Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Fotorucksack Vorschläge / Erfahrungen ?!

  1. #1
    Ist noch neu hier Avatar von Michibrf
    Registriert seit
    03.01.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14
    Danke abgeben
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Fotorucksack Vorschläge / Erfahrungen ?!

    Hallo

    Ich bin schon seit langem auf der Suche nach einem Fotorücksack, mit dem ich nicht nur meine Ausrüstung sondern auch meinen 17" Laptop problemlos transportieren kann wenn ich auf Reisen bin. Vielleicht hat Jemand von Euch vorschläge auf was ich beim Kauf achten sollte und oder was wichtig ist? Vielleicht hat jemand auch von Euch das selbe Problem?

    LG Michi

  2. #2
    Spitzenkommentierer Avatar von cyberpunky
    Registriert seit
    07.04.2011
    Ort
    P2X-3YZ
    Beiträge
    1.293
    Danke abgeben
    1.466
    Erhielt 1.162 Danke für 471 Beiträge

    Standard

    Find ich immer schwer da eine Empfehlung abzugeben. Die Geschmäcker sind halt verschieden und kommt auch drauf an was du sonst noch an Ausrüstung unterbringen willst.
    Ich hab mal den hier ausprobiert und als ich damit voll beladen ins Wohnzimmer kam fragte mich meine Frau gleich ob ich ausziehen würde ...
    Ein Freund von mir benutzt den LOWEPRO FASTPACK 350 und ist damit ganz zufrieden, aber ich denke du mußt dir selbst einen Überblick verschaffen.
    Guck doch mal hier

  3. #3
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    07.01.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.720
    Danke abgeben
    298
    Erhielt 463 Danke für 245 Beiträge

    Standard

    Ich habe zwei Rucksäcke (davon einen großen Lowepro), die ich eigentlich nie draußen nutze.
    Das Hauptproblem sehe ich darin, das man den Rucksack auf die Trageseite ablegen muß um was auszupacken.
    Da ich gerne in der Natur fotografiere, auch mal nach Regen, oder im Schnee, wird dann das ganze Tragezeug nass/dreckig.
    Für mich sind normale Fotorucksäcke für so nen Einsatz ne Fehlkonstruktion - dann kann man nochne Folie mitnehmen als Untergrund, oder gleich nen Klapptisch.
    Um die Fotoausrüstung spazieren zu tragen, oder bei schönem trockenen Wetter mag das gut genug sein.
    Allerdings gefällt mir auch das Tragegestell meines Rucksackes nicht wirklich gut, dick gepolstert, aber ohne richtigen Halt.
    Aber eventuell bin ich da etwas speziell - bei Reisen nutze ich oft Rucksäcke mit bis 25kg Gewicht, und liebe da eigentlich noch die alten Außengestell-Kraxen.

    Einzig die Lowepro Flipside Serie scheint mir interessant - die öffnen zum Rücken hin. Die gibts allerdings nicht in großen Größen.
    Da hätte es aber kein Labtop Fach für Deine Nutzung.

    Ich überlege mir mal nen echten Rucksack mit gescheitem Tragesystem als Fotorucksack mit Öffnung zum Rücken hin umzurüsten.
    So daß ich ihn auch in feuchten Schnee oder wenig saubere Untergründe sorgenlos ablegen kann.
    ---------------------------------------------------------------------------
    Kameras und Zubehör selbst reparieren, umbauen oder gänzlich selbst erstellen:
    http://www.4photos.de

  4. #4
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.940
    Bilder
    80
    Danke abgeben
    2.994
    Erhielt 8.401 Danke für 2.975 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Michibrf Beitrag anzeigen
    Hallo

    Ich bin schon seit langem auf der Suche nach einem Fotorücksack, mit dem ich nicht nur meine Ausrüstung sondern auch meinen 17" Laptop problemlos transportieren kann wenn ich auf Reisen bin. Vielleicht hat Jemand von Euch vorschläge auf was ich beim Kauf achten sollte und oder was wichtig ist? Vielleicht hat jemand auch von Euch das selbe Problem?

    LG Michi
    Mit nem 17 Zöller wird das eher schwierig. Ich kenne keinen Rucksack, der den aufnehmen könnte. 15 Zoll ist da meist das Ende der Fahnenstange.

    Was sich aber immer als recht gut brauchbar bei mir erwiesen hat, ist mein "Bilora Adventure - All Season" Rucksack-Trollie.

    Den kannst Du wahlweise als normalen Rucksack auf der Schulter tragen, aber bei Bedarf und längeren Ausflügen auch absetzen und als Trollie, wie einen Roll - Koffer hinter Dir herziehen, da er ein integriertes, ausziehbares Gestänge besitzt.

    Das Compartment für das Laptop ist zwar für 15,4 Zoll ausgelegt, aber wenn man es nicht nutzt, ist vermutlich noch genug Platz an den Seiten um auch 17 Zoll da "reinzuzwingen"...

    Im Kamerabereich passt da eine DSLR mit 135er oder kurzem 200er rein, und noch ca. 6 weitere Objektive. Er hat überdies noch 3 Innen-Netze für Akkus, Speicherkarte etc.. und zwei seitliche Aussen-Netze. Zudem sind links und rechts oberhalb der Netztaschen noch Klettbänder angebracht, um z.B. auch ein Einbein-Stativ mitzuführen.

    Ich nutze den eigentlich auf größeren Fototouren gern, zumal wenn da einiges an Gerödel mitgeführt werden muss. Insbesondere liebe ich die Tatsache, das Ding auch nach einigen Stunden hinter mir herziehen zu können, wenn das Gewicht langsam zuviel wird und nervt.

    LG
    Henry
    Canon EOS 5D MKII, 5D MKI, Leica M8, Sony A7, Sony NEX 7.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

    Bitte denkt bei geplanten Anschaffungen daran, dass Foto-Einkäufe in unserem Shop


  5. Folgender Benutzer sagt "Danke", hinnerker :


  6. #5
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    21.08.2012
    Beiträge
    513
    Danke abgeben
    1.028
    Erhielt 466 Danke für 180 Beiträge

    Standard

    Ich habe den Kata Pro 35. Der bietet einiges an Platz für Kamera und Objektive (~6 Stück) und oben noch eine Tasche für meinen Outdoorkram. Als Gutwetterrucksack definitiv geeignet. Bei strömenden Regen lasse ich ihn trotz der wasserdichten mitgelieferten Plane zu Hause, da ich bei Regen eigentlich ungern fotographiere.
    Zwei Kritikpunkte habe ich: Tragekomfort bei ca. 10kg (und die habe ich bei meinen täglichen Hundetouren immer dabei) ist nach einer Stunde mäßig. Und leider nicht MOLLE-kompatibel, d.h. ich kann Messer und Trinkflasche nicht daran befestigen...

  7. #6
    Förderndes DCC Mitglied Avatar von cdgh
    Registriert seit
    27.11.2009
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    629
    Bilder
    35
    Danke abgeben
    202
    Erhielt 536 Danke für 101 Beiträge

    Standard

    Der tamrac Evolution 9 kann alles was Du brauchst.
    Inc. 17"Laptop (bei einer max. Größe von 44x28x4 cm.
    Banane und Trinkflasche geht auch rein. (Extrafach)
    Er hat 3 Möglichkeiten zum tragen:
    als Rucksack mit Bauch und Brustgurt,
    linker oder rechter Schultergurt oder als Tasche.
    Gewicht 2268Gramm, aber:
    zu groß um als Kabinengepäck im Flugzeug mitgenommen werden zu können.

  8. Folgender Benutzer sagt "Danke", cdgh :

    nhd

  9. #7
    Spitzenkommentierer
    Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    1.138
    Danke abgeben
    1.482
    Erhielt 2.174 Danke für 596 Beiträge

    Standard

    Ich kann Dir den Lowepro FastPack 350 ebenfalls sehr empfehlen, hab ihn selbst seit 3 Jahren sehr häufig im Einsatz. Er ist leicht, günstig, trägt sich gut (dabei nehme ich den Hüft- und Brustgurt nur seltenst) und ist auch als Handgepäck bei Flugreisen unproblematisch. Ins Notebookfach passen maximal ca. 43cm breite und 26cm lange Schleppis, wobei die nicht zu dick sein sollten, da sonst der Tragekomfort stark abnimmt. Ins Daypack passt das übliche Geraffel aus Netzteilen, Akkuladern, Reisepass, Regenschutzhülle und eine Zweitkamera (in meinem Fall meist eine Rolleicord III *g*), unten hinein bekommt man sogar eine DSLR mit Batteriegriff und angesetztem 2.8/70-200 (bei verkehrtherum montierter GeLi) gut unter, zusätzlich hat man dann noch 4 Plätze für Objektive.

    Eine Regenschutzhülle ist standardmäßig nicht dabei, ich habe einfach die alte Hülle eines Cullmann-Rucksacks weiterverwendet, paßt prima.

  10. #8
    Ist noch neu hier Avatar von Michibrf
    Registriert seit
    03.01.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14
    Danke abgeben
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo, Danke für die zahlreichen Vorschläge. Ich schau mal ob ich irgendwo ein Geschäft finde wo ich mir die Rucksäcke anschaun kann... Zumindest sollte aber mein Schlepptop da reinpassen Plus Camera und ein paar Objektive. Danke

  11. #9
    Teilzeit-Mod. ;) Avatar von LucisPictor
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Oberhessen
    Alter
    48
    Beiträge
    13.021
    Bilder
    12
    Danke abgeben
    2.868
    Erhielt 3.110 Danke für 1.406 Beiträge

    Standard

    Schau dich mal ein wenig auf www.taschenfreak.de um.
    Carsten, berufsbedingt immer mal wieder auf Forum-Pause. In grün schreibe ich als Mod.
    ​Leica, Sony, Nikon, Fuji, Olympus, Pentax, Panasonic, Canon, Sigma und viel zu viele Linsen sowie andere digitale und analoge Kameras.
    >> Einführung | Meine "Uralt" (Stand 2015) Linsenliste | Noch eine Linsenliste | RetroCamera.de (Blog) | Altglasphase : 10
    >> Aktuelle Verkaufsangebote! <<>> Auf EBAY <<

  12. #10
    Ist noch neu hier Avatar von Michibrf
    Registriert seit
    03.01.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    14
    Danke abgeben
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von LucisPictor Beitrag anzeigen
    Schau dich mal ein wenig auf www.taschenfreak.de um.
    Danke, die Seite ist echt Super!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •