Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Kine Exakta

  1. #1
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    19.05.2010
    Beiträge
    376
    Bilder
    2
    Danke abgeben
    11
    Erhielt 31 Danke für 16 Beiträge

    Standard Kine Exakta

    kine_exacta.jpg

    Erste in Serie produzierte Kleinbildspiegelreflexkamera, 1936-1949.
    Konstrukteur: Karl Nüchterlein
    Im Bild: Kine Exacta (Nachkriegsmodell) mit Biotar 2/58


    Leichtmetallgehäuse, mattverchromt, teilweise schwarze Lackierung,
    teilweise schwarze Belederung von Gehäuse und Rückwand.
    Klappbarer Reflexsucher mit Mattscheibe und schwenkbare runde, später viereckige Zusatzlupe.
    Horizontal ablaufender Gummituch-Schlitzverschluss, 12s bis 1/10s, 125s bis 1/1000s sowie B- und Z-Einstellung
    Vorlaufwerk für Belichtungszeiten von 6s bis 1/1000s
    Auslösersperre bei geschlossenem Lichtschacht,
    Spannhebel für Filmtransport und Verschlussaufzug,
    und einstellbares Bildzählwerk. Kein Rückschwingspiegel
    Drehschalter zur Filmfreigabe beim Rückspulen,
    Filmschneidemesser zum Trennen belichteter Filmstücke
    Geändert von carl_goes_digital (03.06.2012 um 20:36 Uhr)

  2. Folgender Benutzer sagt "Danke", carl_goes_digital :


  3. #2
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    20.11.2017
    Beiträge
    308
    Danke abgeben
    1.868
    Erhielt 892 Danke für 184 Beiträge

    Standard

    Exakta.jpg
    Quelle: Versandkatalog Foto Porst Nürnberg 1955

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •