Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: Olympus F. Zuiko Auto-S 1,8/38mm

  1. #21
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    21.08.2012
    Beiträge
    550
    Danke abgeben
    1.217
    Erhielt 515 Danke für 195 Beiträge

    Standard

    Auch das schlechteste Objektiv produziert etwas Großartiges wenn man damit Hunde fotographiert.

    Es ist ja schon bekannt das die meisten der PenF Zuikos radioaktiv sind, wie damals nicht unüblich durch Beimengungen von Thorium. Ich strahle immer sehr, wenn mir solch ein radioaktives Schätzchen in die Hände fällt (pun intended). Mein bisheriger Spitzenreiter ist das Porst 1.2/55 mm, mit knappen 40 µSv/h an der Hinterlinse und auch noch einiges an Aktivität an der Vorderlinse.
    Aber das kleine Zuiko hält gut mit: zwischen 25 und 30 µSv/h an der Hinterlinse. Hauptsächlich alpha, weil mein Radex One (beta/gamma) nur etwa 1 µSv/h anzeigt (von Detektorempfindlichkeit wollen wir jetzt nicht anfangen). Minimal an der Vorderlinse.
    Name:  Olympus 1.8_38mm.jpg
Hits: 562
Größe:  278,7 KB
    Seit ich das kleine Zuiko an der a7 MKII hatte, gelüstet es mich schon ein wenig nach den anderen lichtstärkeren Objektiven. Bin gespannt ob mir noch weitere zulaufen und wie heiß sie dann sind.

  2. #22
    Spitzenkommentierer Avatar von jock-l
    Registriert seit
    18.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.461
    Bilder
    20
    Danke abgeben
    1.786
    Erhielt 3.667 Danke für 911 Beiträge

    Standard

    ... das 70mm möchte ich dieses Jahr noch zum OM-Doktor schicken (zwecks Innenschwärzung-> evtl. Verbesserung der Kontraste ?), das 60er habe ich im Augenblick wenig in Erinnerung und müßte nachsehen- nur soviel, Spaß machen sie alle

    Aber schnurstracks zurück zum 38er
    Ungeduld ist keine Schwäche ...

  3. #23
    Hardcore-Poster Avatar von kuuan
    Registriert seit
    23.08.2008
    Alter
    60
    Beiträge
    593
    Danke abgeben
    79
    Erhielt 302 Danke für 105 Beiträge

    Standard

    diese Bilder wegen dieser Anfrage: https://www.digicamclub.de/showthrea...l=1#post290543

    Bildbeispiele mit 5 eckigen Bokehhighlights:

    Untitled
    by andreas, on Flickr


    Untitled
    by andreas, on Flickr
    meine Fotos: https://www.flickr.com/photos/kuuan/collections/
    meisst mit manuellen Objektiven aufgenommen, Takumars, Pen-F Zuikos, LTM Objektiven etc. auf Sony NEX5n, A7, Ricoh GXR M, Pentax *istDS und K-x

  4. 2 Benutzer sagen "Danke", kuuan :


  5. #24
    Fleissiger Poster Avatar von CameraRick
    Registriert seit
    30.06.2011
    Beiträge
    111
    Danke abgeben
    10
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Ach kuaan, Du bist zu gut zu mir

    Finde ich sehr spannend, wie das 38er weniger Katzenaugen zu produzieren scheint. Das ist sogar recht hilfreich. Jetzt freue ich mich um so mehr über die neue Errungenschaft!

    Beste Grüße

  6. #25
    Spitzenkommentierer Avatar von Namenloser
    Registriert seit
    01.03.2014
    Ort
    St. Ingbert
    Beiträge
    2.161
    Bilder
    31
    Danke abgeben
    12.953
    Erhielt 9.024 Danke für 1.677 Beiträge

    Standard

    Seit einiger Zeit wohnt neben dem lichtstärkeren Bruder,
    dem 40mm f1.4 auch das schnuckelige 38mm f1.8 bei mir.

    In Kombination mit dem 100mm f3.5 aus dem gleichen System habe ich es vergangenes Wochenende an der Sony Alpha 6500 (APS-C) über Wiesen und Felder ausgeführt.

    #1 f1.8
    Name:  300kb_A6501213.jpg
Hits: 243
Größe:  276,6 KB

    100%-Crop hieraus:
    Name:  Crop Handschuh.jpg
Hits: 268
Größe:  214,5 KB

    Für Offenblende schon sehr gute Schärfe, leichte Farbfehler und Überstrahlen.


    #2 f8
    Name:  300kb_A6501214.jpg
Hits: 240
Größe:  284,6 KB

    auch hieraus der 100%-Crop:
    Name:  Crop Handschuh f8.jpg
Hits: 259
Größe:  258,5 KB

    Klasse die Bildschärfe!


    #3 f1.8
    Name:  300kb_A6501211.jpg
Hits: 241
Größe:  285,4 KB

    100%-Crop:
    Name:  Crop Flasche.jpg
Hits: 269
Größe:  190,6 KB

    Auch im Nahbereich sehr gute Schärfe bei Offenblende


    #4 f2
    Name:  300kb_A6501205.jpg
Hits: 254
Größe:  255,8 KB


    #5 f1.8
    Name:  300kb_A6501206.jpg
Hits: 236
Größe:  291,7 KB


    #6 f1.8
    Name:  300kb_A6501207.jpg
Hits: 253
Größe:  284,2 KB

    Hieraus der 100%-Crop:
    Name:  Cro Baum mittlere Distanz.jpg
Hits: 261
Größe:  287,6 KB

    Auf mittlere Distanz bleibt die Offenblendschärfe sehr beachtlich!


    #7 f8
    Name:  300kb_A6501208.jpg
Hits: 269
Größe:  291,3 KB

    Abgeblendet sehr schönes Rendering und sehr gute Schärfe auf große Distanz - es war sehr dunstig an diesem Tag.


    #8 f1.8
    Name:  300kb_A6501209.jpg
Hits: 268
Größe:  288,2 KB

    Bei Offenblende auf größere Distanzen gelingt es sehr schön, Objekte wie den Baum in der Schärfeebene zu isolieren bei angenehmem Hintergrundrendering.


    #9 f8
    Name:  300kb_A6501212.jpg
Hits: 254
Größe:  285,2 KB


    #10 f2.8
    Name:  300kb_A6501217.jpg
Hits: 249
Größe:  286,2 KB


    #11 f4
    Name:  300kb_A6501216.jpg
Hits: 257
Größe:  288,5 KB

    Schöne Schärfeverlauf leicht abgeblendet auf weitere Distanz, auch der Hintergrund bleibt weich ohne störende Strukturen.


    #12 f2.8 oder f4
    Name:  300kb_A6501265.jpg
Hits: 257
Größe:  286,6 KB


    Das kleine "Gläschen" macht einen sehr guten ersten Eindruck!
    Gute Schärfe bei Offenblende auf alle Distanzen, wenig überstrahlen, Farbfehler halten sich im Rahmen.
    Abgeblendet sehr gute Schärfe über das komplette Bild, gute Kontraste.
    Macht Lust auf weitere Bilder - ich werde es in nächster Zeit mal genauer unter die Lupe nehmen
    Meine Homepage: https://www.nikolaus-burgard.de/
    Instagram: www.instagram.com/nikolausburgard/
    Sony Alpha 7 III und ein paar Objektive...

  7. 4 Benutzer sagen "Danke", Namenloser :


  8. #26
    Förderndes Mitglied Avatar von Helge
    Registriert seit
    12.01.2011
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    51
    Beiträge
    2.157
    Bilder
    250
    Danke abgeben
    977
    Erhielt 7.441 Danke für 997 Beiträge

    Standard

    Wenn ich nichts übersehen habe, dann wurde dieses nette kleine Objektiv hier bis auf ein einziges Foto ausschließlich mit Bildern am APS-C-Sensor vorgestellt. Daher möchte ich noch ein paar EIndrücke am KB-Sensor ergänzen (Sony A7s).

    Erst einmal im Nahbereich ein Eindruck von Vignettierung und Randschärfe:

    f/1.8
    Name:  zuiko38-2.jpg
Hits: 258
Größe:  235,2 KB

    f/5.6
    Name:  zuiko38-3.jpg
Hits: 250
Größe:  263,7 KB

    f/1.8, Ecke, 100%-Ausschnitt
    Name:  zuiko38crop-1.jpg
Hits: 241
Größe:  239,4 KB

    f/5.6, Ecke, 100%-Ausschnitt
    Name:  zuiko38crop-2.jpg
Hits: 259
Größe:  217,1 KB

    Man sieht schon deutlich, dass das Objektiv nicht für KB-Format gedacht ist. Und auf größere Entferungen wird das nicht besser. Die Mittenschärfe ist schon bei Offenblende ziemlich gut aber Randabfall und Vignettierung sind schon erheblich und verschwinden auch beim Abblenden nie vollständig.

    f/1.8
    Name:  zuiko38-9.jpg
Hits: 249
Größe:  277,8 KB

    f/5.6
    Name:  zuiko38-10.jpg
Hits: 248
Größe:  271,2 KB

    f/1.8, Mitte, 100%-Ausschnitt
    Name:  zuiko38crop-9.jpg
Hits: 261
Größe:  216,1 KB

    f/5.6, Mitte, 100%-Ausschnitt
    Name:  zuiko38crop-10.jpg
Hits: 245
Größe:  242,5 KB

    f/1.8, Ecke, 100%-Ausschnitt
    Name:  zuiko38crop-11.jpg
Hits: 248
Größe:  279,5 KB

    f/5.6, Ecke, 100%-Ausschnitt
    Name:  zuiko38crop-12.jpg
Hits: 252
Größe:  221,8 KB

    Aber mit ein paar Einschränkungen kann man es auch an der A7s für bestimmte Bilder nutzen.
    Hier ein Eindruck von der räumlichen Wirkung mit Hintergrund:

    f/1.8
    Name:  zuiko38-4.jpg
Hits: 263
Größe:  272,4 KB

    f/5.6
    Name:  zuiko38-5.jpg
Hits: 231
Größe:  295,4 KB

    f/1.8, 100%-Ausschnitt
    Name:  zuiko38crop-3.jpg
Hits: 227
Größe:  272,5 KB

    f/5.6, 100%-Ausschnitt
    Name:  zuiko38crop-4.jpg
Hits: 235
Größe:  277,4 KB

    Interessant finde ich hier einen Blick auf den Hintergrund bei Offenblende: Am Rand eine viel weniger ausgeprägte Unschärfe/Weichheit als in der Mitte. Das sieht fast wie eine stark gekrümmte Schärfeebene aus, ist aber wohl eher ein Effekt des "schmaler" werdenden Bokeh in Richtung Rand.

    Hier ein Foto direkt in die Sonne bei f/8 um die Neigung zu Flares und Ghosting einzuschätzen:
    Name:  zuiko38-6.jpg
Hits: 263
Größe:  239,0 KB

    Und dann noch glänzendes Metall bei Sonnenschein und Offenblende - verblüffend scharf, sauber, ohne Überstrahlen oder "purple fringing":

    f/1.8
    Name:  zuiko38-8.jpg
Hits: 248
Größe:  279,5 KB

    f/1.8, 100%-Ausschnitt
    Name:  zuiko38crop-5.jpg
Hits: 225
Größe:  263,3 KB

    Und zum Schluss noch ein paar Highlights im Hintergrund - sehr schöne "Katzenaugen":
    f/1.8
    Name:  zuiko38-1.jpg
Hits: 251
Größe:  266,0 KB


  9. #27
    Spitzenkommentierer Avatar von Namenloser
    Registriert seit
    01.03.2014
    Ort
    St. Ingbert
    Beiträge
    2.161
    Bilder
    31
    Danke abgeben
    12.953
    Erhielt 9.024 Danke für 1.677 Beiträge

    Standard

    In Kombination mit dem 100mm f3.5 hatte ich das 38er auch an der Sony A7III auf einer Runde mit dabei,
    um ein bißchen mehr "Kleinbild-Input" zu geben.

    Zuerst ein paar Bilder im Nahbereich:

    f1.8
    Name:  300kb_DSC09521.jpg
Hits: 217
Größe:  279,4 KB

    f1.8
    Name:  300kb_DSC09523.jpg
Hits: 213
Größe:  293,3 KB

    f1.8
    Name:  300kb_DSC09522.jpg
Hits: 193
Größe:  294,7 KB

    f1.8
    Name:  300kb_DSC09520.jpg
Hits: 195
Größe:  262,2 KB

    f1.8 Direkt gegen die tiefstehende Sonne - das war wirklich das Worst-Case-Szenario, was ich dem Glas antun konnte - aber das Bild hat was
    Name:  300kb_DSC09593.jpg
Hits: 211
Größe:  280,8 KB

    f1.8 Extrem kontrastreiche Situation - Abendsonne und die Blüten schon im Schatten
    Name:  300kb_DSC09594.jpg
Hits: 209
Größe:  293,4 KB

    f1.8 - Schwarz-Weiss-Bilder funktionieren meiner Meinung nach gut mit der Vignette
    Name:  300kb_DSC09592.jpg
Hits: 202
Größe:  282,3 KB

    f1.8
    Name:  300kb_DSC09580.jpg
Hits: 183
Größe:  294,5 KB

    f1.8
    Name:  300kb_DSC09581.jpg
Hits: 203
Größe:  289,9 KB

    f2.8 oder f4, Fokus auf der Höhle
    Name:  300kb_DSC09582.jpg
Hits: 197
Größe:  293,2 KB

    f1.8 Fokus auf dem Ende des Weges am Weiher
    Name:  300kb_DSC09584.jpg
Hits: 213
Größe:  290,5 KB

    f1.8, Fokus auf der Bank
    Name:  300kb_DSC09588.jpg
Hits: 197
Größe:  289,9 KB

    f1.8, Fokus auf der Bank
    Name:  300kb_DSC09589.jpg
Hits: 219
Größe:  289,4 KB

    f1.8, Fokus auf dem Baum im Vordergrund
    Name:  300kb_DSC09591.jpg
Hits: 197
Größe:  290,8 KB

    Als kleines Mitnehmglas für den besonderen Look ist das Objektiv toll -
    die Bildergebnisse gefallen mir vor allem offenblendig richtig gut -
    die Vignette in Kombination mit dem Swirl und den Catseyes führt den Blick richtig ins Zentrum des Bildes.
    Meine Homepage: https://www.nikolaus-burgard.de/
    Instagram: www.instagram.com/nikolausburgard/
    Sony Alpha 7 III und ein paar Objektive...

  10. 9 Benutzer sagen "Danke", Namenloser :


  11. #28
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    07.01.2018
    Beiträge
    1.414
    Bilder
    52
    Danke abgeben
    4.817
    Erhielt 6.183 Danke für 1.139 Beiträge

    Standard

    Hallo Nikolaus,

    danke fürs Zeigen. Klar, man sieht dass es nicht für das KB-Format gerechnet wurde, aber Deine Fotos
    habe für mich den "wow-Effekt". Echt toll!

    LG, Christian

  12. Folgender Benutzer sagt "Danke", gladstone :


  13. #29
    Fleissiger Poster
    Registriert seit
    31.12.2017
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    138
    Danke abgeben
    306
    Erhielt 146 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Auch hier mal ein ausdrückliches Dankeschön für die gelungene Vorstellung! Die Bilder gefallen mir sehr gut. Das Objektiv werde ich mir bestimmt auch noch zulegen, wenn ich wieder Zeit für Spielereien habe.
    Gruß, Lars

    *tempus fugit*

  14. 2 Benutzer sagen "Danke", netomag :


Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •