Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Tokina AT-X 2.8/16-28 Pro FX

  1. #1
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.365
    Danke abgeben
    1.045
    Erhielt 1.967 Danke für 892 Beiträge

    Standard Tokina AT-X 2.8/16-28 Pro FX

    6782549172_8725c74459_z.jpg
    Tokina AT-X 2.8/16-28 Pro FX von praktinafan auf Flickr

    Ein preiswertes Objektiv, das genau den Brennweitenbereich abdeckt, der von manuellen Objektiven eher schlecht abgedeckt wird.
    Die Verarbeitung ist gut, die optische Leistung bestens.
    Die Verzeichnung ist gutmütig gewölbt bei 16 mm, bei 24 mm ist das Objektiv verzeichnungsfrei! Mit Blende 5.6-8 wird man bis in die extremen Ecken glücklich.
    Ich hatte es lange mit einem Flektogon 2.8/20 versucht und wurde nicht recht glücklich damit. Das Tokina ist um Längen besser.

    Einziger Wermutstropfen ist für mich das Fehlen eines Stativanschlusses, denn das Tokina ist groß und schwer und gerade extreme Weitwinkelbilder müssen sorgfältig ausgerichtet sein - ohne Stativ ist das nahezu unmöglich!

    Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich?

    Ein paar Bilder.
    6782763866_32e313e9ba_z.jpg
    Maxtorhof von praktinafan auf Flickr

    6946968353_ff1e13d2fc_z.jpg
    Unser Atelier nach dem Umbau von praktinafan auf Flickr

    6946966103_5af702b332_z.jpg
    Unser Atelier nach dem Umbau von praktinafan auf Flickr

    6775588739_676b33c674_z.jpg
    Ein Stück nur ... von praktinafan auf Flickr
    Geändert von hinnerker (03.06.2014 um 19:33 Uhr)

  2. #2
    Förderndes DCC Mitglied Avatar von Salzknipser
    Registriert seit
    08.03.2011
    Ort
    Schriesheim
    Alter
    50
    Beiträge
    418
    Danke abgeben
    850
    Erhielt 176 Danke für 61 Beiträge

    Standard AW: Tokina AT-X 2.8/16-28 Pro FX

    Hallo Willi,

    Glückwunsch zu dem tollen Objektiv!

    Die Bilder sind erste Sahne, der Umbau ist gelungen und sieht sehr stylish und gemütlich aus

    Leider habe ich in Sachen Stativanschluss keinen Tipp für dich.
    LG

    Sven

  3. #3
    Moderator "Manuelle Objektive" Avatar von Fraenzel
    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    22587 Hamburg
    Alter
    75
    Beiträge
    3.464
    Bilder
    78
    Danke abgeben
    2.511
    Erhielt 1.344 Danke für 345 Beiträge

    Standard AW: Tokina AT-X 2.8/16-28 Pro FX

    Hallo Willi,
    Welcome back!!!
    Wie wär´s mit einer Stativschelle? Die gibt´s doch in allen möglichen Durchmessern und aus China für kleines Geld.
    Gruss Fraenzel

  4. #4
    Spitzenkommentierer Avatar von Loeffel
    Registriert seit
    23.01.2009
    Ort
    Mannheim
    Alter
    55
    Beiträge
    1.741
    Bilder
    40
    Danke abgeben
    1.652
    Erhielt 3.656 Danke für 551 Beiträge

    Standard AW: Tokina AT-X 2.8/16-28 Pro FX

    Hey, Willi ist wieder da!
    Willkommen zurück !
    LG
    Stefan

    Canon EOS 80D, Sony A7 + A6000, VNEX
    ALLE Yashica ML's + ein paar Praktina-Objektive, Nikkore und Tokinas

    Endlich: loeffel auf flickr
    Yashica Objektive auf olypedia.de

  5. #5
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    15.08.2009
    Ort
    Saarlänner
    Beiträge
    448
    Danke abgeben
    29
    Erhielt 66 Danke für 34 Beiträge

    Standard AW: Tokina AT-X 2.8/16-28 Pro FX

    welcome back
    hier ist es doch am schönsten - gell Willi


    Wolfgang
    Canon EOS 500D, 5D MKII u Nikon D70s

    Leitz Elmarit R 2.8/28mm,
    Leitz Elmarit R 2,8/35mm, Summicron R 2/50mm, Summicron R 2/90mm, Leitz Makro Elmarit R 2.8/60mmmit 1:1 Adapter, Leitz Elmar R 4/180mm, Canon EF 4/24-105mm L,
    Sammlung Vivitar Linsen - dabei Series 1 komplett, Sammlung Macroobjektive,

  6. #6
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.365
    Danke abgeben
    1.045
    Erhielt 1.967 Danke für 892 Beiträge

    Standard AW: Tokina AT-X 2.8/16-28 Pro FX

    Zitat Zitat von Fraenzel Beitrag anzeigen
    Hallo Willi,
    Welcome back!!!
    Wie wär´s mit einer Stativschelle? Die gibt´s doch in allen möglichen Durchmessern und aus China für kleines Geld.
    Gruss Fraenzel
    danke!

    Ja, ich bin mir nicht sicher, ob unter dem Plastik auch tragende Strukturen vorhanden sind ... das Stück vor dem Bajonett käme in Frage, ein kleines Plastikteil müsste weg, das anzeigt, wo man an der Kamera ansetzt, dann könnte eine Schelle mit Innendurchmesser 70 mm passen, die auch bis zu 13 mm breit sein darf.

    Leider geben die einschlägigen Verkaufsanzeigen die Maße nie durch, es heißt immer nur "für XY,2.8/500" ...

  7. #7
    Moderator "Manuelle Objektive" Avatar von Fraenzel
    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    22587 Hamburg
    Alter
    75
    Beiträge
    3.464
    Bilder
    78
    Danke abgeben
    2.511
    Erhielt 1.344 Danke für 345 Beiträge

    Standard AW: Tokina AT-X 2.8/16-28 Pro FX

    Hallo Willi,
    auch bei astronomischen Teleskopen gibt es solche Stativschellen, hier mal ein Beispiel mit 70 mm Innendurchmesser:

    http://www.vegaoptics.de/Skywatcher-...m_p4698_x2.htm

    Gruss Fraenzel

  8. #8
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.365
    Danke abgeben
    1.045
    Erhielt 1.967 Danke für 892 Beiträge

    Standard AW: Tokina AT-X 2.8/16-28 Pro FX

    Super, danke Fraenzel!

  9. #9
    Hardcore-Poster Avatar von das_tanzende_ES
    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    624
    Danke abgeben
    10
    Erhielt 31 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Willkommen zurück! Einen wunderbaren Neueinstieg legst du hier hin.
    {Canon EOS 5D Mark II; Tamron 28-75/2.8; 430EX}
    {Leica R5, Leica Summicron-R 50/2.0; Tamron 35-80/2.8-3.8}
    {Fuji X100; NEX; OM-4}

    "Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. - Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist."
    Douglas Adams

  10. #10
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.365
    Danke abgeben
    1.045
    Erhielt 1.967 Danke für 892 Beiträge

    Standard Antwort auf meine Anfrage, ob es überhaupt gehen würde ...

    POST AUS JAPAN!!!
    Thank you for your inquiry.

    On the assumption that you mention a tripod mount like the attaché picture
    shows, we would not assume such a use, so unfortunately no one would be
    recommended.


    Sorry for your inconvenience.
    Also wandern die Teleskopschellen ins Archiv. Sie waren sowieso leider zu breit.
    Geändert von praktinafan (19.03.2012 um 12:17 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tokina RMC 2.0/28 M42
    Von praktinafan im Forum Testberichte und Listen (Altglas)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.08.2018, 07:54
  2. Tokina AT-X Pro 2.6-2.8/28-70
    Von LucisPictor im Forum Tokina AF, alle Mounts
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.06.2018, 18:34
  3. Tokina AT-X 2.8/24-40
    Von LucisPictor im Forum Testberichte und Listen (Altglas)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.01.2016, 18:03
  4. Tokina AT-X 116 Pro DX
    Von heinblöd im Forum Tokina AF, alle Mounts
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 12:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •