Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Pentax Z-20

  1. #1
    Kennt sich aus Avatar von turbofoen
    Registriert seit
    17.03.2012
    Ort
    Essen
    Alter
    44
    Beiträge
    71
    Bilder
    7
    Danke abgeben
    109
    Erhielt 48 Danke für 13 Beiträge

    Standard Pentax Z-20

    P1190371_.jpg

    Hersteller:
    Pentax ist ein Markenname für Fotokameras, Objektive und andere optische Produkte. Das zugehörige japanische Unternehmen war bis 2008 die Pentax K.K. (jap. Pentakkusu Kabushiki-geisha, engl. Pentax Corporation; vormals: Asahi Optical K.K.), die Fotoaparate, Überwachungstechnik und optische Vorrichtungen für die Medizintechnik sowie hochwertige Ferngläser und astronomische Teleskope und Okulare herstellte. Der Name Pentax war aus den Bezeichnungen "Pentaprisma" und "Contax" abgeleitet worden und gehörte ursprünglich dem ostdeutschen VEB Zeiss Ikon, der ihn 1957 an Asahi Optical verkaufte. Im Jahr 2008 wurde die Pentax Corporation vom japanischen Konzern Hoya übernommen und existierte nicht länger als eigenständiges, börsennotiertes Unternehmen. Die Entwicklung und Herstellung optischer Produkte unter dem bekannten Markennamen „Pentax“ blieben unter dem Dach der Hoya K.K. aber erhalten. Im Jahr 2011 wurde von dieser die Fotosparte mit der Marke Pentax an den Elektronik- und Bürotechnikkonzern Ricoh weiterverkauft. Die Medizintechniksparte (Pentax Life Care) verblieb bei der Hoya-Group.
    (Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Pentax)



    Typ:
    Pentax Z-20

    Baujahr:
    1993 - 1995

    Bildträger:
    KB-Patrone 135; 12, 24 oder 36 Bilder 36 x 24mm
    DX Kodierte Filme ISO 25 - 5000
    Manuell ISO 6 - 6400

    Verschluss:
    Elektronisch gesteuerter, senkrecht ablaufender Schlitzverschluss
    Verschlusszeiten 1/2000s - 30s (Stufenlos)
    Blitzsynchronisation 1/100s - 30s und Langzeitbelichtung (Bulb)

    Fokus-System:
    TTL Phasenvergleich AF (Saphox II)
    Verwendbar im Helligkeitsbereich LW 1 bis 8 (bei ISO 100 mit 1,4/50mm Objektiv)
    AF mit Schärfespeicher, automatisch umschaltend auf Schärfenachführung mit Vorausberechnung bei bewegten Motiven.
    Manueller Fokus (Umschaltung am Gehäuse)

    Belichtungssteuerung:
    TTL Sechsfeld-Messung, Spotmessung in der Nachführmessung
    Belichtungskorrektur +/- 3LW in 0,5er Schritten

    Bajonett:
    Pentax KAF2 Bajonett-Anschluss, kompatibel mit KAF-, KA-, und K Anschlüssen

    Sucher:
    Penta-Spiegel-Sucher mit 92% Bildfeld, Vergrößerung 0.77%
    Asphärische Ganzflächen-Mikromattscheibe
    In das Sucherbild werden alle wichtigen Funktionen und Werte eingeblendet

    Beschreibung:
    35mm Spiegelreflexkamera mit TTL Autofokus, Pentax Power Zoom, Belichtungsautomatik, Lernfunktion und Motivprogrammen sowie eingebautem und ausklappbarem TTL Blitzgerät (LZ 13).
    Die Kamera bietet zudem fünf verschiedene Pentax Funktionen, Hyper-Programm-Shift, einen 12s Multifunktions-Selbstauslöser und ein externes LCD Display zur Darstellung aller Funktionen.
    In Serienschaltung sind 2 Bilder/s möglich.

    Maße:
    146 x 93 x 66 mm, Gewicht 500g.

    Stromversorgung:
    1 x 6 Volt 2CR5

    Zubehör:
    -
    Geändert von turbofoen (09.05.2012 um 03:48 Uhr)

  2. Folgender Benutzer sagt "Danke", turbofoen :


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •