Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 62 von 62

Thema: M42 Telekonverter?

  1. #61
    Hardcore-Poster
    Registriert seit
    12.12.2014
    Ort
    OG
    Beiträge
    519
    Bilder
    86
    Danke abgeben
    875
    Erhielt 1.321 Danke für 346 Beiträge

    Standard

    Ich habe den genommen weil der Henry das schrieb:
    nun hab ich das Russenteil beim Packen zufällig wiedergefunden. Es war der einzige M42 TK, dem ich etwas "abgewinnen" konnte. Liegt aber auch nur rum und ist nicht mehr der hübscheste TK. Wenn Du solch einen mal ergattern kannst, würde er Dich vermutlich überraschen.



    War bisher der Beste von den ganzen M42 Konvertern der damaligen Zeit, die ich in Händen hielt (waren allerdings auch nicht so viele.. vielleicht 5 -8 Stück)

    Und sooooo schlecht ister auch nicht ;-)

  2. #62
    Ist oft mit dabei Avatar von electricEye
    Registriert seit
    23.08.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    225
    Bilder
    9
    Danke abgeben
    482
    Erhielt 357 Danke für 96 Beiträge

    Standard

    schon interessant diese Experimente..also Mondfotografie is ein ganz gutes Beispiel finde ich schon, wenn man nen gute Nacht erwischt klar..
    ich denke was 70er Jahre-Dritthersteller-Altglas angeht, is es auch preislich besser gleich eins mit 400mm zu holen als Adapter zu verwenden..
    ein M42 Konverter kostet mit Versand rund 20 Euro und ein Beroflex nur etwas mehr..

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Telekonverter möglich?
    Von NullAhnung im Forum Canon Objektive - Kaufberatung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 22:43
  2. Welcher Telekonverter?
    Von HX_Dipi im Forum Allgemeines
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 22:25
  3. Telekonverter für Nikkor 80-200 2,8
    Von FLash im Forum Nikon / Kodak
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.03.2007, 18:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •