Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Mattscheibe für die EOS 5D MK III ???

  1. #1
    Spitzenkommentierer Avatar von EdwinDrix
    Registriert seit
    15.12.2013
    Ort
    im Kuhdorf
    Beiträge
    3.778
    Bilder
    66
    Danke abgeben
    4.806
    Erhielt 5.822 Danke für 1.626 Beiträge

    Standard Mattscheibe für die EOS 5D MK III ???

    Hallo,

    da ich in BiNos Thread (Bresson Schnittbildmattscheibe Canon EOS 60D - erste Eindrücke) meine Frage nicht stellen wollte, habe ich einen neuen Thread eröffnet.
    Für die 5D MK III gibt es von Canon leider keine Mattscheibe wie die EG-s im Angebot. Selbst die Menueeinstellung zur Wahl der Mattscheibe fehlt bei der MK III.
    Die in der MK III eingebaute Mattscheibe soll ja eine Mischung zwischen der Standart und der EG-s sein. Mit der EG-s kam ich bei der 5D MK II gut klar, mit der Standartscheibe in der MK III
    geht es auch, aber bei weitem nicht so gut wie mit einer EG-s. Besonders nicht bei lichtstarken Objektiven.

    Nun zu meiner Frage. Gibt es für die EOS 5D MK III eine Mattscheibe die vergleichbar mit der EG-s ist?

    Viele Grüße,
    Ed.

  2. #2
    DCC Admin Avatar von klein_Adlerauge
    Registriert seit
    21.01.2014
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    1.020
    Bilder
    26
    Danke abgeben
    1.648
    Erhielt 1.569 Danke für 409 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    soweit mir bekannt ist, lässt sich die Mattscheibe bei der 5DMkIII nicht mehr wechseln, weil da jetzt irgendwas elektronisch dran ist bzw. eingeblendet wird. War für mich der Hauptgrund, die Kamera nicht zu kaufen, weil ich sonst im Makrobereich nicht mehr klarkomme. Und im Altglasbereich auch nicht.

    Grüße,
    Heino

  3. #3
    Spitzenkommentierer Avatar von EdwinDrix
    Registriert seit
    15.12.2013
    Ort
    im Kuhdorf
    Beiträge
    3.778
    Bilder
    66
    Danke abgeben
    4.806
    Erhielt 5.822 Danke für 1.626 Beiträge

    Standard

    Hab mal ein bisschen Tante Google ausgefragt.
    Es geht:

    http://www.focusingscreen.com/work/5d3en.htm

    An der Mattscheibe selbst ist nichts elektronisches. Die liegt wohl direkt über einem kleinen LCD-Screen. Also sollte bei einem Wechsel alle Funktionen erhalten bleiben.

    Nur habe ich nichts im Web gefunden was etwas über die der Firma Fokusingscreen angebotenen Mattscheiben sagt. Weder negativ noch positiv.
    Hmmm, ich bin so ungern Betatester.

    Ed.

  4. #4
    DCC Admin Avatar von klein_Adlerauge
    Registriert seit
    21.01.2014
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    1.020
    Bilder
    26
    Danke abgeben
    1.648
    Erhielt 1.569 Danke für 409 Beiträge

    Standard

    ... grad noch mal bei Canon geschaut, da steht Mattscheibe: feststehend. Also Canon direkt bietet nichts dazu an. Schön ist aber zu hören, dass es bei Drittanbietern was gibt. Wenn Du das Experiment wagst, dann freue ich mich und sicher noch ein paar andere über weitere Info!

    Grüße,
    Heino

  5. #5
    Spitzenkommentierer Avatar von EdwinDrix
    Registriert seit
    15.12.2013
    Ort
    im Kuhdorf
    Beiträge
    3.778
    Bilder
    66
    Danke abgeben
    4.806
    Erhielt 5.822 Danke für 1.626 Beiträge

    Standard

    Ich bin mir noch nicht sicher ob ich das Wagnis eingehen soll, zumal meine 5D noch Garantie hat.

    Ed.

  6. #6
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    15.270
    Bilder
    80
    Danke abgeben
    3.257
    Erhielt 9.052 Danke für 3.213 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von EdwinDrix Beitrag anzeigen
    Hab mal ein bisschen Tante Google ausgefragt.
    Es geht:

    http://www.focusingscreen.com/work/5d3en.htm

    An der Mattscheibe selbst ist nichts elektronisches. Die liegt wohl direkt über einem kleinen LCD-Screen. Also sollte bei einem Wechsel alle Funktionen erhalten bleiben.

    Nur habe ich nichts im Web gefunden was etwas über die der Firma Fokusingscreen angebotenen Mattscheiben sagt. Weder negativ noch positiv.
    Hmmm, ich bin so ungern Betatester.

    Ed.
    Hallo Ed,

    mein Rat:

    Lass es bleiben. Die Canon Scheibe wird schon das Optimum darstellen, was mit der 5D MKIII noch möglich ist.

    Bei der neuen Scheibe hast Du dann zwar Mikroprismen und einen SchniBi, jedoch hilft Dir das in den meisten Fällen - nämlich den hochlichstarken Objektiven nicht wirklich weiter.

    Diese angebotenen 3.Herstellerscheiben sind letztlich auch nicht darauf ausgelegt, mit 1.2er Objektiven nun Höchstleistung zu bringen, sondern da sie meist aus Scheiben anderer Hersteller umgeschnitten sind, eben auch nur für 0815 Objektive gedacht.

    Letztlich gewinnst Du damit kein Stück mehr ausser eben das Schnittbild und die Prismenflecke zu haben.

    Bei aussermittigen Sujets brauchst Du aber wieder die Mattflächen... und das eben "superfein"... und das haben diese Scheiben alle nicht.

    Mit der jetzigen Scheibe würd ich es so lassen.

    Katzeye Optics würde ich mal anfragen, ob es da was gibt von denen, aber ansonsten wegen so einer billigen China Scheibe würde ich an der Kamera nun nichts umbauen.

    Das war nach der letzten Messe, als die MKIII auf den Markt kam, für mich das NOGO in Bezug auf einen Umstieg von der 5D MKII auf die neuere 5D MKIII Kamera, denn diese EG-s Scheibe brauch ich unbedingt zum manuellen Arbeiten in einer DSLR.

    Ich würde an Deiner Stelle mal den Weg gehen, Dir eine Ersatzscheibe für Deine 5D MKIII zu besorgen und ebenfalls eine Canon EG-s Scheibe...

    Dann könnte man die vermessen und gucken, ob man die umarbeiten läßt. So ist zumindest gewährleistet, das auf jeden Fall die Mattierung und die Eigenschaften der EG-s Scheibe auch in der 5D MKIII funktionieren könnten.

    Da dieses Plastik nun nicht die Welt kostet (mal mit der Firma OKAM telefonieren) würde ich da mal drüber nachdenken. So kann man durch direkten Vergleich und eventuell mögliche Bearbeitung das Problem eventuell selbst lösen, ohne "sinnlos" an der Kamera rumzuschrauben, denn ein Sucher wird davon nie besser im Sinne von Staub- oder Kratzerfrei.

    Das würd ich immer nur riskieren, wenn ich zumindest weiß, ich erreiche das Gewünschte...

    LG
    Henry
    Canon EOS 5D MKIII, 5D MKI, Canon 1D MK IV, Sony A7, NEX7, A7 II.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

  7. 2 Benutzer sagen "Danke", hinnerker :


  8. #7
    Spitzenkommentierer Avatar von EdwinDrix
    Registriert seit
    15.12.2013
    Ort
    im Kuhdorf
    Beiträge
    3.778
    Bilder
    66
    Danke abgeben
    4.806
    Erhielt 5.822 Danke für 1.626 Beiträge

    Standard

    warum ist mir das nicht mit einer EG-s für die 5D MK II und eine Originalscheibe für die MKIII eingefallen?
    Danke für den Tip, so werde ich es machen.

    Ed.

  9. #8
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    15.270
    Bilder
    80
    Danke abgeben
    3.257
    Erhielt 9.052 Danke für 3.213 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von EdwinDrix Beitrag anzeigen
    warum ist mir das nicht mit einer EG-s für die 5D MK II und eine Originalscheibe für die MKIII eingefallen?
    Danke für den Tip, so werde ich es machen.

    Ed.
    Eine alte Scheibe aus der 5D MKII könnte ich Dir für das Vermessen zur Verfügung stellen. So könnte man dann abgleichen ob es klappen könnte.
    Alternativ könntest Du mir auch eine Ersatzscheibe Deiner 5D MKIII schicken und ich messe das gegen die Scheibe der 5D MKII mal in der Werkstatt aus,
    denn die haben da unten "hochpräzisions-Meßwerkzeuge von Mitutoyu"... die über 10.000 Euro in der Anschaffung kosten.

    Damit sollten sich die Dicken der Scheiben und der Zuschnitt "µm - genau" bestimmen lassen, was wir mit unseren uns zur Verfügung stehenden "Home-Boardmitteln" garantiert niemals so exakt bestimmen und hinbekommen werden.

    Du bräuchtest also erstmal nur eine Ersatzscheibe für Deine 5D MKIII ordern.

    Mit den hier noch rumliegenden Alt-Scheiben (2 oder 3, normal und Eg-S zerkratzt) könnte man dann mal üben, ob sich das Material auch sauber schneiden und verarbeiten läßt und dann eventuell eine neue EG-S mit den gewonnenen Erkenntnissen bearbeiten, wenn es machbar ist.

    Entscheidend ist da erstmal nur die Dicke der Scheibe... ist die gleich der in der 5D MKII könnte es klappen.

    LG
    Henry
    Canon EOS 5D MKIII, 5D MKI, Canon 1D MK IV, Sony A7, NEX7, A7 II.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

  10. #9
    Spitzenkommentierer Avatar von EdwinDrix
    Registriert seit
    15.12.2013
    Ort
    im Kuhdorf
    Beiträge
    3.778
    Bilder
    66
    Danke abgeben
    4.806
    Erhielt 5.822 Danke für 1.626 Beiträge

    Standard

    Hallo Henry,

    klasse Angebot!!! Vielen Dank.
    Ich muß mir das ganze noch mal durch den Kopf gehen lassen. Ich habe da ein wenig Bedenken wegen der Garantie. An den Schräubchen wird Canon sicherlich erkennen das da schon mal jemand drann war.
    Die Garantie läuft noch ein paar Monate...

    Momentan komme ich sogar mit dem Minolta 1.2 freihand ganz gut klar, aber mit einer EG-s klappt es bestimmt besser. Als ich die in meiner damaligen Mark II verbaut hatte war es im Sucher eine echte Offenbarung.
    Was mir noch ein wenig Sorgen macht ist die Tatsache dass es bei der 5D Mark III keinen Menuepunkt mehr gibt wo man die Mattscheibe wählen kann. Hast Du eine Idee was das für einen Einfluß haben kann?

    Übrigens habe ich hier einen netten Blogeintrag gefunden:

    http://brianymarsh.weebly.com/1/cate...ark-iii/1.html


    Der hats einfach mal gemacht - und es scheint zu funktionieren.

    Hmmmm...


    Ed.

  11. #10
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    15.270
    Bilder
    80
    Danke abgeben
    3.257
    Erhielt 9.052 Danke für 3.213 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von EdwinDrix Beitrag anzeigen
    ...

    Der hats einfach mal gemacht - und es scheint zu funktionieren.

    Hmmmm...


    Ed.
    Dann schreib ihn doch mal an, welche Dauererfahrung er nun damit hat...

    Aber wenn das Ding hält - ist doch alles in Ordnung.


    Warte den Ablauf der Garantie ab und dann nix wie ran...

    LG
    Henry
    Canon EOS 5D MKIII, 5D MKI, Canon 1D MK IV, Sony A7, NEX7, A7 II.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •