Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Leica R4

  1. #1
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    15.309
    Bilder
    80
    Danke abgeben
    3.285
    Erhielt 9.199 Danke für 3.250 Beiträge

    Standard Leica R4

    r4crop.png

    Leitz Kamerawerke.. Leitz Camera

    Historische Stichpunkte:

    1869 übernimmt der Feinmechaniker Ernst Leitz I das optische Institut Wetzlar und führt es fortan unter seinem Namen.
    Zunächst auf die Herstellung von Mikroskopen spezialisiert, erreichte die Firma Weltgeltung.
    Er starb 1920 und sein Sohn Ernst Leitz II war zwischenzeitlich Leiter des Unternehmens geworden und
    entschied, die von Oskar Barnack konstruierte Leica in Serie zu bauen.
    Dies begründete den Siegeszug des Namens Leica, die 1925 auf der Leipziger Messe der Öffentlichkeit
    vorgestellt wurde.

    1952 Gründung des Werkes Leitz Canada
    1973 Beginn Leica Portugal, Werk fertiggestellt 1975

    Anfang der 70er Jahre änderte sich der Name der Firma von der Ernst Leitz GmbH in die Ernst Leitz Wetzlar GmbH.
    Zahlreiche Patente und technische Entwicklungen, darunter der Welterfolg, das für hochbrechendes Glas obligatorische
    Thorium abzulösen und mit dem Lanthan Kronglas9 zu ersetzen, welches in der Folge in Lizenznutzung vergeben wurde.

    Neben der klassischen Messucher - Leica der 1954 eingeführten M- Serie wurde

    1965 die Leicaflex SLR gebaut und bereits 1968 von der Leicaflex SL abgelöst.
    1974 erschien die Leicaflex SL2..

    1976 erscheint aus einer strategischen Partnerschaft mit Minolta die in Portugal gefertigte Leica R 3
    1978 erscheint die Leica R3 mot

    1980 Einführung der Leica R4


    Technische Daten Leica R4:

    Mess-System:

    Teildurchlässiger Schwingspiegel (30%) mit Hilfspiegel
    zur Umlenkung auf Fresnelscheibe f. Belichtungsmessung

    Offenblendmessung,
    - Selektivmessung, Meßfeld 7mm, Messwertspeicher
    - Großfeld integral-Messung
    - Silizium Meßzelle

    Keine Belichtungsmessung bei X, B und 1/100 Sek.

    ISO 12 - ISO 3200

    Automatiken:

    - Zeitautomatik m. Selektivmessung oder Integralmessung
    - Blendenautomatik m. Integralmessung
    - Programmautomatik m. Integralmessung

    oder manueller Modus

    Belichtungskorrektur-Ring +/- 2 Blendenstufen

    Sucherbildabdeckung = 92%

    Suchervrgrößerung 0,85x bei 50mm Objektiv

    Sucherabstimmung - 1 Dioptrie

    LED Sucheranzeige für

    - Zeitenbildung oder Blende (je nach Automatikmodus)
    - Blitzbereitschaftsanzeige
    - Einspiegelung der Blendenzahl am Objektiv
    - Über-/Unterbelichtungswarnung

    Blitzsynchronisation

    - X 1/100 s mechanisch gebildet, elektormagnetisch ausgelöst
    - 1/100 s mechanisch gebildet und mechanisch ausgelöst

    Bei Verwendung des Metz SCA 300 oder 500er Systems automatische
    Umschaltung auf X Synchro Zeit 1/100 Sekunde bei Blitzbereitschaft.

    Zeitenbildung:

    8 Sekunden bis 1/1000 Sekunde in Automatikprogrammen
    1 Sekunde bis 1/1000 Sekunde im manuellen Modus
    1/100 Sekunde und B wird mechanisch gebildet,

    Filmtransport:

    Schnellspannhebel,
    motorischer Aufzug (2 B/Sekunde)
    Motordrive R4 (4 B/Sekunde)

    Selbstauslöser Vorlauf 8 Sekunden, Blinkanzeige

    Abmessungen:

    HBT = 88,1x 138,5 x 60 mm

    Gewicht = 630 Gramm
    Canon EOS 5D MKIII, 5D MKI, Canon 1D MK IV, Sony A7, NEX7, A7 II.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

  2. Folgender Benutzer sagt "Danke", hinnerker :


  3. #2
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    Niederwürschnitz
    Beiträge
    838
    Bilder
    7
    Danke abgeben
    3.305
    Erhielt 679 Danke für 237 Beiträge

    Standard AW: Leica R4

    Stromversorgung: 2 x LR44 Knopfzellen o.ä.
    LG aus Sachsen Gerhard

  4. #3
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    50
    Beiträge
    7.878
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    836
    Erhielt 1.326 Danke für 566 Beiträge

    Standard AW: Leica R4

    Das Design ist erstklassig. Es findet sich in der S2 wieder.
    Schade, das Leica R nicht in die digitale Zeit gefunden hat.
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  5. #4
    Förderndes DCC Mitglied Avatar von cdgh
    Registriert seit
    27.11.2009
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    625
    Bilder
    35
    Danke abgeben
    207
    Erhielt 559 Danke für 105 Beiträge

    Standard Leica alt

    Hallo Mitleser,

    Sonntag hat mir ein Bekannter eine Leica in die Hand gegeben, die er verkaufen möchte/muß.
    Diese Kamera hat die Weiten Russlands ebenso gesehen wie Frankreich.
    Das alles zu Fuß, in einer umgebauten Feldflasche geschützt.
    Voll funktiostüchtig, zumindest auf den ersten Blick ohne Fungus,mit Bereitschaftstasche.
    Nun meine Frage:
    wo bekomme ich eine tragfähige Aussage über den Wert dieser Kamera bzw. den zu erzielenden Preis?

  6. #5
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    15.309
    Bilder
    80
    Danke abgeben
    3.285
    Erhielt 9.199 Danke für 3.250 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von cdgh Beitrag anzeigen
    Hallo Mitleser,

    Sonntag hat mir ein Bekannter eine Leica in die Hand gegeben, die er verkaufen möchte/muß.
    Diese Kamera hat die Weiten Russlands ebenso gesehen wie Frankreich.
    Das alles zu Fuß, in einer umgebauten Feldflasche geschützt.
    Voll funktiostüchtig, zumindest auf den ersten Blick ohne Fungus,mit Bereitschaftstasche.
    Nun meine Frage:
    wo bekomme ich eine tragfähige Aussage über den Wert dieser Kamera bzw. den zu erzielenden Preis?
    Abseits der Dinge, die diese Kamera gesehen hat, gehen die in der Regel für kaum mehr als 80 Euro bei Ebay über den Tisch... egal wie der Erhaltungszustand und die Lebensgeschichte ist.

    Es handelt sich bei der Kamera ohnehin um Minolta Technik.

    Die Lichtdichtungen sind aus Schaumstoff und müssen - sofern nicht durch Leica schon mal gewechselt - erneuert werden.
    Das heißt auch hier steckt noch Arbeit drin.

    Ich habe aus mehreren Ankäufen von Ausrüstungen schon mehrere R4 Kameras wieder - mit neuen Lichtdichtungen versehen, also überholt - für knapp 100 Euro wieder verkauft, weil ich diese Kameras nicht behalten wollte.

    Dies liegt zum einen daran, dass die R4 noch nichteinmal einen Diotrienausgleich besitzt - was ich als Hauptmanko dieser Kamera gegenüber dem Nachfolgemodell R5 empfand und ihr zudem noch so einige Dinge fehlen, die ich aber grad nicht weiß.

    Insofern sollte sich Dein Bekannter da keinen großen Hoffnungen hingeben... mehr ist die alte Minolta Leica nicht wert...

    Ansonsten gern mal bei Ebay nach Leica R4 suchen, auf die erweiterte Suche gehen und dann den Marker auf "nur verkaufte Artikel" setzen und dann wird der durchschnittliche Gebrauchthandelspreis schnell klar und ernüchternd werden.

    LG
    Henry
    Canon EOS 5D MKIII, 5D MKI, Canon 1D MK IV, Sony A7, NEX7, A7 II.. und viele, viele feine Objektive aus dem Altglas-Container..

  7. #6
    Förderndes DCC Mitglied Avatar von cdgh
    Registriert seit
    27.11.2009
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    625
    Bilder
    35
    Danke abgeben
    207
    Erhielt 559 Danke für 105 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hinnerker Beitrag anzeigen
    Abseits der Dinge, die diese Kamera gesehen hat, gehen die in der Regel für kaum mehr als 80 Euro bei Ebay über den Tisch... egal wie der Erhaltungszustand und die Lebensgeschichte ist.

    Es handelt sich bei der Kamera ohnehin um Minolta Technik.

    .........................

    LG
    Henry
    Sorry, hatte die Kamera unter einem falschen Titel eingestellt.
    Es handelt sich nicht um Minoltatechnik, sondern um eine Vorkriegsleica.
    Also um eine "richtige" Leica.

Ähnliche Themen

  1. Leica-R 4/70-210
    Von bene im Forum Testberichte und Listen (Altglas)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.02.2016, 09:48
  2. Leica X1
    Von Hercules im Forum Weitere Hersteller
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 18:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •