Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Componon S 2.8/50mm vs. M Summicron 2.0/50mm vs. Macro Rokkor 3.5/50mm am VNEX

  1. #21
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.814
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.910
    Erhielt 8.126 Danke für 2.910 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von aibf Beitrag anzeigen
    Frage zu Schneider Componon-S 2,8/50mm (code 10146)

    Es geht um dieses Modell hier: http://www.digicamclub.de/attachment...1&d=1339608570

    Da ich plane, so ein Objektiv in Retro für focus-stacking einsetzen zu wollen, wäre wichtig, die richtige Filtergröße zu kennen.
    Gedacht: der Teil mit M39 in Front und mit Adaption am Filtergewinde an Balgengerät.

    Kennt jemand zufällig die Filtergröße?

    Interessant wäre auch, wie alt dieses Vergrößerungsobjektiv ist (Baujahr ca.)

    Danke im voraus.
    Moin,

    ich besitze so ein Componon, jedoch trägt meines - anders als das im Link gezeigte - kein Filtergewinde. Messe ich aber mal den in Frage kommenden Bereich, so ergibt sich ein Innendurchmesser im Bereich des gezeigten Filtergewindes von 41,84mm.... so gehe ich mal davon aus, das es sich um ein 42mm Filtergewinde handeln wird.

    Da der Außendurchmesser an der Stelle bei 45mm liegt, ist die Wahrscheinlichkeit ziemlich hoch, das es sich um ein 42er Gewinde handelt.

    Aber alles ohne Gewähr !

    LG
    Henry
    Canon EOS 5D MKII, 5D MKI, Leica M8, Sony A7, Sony NEX 7.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

    Bitte denkt bei geplanten Anschaffungen daran, dass Foto-Einkäufe in unserem Shop


  2. Folgender Benutzer sagt "Danke", hinnerker :


  3. #22
    Fleissiger Poster Avatar von beamish
    Registriert seit
    25.10.2016
    Beiträge
    154
    Bilder
    1
    Danke abgeben
    179
    Erhielt 118 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    Ich würde einfach den Service von Schneider anschreiben. Die schicken dir sicher das Datenblatt zu dem Objektiv.
    Grüsse Martin

  4. Folgender Benutzer sagt "Danke", beamish :


  5. #23
    Ist oft mit dabei Avatar von aibf
    Registriert seit
    20.02.2012
    Ort
    Mittlerer Neckar Raum
    Alter
    70
    Beiträge
    268
    Danke abgeben
    201
    Erhielt 347 Danke für 105 Beiträge

    Standard

    Danke für die Unterstützung und die Tipps.
    Freundliche Grüße Ekkehard

    Canon/Sony/Panasonic/Xiaomi YI und andere

  6. #24
    Ist oft mit dabei Avatar von aibf
    Registriert seit
    20.02.2012
    Ort
    Mittlerer Neckar Raum
    Alter
    70
    Beiträge
    268
    Danke abgeben
    201
    Erhielt 347 Danke für 105 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von beamish Beitrag anzeigen
    Ich würde einfach den Service von Schneider anschreiben. Die schicken dir sicher das Datenblatt zu dem Objektiv.
    Grüsse Martin
    Genau Martin, das hat geklappt. Service für SchneiderKreuznach macht in diesem Fall:

    CHRISTOPH GREINER PHOTO
    Steinbergstrasse 26
    34355 Nienhagen/Staufenberg


    info@greiner-photo.com

    www.greiner-photo.com



    Ein Prospekt von 1980 gab Aufschluss: Das Filtergewinde hat die Größe M 43 x 0,75 mm
    Freundliche Grüße Ekkehard

    Canon/Sony/Panasonic/Xiaomi YI und andere

  7. Folgender Benutzer sagt "Danke", aibf :


  8. #25
    Ist oft mit dabei Avatar von aibf
    Registriert seit
    20.02.2012
    Ort
    Mittlerer Neckar Raum
    Alter
    70
    Beiträge
    268
    Danke abgeben
    201
    Erhielt 347 Danke für 105 Beiträge

    Standard Componon-S

    Ich habe aus dem Prospekt von 1980 eine Tabelle mit Maßen vom Componon-S zusammengestellt:
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Freundliche Grüße Ekkehard

    Canon/Sony/Panasonic/Xiaomi YI und andere

  9. 7 Benutzer sagen "Danke", aibf :


Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •