Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 65 von 65

Thema: Pentax Q und Altglas

  1. #61
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    4.673
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    6.650
    Erhielt 6.693 Danke für 2.329 Beiträge

    Standard

    Kamera: Pentax Q
    Objektiv: Pentay 2.8 18mm aus einer 110er

    #2: Blümchen mit blauen Pollen
    IMGP1229darktable2_4_1.jpg
    Liebe Grüße

    Bernhard
    https://deramateurphotograph.de/

  2. 3 Benutzer sagen "Danke", GoldMark :


  3. #62
    Spitzenkommentierer Avatar von ulganapi
    Registriert seit
    06.12.2015
    Ort
    Lauf
    Alter
    65
    Beiträge
    1.553
    Bilder
    31
    Danke abgeben
    4.772
    Erhielt 6.835 Danke für 1.273 Beiträge

    Standard

    Kamera: Pentax Q10
    Objektiv: mit Henrys SFT und...

    sieht so aus

    K800_P9242185A.JPG

    mit dem Leitz Hektor 2,5/85

    K1024_IMGP7476A_sh.JPG

    K1024_IMGP7479A_sh.JPG

    K1024_IMGP7480A_sh.JPG

    mit dem Meostigmat 1,3/50

    K1024_IMGP7454_sh.JPG

    K1024_IMGP7459_sh.JPG

    und weil ich mit der Schärfe etwas hadere, brauche ich nun noch eine Stativbefestigung am 52er SFT....

    VG Dieter
    Fotografiere nur noch digital - hauptsächlich mit Objektiven der 50er bis 70er Jahre https://www.zonerama.com/Gastfresser/300955

  4. 4 Benutzer sagen "Danke", ulganapi :


  5. #63
    Spitzenkommentierer Avatar von ulganapi
    Registriert seit
    06.12.2015
    Ort
    Lauf
    Alter
    65
    Beiträge
    1.553
    Bilder
    31
    Danke abgeben
    4.772
    Erhielt 6.835 Danke für 1.273 Beiträge

    Standard

    Einige Objektive liegen bei mir in einer Schachtel herum, mit denen ich bislang nichts anfangen konnte, vor allem welche von Filmkameras.
    Selbst an der Nikon 1 sehe ich ein kreisrundes Bild, wenn das Meopta Tele-Mirar 3,5/35 nehme, heute habe ich die Pentax q10 genommen und festgestellt,
    daß an einen d-mount-Adapter das Teil paßt, zumindest grundsätzlich, das Auflagemaß jedoch ist erheblich größer. Also habe ich einen Zwischenring gesucht,
    der 5,2mm stark ist, dann stimmt es bei diesem Objektiv und man kann es noch in den Adapter kurz eindrehen.

    Die Sache sieht so aus:

    K800_PA192356_dig.JPG

    Ansonsten es hält sich wacker, Fotos mit Bl.3,5 bzw.4

    K1024_IMGP7629_dig.JPG
    K1024_IMGP7635_dig.JPG
    K1024_IMGP7636_dig.JPG
    K1024_IMGP7640_dig.JPG

    Ob das bei anderen Meopta Admira Objektiven funktioniert, weiß ich nicht, es kommt darauf an wie lang das Gewinde für den d-mount ist.

    VG Dieter
    Geändert von ulganapi (19.10.2018 um 12:10 Uhr)
    Fotografiere nur noch digital - hauptsächlich mit Objektiven der 50er bis 70er Jahre https://www.zonerama.com/Gastfresser/300955

  6. 2 Benutzer sagen "Danke", ulganapi :


  7. #64
    Spitzenkommentierer Avatar von eos
    Registriert seit
    23.05.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.130
    Danke abgeben
    7.028
    Erhielt 6.307 Danke für 1.449 Beiträge

    Standard

    Technisch interessant aber wolltest du das Fußbild wirklich hochladen ???

    Gruß Claas

  8. Folgender Benutzer sagt "Danke", eos :


  9. #65
    Spitzenkommentierer Avatar von ulganapi
    Registriert seit
    06.12.2015
    Ort
    Lauf
    Alter
    65
    Beiträge
    1.553
    Bilder
    31
    Danke abgeben
    4.772
    Erhielt 6.835 Danke für 1.273 Beiträge

    Standard

    Hast Du recht, wollte ich nicht. Habe das Foto gelöscht.
    Geändert von ulganapi (19.10.2018 um 20:06 Uhr)
    Fotografiere nur noch digital - hauptsächlich mit Objektiven der 50er bis 70er Jahre https://www.zonerama.com/Gastfresser/300955

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •