Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44

Thema: Mechanischer Stabilizer... auf Leitz Art.

  1. #1
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.811
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.907
    Erhielt 8.121 Danke für 2.907 Beiträge

    Standard Mechanischer Stabilizer... auf Leitz Art.

    Im letzten Paket das mir der Postbote zusammen mit dem Leica Set 2 brachte, befand sich ein kleines, unscheinbares Tischstativ.

    Ich hatte das Teil schon mal irgendwo in einer Beschreibung gesehen und hab mich mal ein wenig genauer damit beschäftigt.

    Dieses Teil ist der "HAMMER".

    Seht einmal

    http://www.computerluchs.de/privat2/...250_eos_5D.jpg

    Hier trägt es die EOS 5D und ein Telyt 4/250 bei vollem Auszug. Und das ist schon eine amtliche "Hantel"...

    Von der Konstruktion her ist es sehr klever erdacht. Es besteht aus zwei Teilen, dem silberfarbenen Kugelkopf und dem schwarzen Fuß.

    Der Fuß ist eine so tolle Konstruktion, die mich an Fraenzels Benbo erinnert.
    Die einzelnen Beine sind drehbar und werden anschliessend mit einer Flügelschraube fixiert. Eine Super - Konstruktion mit unterschiedlich langen Beinen die sich um die Achse drehen.

    Der Kugelkopf selbst ist ungeheuer belastbar. Ich habe das Teil an mein
    Linhof Stativ geschraubt und dort macht es eine sehr sehr gute Figur.
    Selbst noch schwerere Gewichte wie die Leica R5 mit Motorblock dem Telyt und weiteren "Dingen" trägte es ohne geringstes "Nachgeben" des Kopfes.

    SUPER!!!

    Leitz selbst bezeichnet dieses Objektiv als Reise- und Tischstativ.

    Dieses kleine, feine Teil ist aber noch für viel mehr gut:

    Hier benutze ich es als Stabilizer:

    http://www.computerluchs.de/privat2/Leica-stativ.jpg

    Damit gelang mit einem Summilux 1.4 bei Offenblende in 5m Abstand
    bei 1/15 Sekunde folgendes 0815 Bild, aus dem ich den Crop des Gesichtes zeige:

    http://www.computerluchs.de/privat2/...lizer-web3.jpg


    Dieses Teil kostete damals ungefähr 240 DM und ist jeden Pfennig, pardon Cent wert. Bei mir ist es zukünftig auf allen Reisen und Ausflügen dabei.
    Grandiose Qualität und eine derart ruhige Haltung beim Fotografieren hab ich selbst diversen anderen Hilfsmitteln nicht erlebt.

    E M P F E H L U N G meinerseits !!!

    LG
    Henry
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken    

  2. #2
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.386
    Danke abgeben
    1.045
    Erhielt 1.950 Danke für 888 Beiträge

    Standard AW: Mechanischer Stabilizer... auf Leitz Art.

    Nicht atmen! Ich bin auch ganz atemlos

  3. #3
    Moderator "Manuelle Objektive" Avatar von Fraenzel
    Registriert seit
    30.12.2006
    Ort
    22587 Hamburg
    Alter
    74
    Beiträge
    3.484
    Bilder
    77
    Danke abgeben
    2.361
    Erhielt 1.323 Danke für 335 Beiträge

    Standard AW: Mechanischer Stabilizer... auf Leitz Art.

    Hallo Leica-Fan!
    Das Benbo Stativ ist nicht vergleichbar mit Deinem Leitz-Tischstativ.
    Das Benbo ist zwar sehr flexibel aber schon eine arge Schlepperei!
    Meine preiswerte Alternative für das Leitz-Tischstativ ist das in der DDR hergestellte Pentacon-Universalstativ.
    Ich habe das Teil für 1 EUR (!!!) erworben. Es ist recht stabil und ist ebenfalls enorm flexibel.
    Gruss Fraenzel
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  4. #4
    Hardcore-Poster Avatar von das_tanzende_ES
    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    640
    Danke abgeben
    10
    Erhielt 30 Danke für 17 Beiträge

    Standard AW: Mechanischer Stabilizer... auf Leitz Art.

    Was ist das den für ein irrer Balgen?

    {Canon EOS 5D Mark II; Tamron 28-75/2.8; 430EX}
    {Leica R5, Leica Summicron-R 50/2.0; Tamron 35-80/2.8-3.8}
    {Fuji X100; NEX; OM-4}

    "Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. - Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist."
    Douglas Adams

  5. #5
    de Vörstand Avatar von hinnerker
    Registriert seit
    11.12.2008
    Ort
    Hamweddel
    Beiträge
    14.811
    Bilder
    79
    Danke abgeben
    2.907
    Erhielt 8.121 Danke für 2.907 Beiträge

    Standard AW: Mechanischer Stabilizer... auf Leitz Art.

    Novoflex in der zweiläufigen Ausführung...
    Hatten wir in diesem Fred:

    http://www.digicamclub.de/showthread.php?t=9809

    meiner hat 4 Stangenführung für die Verschiebung am Stativ 2 Führungen und 2 Führungen für den Balgen selbst.
    Die hier gezeigte Version von Fraenzel ist die mit der reinen Balgendoppelführung.

    Hier mal ein Bild von der 4fach Führung

    http://www.computerluchs.de/privat5/novoflex-kpl.jpg

    LG
    Henry

  6. #6
    Förderndes Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2012
    Beiträge
    6.386
    Danke abgeben
    1.045
    Erhielt 1.950 Danke für 888 Beiträge

    Standard AW: Mechanischer Stabilizer... auf Leitz Art.

    Genau meine Kombi, Fraenzel! Pentacon uni + Novoflex ... genial

  7. #7
    Witze-Weltmeister Avatar von Herbert1950
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Langenzersdorf
    Alter
    68
    Beiträge
    1.100
    Bilder
    4
    Danke abgeben
    6
    Erhielt 18 Danke für 11 Beiträge

    Lächeln AW: Mechanischer Stabilizer... auf Leitz Art.

    Grandiose Qualität und eine derart ruhige Haltung beim Fotografieren hab ich selbst diversen anderen Hilfsmitteln nicht erlebt.

    E M P F E H L U N G meinerseits !!!

    LG
    Henry


    Kann ich nur Unterschreiben....
    Hab das Teil selber schon gute 25 Jahre und hat mich noch nie in Stich gelassen....

  8. #8
    Moderator Avatar von Padiej
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Eisenstadt - Burgenland
    Alter
    48
    Beiträge
    8.064
    Bilder
    3
    Danke abgeben
    836
    Erhielt 1.310 Danke für 553 Beiträge

    Standard AW: Mechanischer Stabilizer... auf Leitz Art.

    Das Anlegen an die Brust gefällt mir. Da müssen wir aufpassen, dass wir uns jetzt nicht in den Himmel bieten, in der Bucht.

    Schwimmen welche herum?
    LG PETER (Freund manueller Objektive)
    Sony A7, Nex5n, Nex6, Panasonc FZ1000
    Objektive von 14mm - 500mm (auch mit Autofokus)
    www.flickr.com/photos/padiej


  9. #9
    Linsendoktor Avatar von SantaKlaus
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Dollern
    Beiträge
    1.994
    Danke abgeben
    122
    Erhielt 55 Danke für 26 Beiträge

    Standard AW: Mechanischer Stabilizer... auf Leitz Art.

    Konnte keine finden...
    Jeder Tag an dem Du nicht lächelst ist ein verlorener Tag!

    Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null. Das nennen sie dann ihren Standpunkt.

  10. #10
    Hardcore-Poster Avatar von das_tanzende_ES
    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    640
    Danke abgeben
    10
    Erhielt 30 Danke für 17 Beiträge

    Standard AW: Mechanischer Stabilizer... auf Leitz Art.

    Zitat Zitat von SantaKlaus Beitrag anzeigen
    Konnte keine finden...
    Wohl, und ich habs zuerst gefunden.
    {Canon EOS 5D Mark II; Tamron 28-75/2.8; 430EX}
    {Leica R5, Leica Summicron-R 50/2.0; Tamron 35-80/2.8-3.8}
    {Fuji X100; NEX; OM-4}

    "Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. - Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist."
    Douglas Adams

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Angenieux Zoom... Leitz Leica R
    Von hinnerker im Forum "Café Manuell" - Hier wird geplaudert..
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 09:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •