Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Olympus OM - 2

  1. #1
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    15.08.2009
    Ort
    Saarlänner
    Beiträge
    449
    Danke abgeben
    29
    Erhielt 65 Danke für 34 Beiträge

    Standard Olympus OM - 2

    Olympus OM-2s.jpg

    Bild : Olympus OM-2 mit Zuiko MC Auto-S 1.8/50mm

    Hersteller:
    Olympus Optical Co. Ltd., Tokyo
    1919 als "Takachiho Seisakusho" gegründet, Produktion von Mikroskopen und Thermometern. 1921 Olympus als Markenname. 1935 Konstruktion von Kameralinsen, 1936 erste Kamera. 1949 Olympus Optical Co. Ltd. Ab 1963 zahlreiche Tochterfirmen in Europa West / Ost, Amerika, Asien. Einstieg in die Medizintechnik. 2005 Olympus Europa Holding GmbH. Übernahmen: 1978 Keymed Ltd., 1979 Winter & Ibe GmbH und Son Ciné Optique Photo S.A., 1993 Flemming GmbH, 2004 Mehrheitsbeteiligung an der Celon AG, 2005 Advalytix AG, 2007 Gyrus|ACMI. 2009 Medizintechnik Olympus Diagnostic geht an Beckman Coulter.

    Typ:
    Olympus OM-2 , als Spitzenmodell der OM-Baureihe, Nachfolger der OM-1

    Baujahr:
    1975 - 1984

    Bildträger:
    KB-Patrone 135; 12, 24 oder 36 Bilder 36 x 24mm; 50 bis 1.600 ASA

    Verschluss:
    Verschlussart: Tuch-Schlitzverschluss mit Zeitensteuerung von ca. 60 Sekunden bis 1/1000 Sek, horizontal ablaufend
    Verschlusszeit:120 - 1/1000 Sek. und B

    Objektiv:
    Wechselobjektiv mit Olympus OM-Bajonett,

    Sucher:
    Pentaprisma-Sucher, 97% der Negativfläche sichtbar; wechselbare Einstellscheiben

    Belichtungsmessung :
    Zeitautomatik und manuelle Messung über Zeigerabgleich. Die Belichtungsmessung bei der Olympus OM-2 erfolgt durch das Objektiv (TTL); bei geöffnetem Verschluss wird das durch den Film reflektierte Licht gemessen („off the film“, OTF; auch „autodynamische“ Steuerung genannt) und so eine korrekte Belichtung auch bei Langzeitaufnahmen sowie im Mikro- und Makrobereich ermöglicht. Mittenbetonte Messung (vor allem bei kurzen Belichtungszeiten); Belichtungskorrektur +/- 2 Blenden in 1/3-Stufen.
    Besonderheit der Belichtung :
    Die OM-2 ist eine elektronisch gesteuerte Kamera mit ADM (autodynamische Messung des Lichts auf dem Schlitzverschlussvorhang)und mit der Möglichkeit der TTL-Blitzmessung. Diese sensationelle Kamera konnte Langzeitbelichtungen von mehr als 3 Minuten durchführen mit Hilfe der erstmals in eine Kamera eingebauten ADM. Nach dem Auslösen etwa bei Nachtaufnahmen wurde von 2 SBC-Messzellen (silicon blue cell) das von der Filmoberfläche reflektierte Licht gemessen und der Verschluss solange offen gehalten bis das Bild belichtet war.


    Blitz :
    Blitzschuh über dem Prisma; Synchronzeit 1/60 sek, FP und X-Kontakt

    weiteres :
    Vollmetallgehäuse mit schwarzer Belederung, automatischer Bildzähler,
    Selbstauslöser: mechanisch, 4 - 12 Sekunden Vorlauf,
    Filmtransport: manuell bzw. mit angeschlossenem Winder (2,5 Fotos / s),
    Filmrückspulung manuell, Batteriefächer am Boden unten rechts, ¼“-Stativgewinde,

    (damaliger) Neupreis :
    OM-2 Gehäuse etwa DM 550,- , mit Zuiko MC Auto-S 1.8/50mm etwa DM 800,-

    Maße:
    136 x 83 x 50mm, Gewicht 520g ( Ohne Objektiv, Film und Batterien )

    Stromversorgung:
    2 Silberoxid-Knopfzellen SR44

    Zubehör:
    Trageriemen, Tasche, Bedienungsanleitung,


    Wolfgang
    Geändert von knipser2 (01.02.2012 um 19:40 Uhr)
    Canon EOS 500D, 5D MKII u Nikon D70s

    Leitz Elmarit R 2.8/28mm,
    Leitz Elmarit R 2,8/35mm, Summicron R 2/50mm, Summicron R 2/90mm, Leitz Makro Elmarit R 2.8/60mmmit 1:1 Adapter, Leitz Elmar R 4/180mm, Canon EF 4/24-105mm L,
    Sammlung Vivitar Linsen - dabei Series 1 komplett, Sammlung Macroobjektive,

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.11.2007
    Beiträge
    2.264
    Bilder
    10
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 30 Danke für 22 Beiträge

    Standard AW: Olympus OM - 2

    Hmmmh, ein bisschen wenig Text. Tipp: Nimm den Text der OM10, kopiere ihn ins Word und passe ihn entsprechend an (Arial Standard 10) und setze ihn danach statt der Zeichen unter Dein Bild. Du hast meine Erlaubnis, auch wenn Henry das Bild einstellte.

  3. #3
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    15.08.2009
    Ort
    Saarlänner
    Beiträge
    449
    Danke abgeben
    29
    Erhielt 65 Danke für 34 Beiträge

    Standard AW: Olympus OM - 2

    Zitat Zitat von Meiner Einer Beitrag anzeigen
    Hmmmh, ein bisschen wenig Text.
    jetzt ist es besser, Du warst halt zu schnell.
    Nein, ich war zu langsam


    Wolfgang
    Canon EOS 500D, 5D MKII u Nikon D70s

    Leitz Elmarit R 2.8/28mm,
    Leitz Elmarit R 2,8/35mm, Summicron R 2/50mm, Summicron R 2/90mm, Leitz Makro Elmarit R 2.8/60mmmit 1:1 Adapter, Leitz Elmar R 4/180mm, Canon EF 4/24-105mm L,
    Sammlung Vivitar Linsen - dabei Series 1 komplett, Sammlung Macroobjektive,

  4. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.11.2007
    Beiträge
    2.264
    Bilder
    10
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 30 Danke für 22 Beiträge

    Standard AW: Olympus OM - 2

    Prima, nur 'ne Frage: hat der Blitz- oder Zubehörschuh einen Mittenkontakt oder gar einen Steuerkontakt (Ready) dazu?

  5. #5
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    811
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Olympus OM - 2

    Frank,hast Du auch eine Beschreibung für die OM G (dt.20) zur Hand? :Die hat einen Mittenkontakt und daneben noch einen zweiten etwas kleineren.

  6. #6
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    15.08.2009
    Ort
    Saarlänner
    Beiträge
    449
    Danke abgeben
    29
    Erhielt 65 Danke für 34 Beiträge

    Standard AW: Olympus OM - 2

    Zitat Zitat von Meiner Einer Beitrag anzeigen
    Prima, nur 'ne Frage: hat der Blitz- oder Zubehörschuh einen Mittenkontakt oder gar einen Steuerkontakt (Ready) dazu?

    hallo

    im Blitzschuh sind 2 Kontakte - ein Mittenkontakt und ein weiterer Kontakt (?)

    Wolfgang
    Geändert von knipser2 (02.02.2012 um 03:29 Uhr)
    Canon EOS 500D, 5D MKII u Nikon D70s

    Leitz Elmarit R 2.8/28mm,
    Leitz Elmarit R 2,8/35mm, Summicron R 2/50mm, Summicron R 2/90mm, Leitz Makro Elmarit R 2.8/60mmmit 1:1 Adapter, Leitz Elmar R 4/180mm, Canon EF 4/24-105mm L,
    Sammlung Vivitar Linsen - dabei Series 1 komplett, Sammlung Macroobjektive,

  7. #7
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.11.2007
    Beiträge
    2.264
    Bilder
    10
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 30 Danke für 22 Beiträge

    Standard AW: Olympus OM - 2

    Olympus OM G Bedienungsanleitung, leider nur auf englisch. Reicht es trotzdem?
    Hier ist Teil 1: http://www.cameramanuals.org/olympus...pus_om-g-1.pdf
    und hier Teil 2: http://www.cameramanuals.org/olympus...pus_om-g-2.pdf
    Der zweite, kleinere Kontakt im Zubehörschuh ist in der Regel der Ready-Kontakt vom Blitz. Damit schaltet die Cam um in den Blitzmodus, je nach Modell auf 1/60 oder 1/100 Sekunde.

  8. #8
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    811
    Danke abgeben
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Olympus OM - 2

    Danke Frank,werde ich mal durchsehen.Vielleicht knipse ich meine mal,wenn sie noch nicht vorhanden ist.

    Gruß Jörg

  9. #9
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    15.08.2009
    Ort
    Saarlänner
    Beiträge
    449
    Danke abgeben
    29
    Erhielt 65 Danke für 34 Beiträge

    Standard AW: Olympus OM - 2

    hallo Frank

    ich habe den Blitzschuh einmal demontiert. Es handelt sich bei meiner Kamera um den Shoe Type 2 (Basis wie in Bild A ) wie er bei frühen OM-2 - Modellen üblich war ( großer Zündkontakt und kleiner "Rückmeldekontakt" zwischen Body und Blitz ).

    Bild A in der Seitenmitte
    Canon EOS 500D, 5D MKII u Nikon D70s

    Leitz Elmarit R 2.8/28mm,
    Leitz Elmarit R 2,8/35mm, Summicron R 2/50mm, Summicron R 2/90mm, Leitz Makro Elmarit R 2.8/60mmmit 1:1 Adapter, Leitz Elmar R 4/180mm, Canon EF 4/24-105mm L,
    Sammlung Vivitar Linsen - dabei Series 1 komplett, Sammlung Macroobjektive,

  10. #10
    Ist oft mit dabei
    Registriert seit
    25.11.2012
    Beiträge
    464
    Bilder
    4
    Danke abgeben
    793
    Erhielt 281 Danke für 151 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von knipser2 Beitrag anzeigen
    Nach dem Auslösen etwa bei Nachtaufnahmen wurde von 2 SBC-Messzellen (silicon blue cell) das von der Filmoberfläche reflektierte Licht gemessen und der Verschluss solange offen gehalten bis das Bild belichtet war.
    Das gleiche gilt selbstverständlich auch für Tageslichtaufnahmen. Bei Veränderung der Lichtsituation wird die Belichtungszeit angepasst.

    MotorI und WinderI Anschluß in der Bodenplatte.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Olympus sp-590uz mit Blitz Olympus FL50R
    Von Saint-Ex im Forum Canon, Nikon, Olympus, Panasonic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 21:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •