Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Suche 20-35mm Zoom-Objektiv

  1. #1
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    13.06.2010
    Ort
    Viernheim
    Alter
    49
    Beiträge
    112
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 6 Danke für 1 Beitrag

    Standard Suche 20-35mm Zoom-Objektiv

    Hallo,

    ich suche ein lichstarkes Zoom im Bereich von 20-35mm. Gefunden habe ich ein
    - Canon FD 20-35 3.5 L
    - Canon EF 20-35 2.8 L
    (wobei letzteres gut 10 Jahre jünger und rund 100 Euro günstiger ist)


    Grüße
    Dirk

  2. #2
    Moderator "Manuelle Objektive" Avatar von Fraenzel
    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    22587 Hamburg
    Alter
    74
    Beiträge
    3.457
    Bilder
    77
    Danke abgeben
    2.459
    Erhielt 1.315 Danke für 339 Beiträge

    Standard AW: Suche 20-35mm Zoom-Objektiv

    Hallo Dirk,
    ich habe diese Statements über das EF gefunden:
    http://www.fredmiranda.com/reviews/s...&sort=1&cat=27
    Das scheint ein wirklich gutes Glas zu sein
    Gruss Fraenzel

  3. #3
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    48
    Beiträge
    12.913
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.936
    Erhielt 3.161 Danke für 1.431 Beiträge

    Standard AW: Suche 20-35mm Zoom-Objektiv

    Dirk, wenn du nicht unbedingt ein "L" willst und auch die Lichtstärke von f/2.8 nicht unbedingt brauchst, solltest du das Canon EF 3.5-4.5/20-35 in deine Liste aufnehmen.
    Lepp/Dickerson schreiben in ihrem Buch "Canon Objektive", dass das 3.5-4.5/20-35 dem 2.8/20-35 L in der Abbildungsleistung kaum nachsteht.

    Außerdem ist dir ja wohl bewusst, dass ein FD-Zoom unter Umständen nicht an eine EOS zu bringen ist.

    Es gibt außerdem auch noch ein Tokina AT-X 2.8/20-35 über das ich aber unterschiedliche Meinungen gehört/gelesen habe.
    Sigma hat ein 2.8-4/17-35 mm DG HSM EX und recht günstig zu finden ist das Tamron AF 3,5-4,5/19-35.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  4. #4
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    15.089
    Bilder
    80
    Danke abgeben
    3.125
    Erhielt 8.633 Danke für 3.069 Beiträge

    Standard AW: Suche 20-35mm Zoom-Objektiv

    Hallo Dirk,

    das Tokina ist umstritten und bei mir durchgefallen. Leider. Ich hatte es recht günstig erworben, war aber sehr enttäuscht, obgleich es neuwertig war und vom Vorbesitzer noch Garantien hatte.
    Ich habe es zurück gegeben und mir stattdessen das deutlich bessere Canon EF 2.8/20-35mm L Zoom, also das schwarze aus der alten Analogserie gekauft. Dieses Objektiv besitze ich nun seit einigen Jahren und habe alle manuellen Objektive in der Klasse um die 20mm aufwärts zugunsten des Zooms wieder "fallen gelassen, sprich wieder verkauft"..

    Wenn Du eines um die 350 Euro ergattern kannst, schlag zu. Ich habe meines damals für 370 Euro in einem Nachbarforum gebraucht gekauft und es bis heute nicht bereut.
    Am KB kommt es nicht ganz an das manuelle Nikkor 3,5/20mm im weiten Bereich heran, aber die Schärfe und das Bokeh sind exzellent. Der AF Motor ist eben noch kein USM aber es fokussiert schon schnell, wenngleich etwas "geräuschvoller".. Von meiner Seite eine klare Empfehlung.

    Vom alten FD rate ich ab, der Umbau könnte gerade im Weitwinkelbereich nach hinten losgehen. Zudem sind Weitwinkel manuell doch erheblich schwieriger genau auf den Punkt zu bringen. Da bevorzuge ich eindeutig die AF Systeme.

    LG
    Henry

  5. #5
    Kennt sich aus
    Registriert seit
    20.03.2010
    Beiträge
    91
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard AW: Suche 20-35mm Zoom-Objektiv

    vergiss das Sigma, nicht schlecht für den Preis, aber diese Fokusprobleme. ich bin ja normalerweise sehr tolerant, aber bei diesem Objektiv nicht, da liegt der fokus mal gefühlte 10 meter daneben und das merkt man schon.
    abgeblendet vollkommen zu gebrauchen, bei 2.8 scheon sehr weich, besonders, wenndu die schärfe nicht richtig triffst. kann aber auch super Bilder produzieren, wenn man die schärfe manuell einstellt.

  6. #6
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    49
    Beiträge
    7.896
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    836
    Erhielt 1.305 Danke für 555 Beiträge

    Standard AW: Suche 20-35mm Zoom-Objektiv

    Morgen Dirk!

    Ich habe das EF 20-35 USM ohne L.

    Es ist besser als das EF 2,8/20. Ich bin sehr zufrieden, gebraucht kann man es unter 200€ haben.
    Ich weiß, das L wird um einen Hauch besser sein. Aber um nicht viel.
    Das feste 2,8/20 hat mir an der 5D nicht gefallen. Ich frage mich zwar, wie es sein kann, dass ein Zoom besser zeichnet, als eine Festbrennweite, aber es ist so. Es ist definitiv gut in den Ecken.
    Mit einem EF 20-35/3,5-4,5 USM machst Du sicher nichts falsch.
    Ich nutze meist nur die 20mm.

    Hier meine Ausbeute:


    rain is over 1 von padiej auf Flickr


    http://www.flickr.com/photos/padiej/...7618124769154/
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  7. Folgender Benutzer sagt "Danke", Padiej :


  8. #7
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    48
    Beiträge
    12.913
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.936
    Erhielt 3.161 Danke für 1.431 Beiträge

    Standard AW: Suche 20-35mm Zoom-Objektiv

    Zitat Zitat von photostudent Beitrag anzeigen
    vergiss das Sigma, nicht schlecht für den Preis, aber diese Fokusprobleme. ich bin ja normalerweise sehr tolerant, aber bei diesem Objektiv nicht, da liegt der fokus mal gefühlte 10 meter daneben und das merkt man schon.
    abgeblendet vollkommen zu gebrauchen, bei 2.8 scheon sehr weich, besonders, wenndu die schärfe nicht richtig triffst. kann aber auch super Bilder produzieren, wenn man die schärfe manuell einstellt.
    Die Frage, die sich hier erneut stellt ist, ob dies für jedes dieser Sigma-Objektive gilt oder ob es an einem Exemplar liegt.
    Sigma hat den seltsamen Ruf, mit der Fokusgenauigkeit Probleme zu haben. Meines Erachtens ist das eine Foren-Legende. (So wie in den 80/90ern die Großdtadtlegenden umhergingen, die "Spinne in der Yucca-Palme" etc.) so verbreiten sich heute Foren-Legenden wie Lauffeuer - eine Eigenheit des Web 2.0.
    Ein (lauter) User hat ein Problem mit einem Sigma, viele (leise) User nicht. Da der (laute) User aber unaufhörlich davon herumschreit, hängen sich immer mehr dran und haben plötzlich auch Probleme. So kommt es, dass eine Objektivreihe, aus der 5% echte Probleme haben, bei 50% der User im Besitz sind. Das geht rein rechnerisch schon nicht. Sigma ist ein Opfer dieser Legenden. Ich traue sogar Canon zu, solche Legenden bewusst gegen Zweitmarken zu streuen.
    Warum denke ich so? Nun, ein Grund ist, dass ich 5 Sigma AF-Objektive habe/hatte und keines davon hatte ein Fokusproblem (außer ich selbst habe es verursacht)!

    Sicher kann es immer mal wieder vorkommen, dass ein Objektiv wirklich fehlerhaft ist und es ist schade, dass es unseren Photostudenten getroffen hat, doch eine komplette Objektivserie aufgrund der Erfahung mit einem Exemplar abzuurteilen halte ich nicht für fair.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  9. #8
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    15.089
    Bilder
    80
    Danke abgeben
    3.125
    Erhielt 8.633 Danke für 3.069 Beiträge

    Standard AW: Suche 20-35mm Zoom-Objektiv

    Zitat Zitat von Fraenzel Beitrag anzeigen
    Hallo Dirk,
    ich habe diese Statements über das EF gefunden:
    http://www.fredmiranda.com/reviews/s...&sort=1&cat=27
    Das scheint ein wirklich gutes Glas zu sein
    Gruss Fraenzel
    Hi Fraenzel,

    Du hast das Glas bereits mehrfach gesehen bei mir, zuletzt in Bad Pyrmont. Ich habe damit einen Teil der Fotos auf der Hutmodenschau geschossen.







    Ich kann es nur wärmstens empfehlen aufgrund seiner sehr guten Eigenschaften. Bei Blende 5.6 bis 8 ist es bei 20mm bei meinem Exemplar fast CA frei an den Seitenrändern der Kleinbildkamera 5D und der Rest ist easy mit den Objektivkorrekturoptionen in PS heraus zu rechnen. Dies konnte ich bisher mit keinem anderen Zoom in dem Bereich.

    Am Crop läßt dieses Objektiv ohnehin keine Wünsche offen.

    LG
    Henry

  10. #9
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    48
    Beiträge
    12.913
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.936
    Erhielt 3.161 Danke für 1.431 Beiträge

    Standard AW: Suche 20-35mm Zoom-Objektiv

    Ja, ich kann bestätigen, dass Henrys 20-35L eine tolle Linse ist. Ich durfte beim Treffen in Marburg auch mal damit fotografieren.
    Eine WW-Zoom, das einer WW-Festbrennweite in nichts nachsteht.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  11. #10
    Moderator "Manuelle Objektive" Avatar von Fraenzel
    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    22587 Hamburg
    Alter
    74
    Beiträge
    3.457
    Bilder
    77
    Danke abgeben
    2.459
    Erhielt 1.315 Danke für 339 Beiträge

    Standard AW: Suche 20-35mm Zoom-Objektiv

    Zitat Zitat von hinnerker Beitrag anzeigen
    Hi Fraenzel,

    Du hast das Glas bereits mehrfach gesehen bei mir, zuletzt in Bad Pyrmont. Ich habe damit einen Teil der Fotos auf der Hutmodenschau geschossen.







    Ich kann es nur wärmstens empfehlen aufgrund seiner sehr guten Eigenschaften. Bei Blende 5.6 bis 8 ist es bei 20mm bei meinem Exemplar fast CA frei an den Seitenrändern der Kleinbildkamera 5D und der Rest ist easy mit den Objektivkorrekturoptionen in PS heraus zu rechnen. Dies konnte ich bisher mit keinem anderen Zoom in dem Bereich.

    Am Crop läßt dieses Objektiv ohnehin keine Wünsche offen.

    LG
    Henry
    Moin Henry,
    sorry, dass ich nicht wußte, dass Du genau dieses Glas hast. Dein Fundus an Linsen ist für mich leider unüberschaubar.
    Gruss Fraenzel

    P.S. im unteren Foto sehe ich jemanden leicht verdeckt, den ich schon sehr lange kenne..............

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche ein lichtstarkes 35mm Objektiv
    Von alphalx im Forum Allgemeine Informationen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.03.2011, 09:06
  2. Summicron 2/35mm Innenleben und Einstieg ins Objektiv...
    Von hinnerker im Forum Tipps zu Pflege, Reparatur/Restauration und Umbau
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 14:23
  3. 35mm-Objektiv-Weltmeisterschaft!
    Von LucisPictor im Forum Objektivvergleiche
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 20:29
  4. Gutes Zoom Objektiv ??
    Von rockyIII im Forum Allgemeine Informationen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 20:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •