Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 44 von 44

Thema: Unterschiede bei dem Pentacon 2.8/135

  1. #41
    Spitzenkommentierer Avatar von classicglasfan
    Registriert seit
    24.11.2014
    Ort
    Graz
    Alter
    43
    Beiträge
    2.187
    Bilder
    9
    Danke abgeben
    3.620
    Erhielt 5.240 Danke für 1.157 Beiträge

    Standard

    Ein "gelbes" 200er habe ich auch, aber umhauen tut es mich nicht. Es ist o.k., aber hier im Forum habe ich schon andere Exemplare vom 200er erlebt, die deutlich schärfer waren (vor allem offen). Am Wochenende habe ich deshalb meins mal wieder mit ausgeführt und offen getestet. In der Ferne ist es nicht so der Hit und zeigt an Kontrastkanten lila Ränder. In der Nähe, wenn man auf ein zentrales Objekt scharfstellt ist es brauchbar. Beim 200er scheint es wohl eine größere Streuung gegeben zu haben. Mich würde interessieren, ob beim 200er der Umbau der Linsen ähnlich wie beim 135er funktioniert und da auch etwas bringt oder macht ein Service mehr Sinn oder ein anderes 200er?
    Gruß, André


  2. #42
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    20.11.2017
    Beiträge
    319
    Danke abgeben
    1.923
    Erhielt 924 Danke für 191 Beiträge

    Standard

    Nein das 200`er lässt sich nicht umbauen. Service klingt immer toll aber viel machen können sie dort auch nicht wenn die Linsen richtig sitzen. Bei den Preisen, bin mein letztes mit gelber Beschriftung in near mint nach mehrern Anläufen gerade mal für 35 eur losgeworden. Da lohnt es sich eher ein neues zu kaufen.

    Ich hab bei fast allen Pentacon Objektiven mehrere Exemplare gebraucht bis ich ein gutes hatte, beim 2,8/29 war es sogar im mittleren zweistelligen Bereich

  3. #43
    Spitzenkommentierer Avatar von classicglasfan
    Registriert seit
    24.11.2014
    Ort
    Graz
    Alter
    43
    Beiträge
    2.187
    Bilder
    9
    Danke abgeben
    3.620
    Erhielt 5.240 Danke für 1.157 Beiträge

    Standard

    O.k. dann versuche ich vielleicht noch einmal mein Glück mit einem "Neu"erwerb. Mir ist es eigentlich egal, ob das dann eine gelbe Skale hat oder nicht. Vielleicht lasse ich's auch, da ich im Telebereich auch gern AF dabei habe und das 70-300 einpacke.
    Wahrscheinlich kommt es bei den Pentacon-Objektiven neben der Lebensgeschichte auch darauf an, in welchem Werk sie entstanden sind. Im Gegensatz zu 2.8/29, wo man wirklich viel Glück für ein gutes Exemplar braucht, habe z.B vier gleichwertig abbildende 3.5/30 und meine anderen Pentacon/Meyer sind im Rahmen dessen, was ich erwarten würde.
    Gruß, André


  4. #44
    Kennt sich aus Avatar von steamtug1959
    Registriert seit
    26.12.2017
    Ort
    auf den Highlands des Hunsrücks
    Alter
    60
    Beiträge
    31
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    54
    Erhielt 45 Danke für 9 Beiträge

    Standard Genial

    Zitat Zitat von Bastl Beitrag anzeigen
    Und nun die für einige wirklich sehr nette neue info:

    Das Pentacon 2,8 135 ist bekanntlich ein 4-linser , der clou 3 der 4 Linsen sind von der Form absolut Identisch - ihr wisst auf was ich hinaus will!
    ja genau, man kann ein 15 Lameller auch auf MC umbauen! das einzige was anders ist ist die innerste linse, die zweite kameraseitig -da sie in einer andersformigen metallfassung eingepresst ist kann man sie nicht austauschen.

    Den Umbau habe ich bei mir bereits gemacht (die MC Linsen aus der neusten Version verwendet also aus dem Prakticar Pentacon) und ich muss sagen: GENIAL !
    Die Kontraststeigerung ist auf jeden Fall zu sehen gewesen! und trotzdem bleibt das Traumbokeh! (welches ja auch bei den 6lamellern schon wirklich stark ist!)

    Habe etwas Erfahrung mit der Wartung von Objektiven, aber einen 135 Pentagon 15 Lameller umzubauen, um mehr Kontrast zu haben ist für mich Neuland.
    Kannst du mir mehr Info dazu geben ?
    Lg Ralph
    Geändert von RetinaReflex (23.06.2019 um 15:32 Uhr) Grund: unnötig langes Vollzitat gekürzt

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •