24-70 2.8L I Fokusproblem bis ∞

  1. #1
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    01.06.2014
    Beiträge
    11
    Danke abgeben
    12
    Erhielt 9 Danke für 4 Beiträge

    Standard Canon 24-70 2.8L I Fokusproblem bis ∞

    Hallo Gemeinde,

    ich habe gestern mein 24-70mm 2.8L erste Version bekommen.

    Leider habe ich da ein kleines Problem mit dem Focus bei 70mm und Objekten die weiter als 30 meter entfernt sind.
    Da fokussiert das Objektiv nicht mehr.
    Auch auf einer anderen Kamera wird nicht bis unendlich fokussiert.

    Ist die Linse evtl. bei 70mm so unscharf das der Fokus nicht mehr funktioniert?

    Kann man da irgend etwas machen?


    MfG Grautschow

  2. #2
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    01.06.2014
    Beiträge
    11
    Danke abgeben
    12
    Erhielt 9 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Ich sehe gerade, dass die GeLi auch nicht richtig gerade sitzt.
    Sie ist ein kleines Stück weiter gedreht als sie eigentlich sollte.

    Kann damit jemand was anfangen?
    Ist das ein Hinweis, dass hier schon mal jemand bei war?


    MfG Grautschow

  3. #3
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    1.209
    Danke abgeben
    1.768
    Erhielt 2.437 Danke für 639 Beiträge

    Standard

    Zurück damit.

  4. #4
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    15.265
    Bilder
    80
    Danke abgeben
    3.254
    Erhielt 9.037 Danke für 3.209 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Grautschow Marks Beitrag anzeigen
    Hallo Gemeinde,

    ich habe gestern mein 24-70mm 2.8L erste Version bekommen.

    Leider habe ich da ein kleines Problem mit dem Focus bei 70mm und Objekten die weiter als 30 meter entfernt sind.
    Da fokussiert das Objektiv nicht mehr.
    Auch auf einer anderen Kamera wird nicht bis unendlich fokussiert.

    Ist die Linse evtl. bei 70mm so unscharf das der Fokus nicht mehr funktioniert?

    Kann man da irgend etwas machen?


    MfG Grautschow
    Würde mal den Canon Service befragen, da ohne Bild und ohne Kenntnis der Objektiv-Innereien - also rein mit telepathischen Kräften Dir kaum jemand darauf qualifizierter antworten kann.

    Bei AF Objektiven ist der Canon Service der erste Ansprechpartner, da viele Dinge daran schuld sein könnten, dass das Objektiv nicht mehr korrekt fokussiert.

    Erreichst Du Unendlich denn im manuellen Objektivmodus, also AF aus und von Hand scharfstellen ?

    Das eine Geli nicht sauber sitzt, kann bei den Modellen auch mit einem falschen Ansetzpunkt der Streuliblende zusammenhängen. Rote Markierung Streuli sollte mit roter Markierung am Objektiv ausgerichtet werden.

    Ist das korrekt ausgerichtet?

    Ob da mal jemand dran war, oder ob sich ein Frontelement-Tubus verdreht hat -wird Dir der Canon Service dann sagen können.

    Hört sich aber erstmal nicht so gut an, was Du da berichtest.

    LG
    Henry
    Canon EOS 5D MKIII, 5D MKI, Canon 1D MK IV, Sony A7, NEX7, A7 II.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

  5. Folgender Benutzer sagt "Danke", hinnerker :


  6. #5
    Moderator Avatar von RetinaReflex
    Registriert seit
    03.06.2014
    Beiträge
    1.410
    Bilder
    9
    Danke abgeben
    1.097
    Erhielt 1.181 Danke für 474 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Natürlich ist es nicht normal, dass eine L Linse unscharf abbildet.

    Von diesem ominösen Problem habe ich jedoch beim 24-70 auch schon des öfteren gehört.

    Ich würde auch sagen, dass du dich damit mal an den Canon Service wenden solltest, weil eine qualitativ ansprechende Fernanalyse ohne Fotos etc. gestaltet sich als eher schwierig.

    LG

  7. Folgender Benutzer sagt "Danke", RetinaReflex :


  8. #6
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    01.06.2014
    Beiträge
    11
    Danke abgeben
    12
    Erhielt 9 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Dar AF dreht schon bis Endanschlag. Da geht manuell auch nix mehr.
    Die Blende sitzt korrekt auf dem Tubus. Markierungen stimmen überein. Nur ist die Blende halt schief.
    Von vorn drauf geschaut ist sie ca. 5° (hab nicht genau gemessen) im Uhrzeigersinn zu weit gedreht.
    Bajonet sieht an Blende und Objektiv gut aus.

    Habe den Verkäufer mal angeschrieben.
    Nun habe ich schon Marke gekauft weil man über Tamron doch einge schlechte Berichte liest und nun passiert mir das...

    MfG Grautschow

  9. #7
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    882
    Bilder
    6
    Danke abgeben
    257
    Erhielt 183 Danke für 95 Beiträge

    Standard

    Hallo Grautschow,
    Zitat Zitat von Grautschow Marks Beitrag anzeigen
    Hallo Gemeinde,

    ich habe gestern mein 24-70mm 2.8L erste Version bekommen.

    Leider habe ich da ein kleines Problem mit dem Focus bei 70mm und Objekten die weiter als 30 meter entfernt sind.
    Da fokussiert das Objektiv nicht mehr.
    Auch auf einer anderen Kamera wird nicht bis unendlich fokussiert.

    Ist die Linse evtl. bei 70mm so unscharf das der Fokus nicht mehr funktioniert?

    Kann man da irgend etwas machen?


    MfG Grautschow
    Das Problem hatte ich mal mit einem Canon EF-S 2.8/17-55mm IS. Zum Canon Service mit Garantiebeleg eingeschickt. In ein paar Wochen hatte ich ein einwandreies Objektiv zurück.

    LG
    Waveguide

  10. Folgender Benutzer sagt "Danke", Waveguide :


  11. #8
    Ist noch neu hier
    Registriert seit
    01.06.2014
    Beiträge
    11
    Danke abgeben
    12
    Erhielt 9 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Das Objektiv geht nun zurück.
    Nochmal Geld für die Reparatur auszugeben um ein funktionierendes Objektiv zu erhalten wird mir zu teuer.

    Ich werde mich nun wahrscheinlich doch um ein Tamron 24-70 bemühen.

    Gruß Grautschow

  12. #9
    Moderator Avatar von RetinaReflex
    Registriert seit
    03.06.2014
    Beiträge
    1.410
    Bilder
    9
    Danke abgeben
    1.097
    Erhielt 1.181 Danke für 474 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Grautschow Marks Beitrag anzeigen
    Das Objektiv geht nun zurück.
    Nochmal Geld für die Reparatur auszugeben um ein funktionierendes Objektiv zu erhalten wird mir zu teuer.

    Ich werde mich nun wahrscheinlich doch um ein Tamron 24-70 bemühen.

    Gruß Grautschow
    Das Tamron 24-70 ist eine gute Wahl als Alternative zum Canon.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •