Ausblick

Hinzugefügt von EdwinDrix
« Vorheriges Bild   |   Nächstes Bild »
Hits: 6.895  
Ausblick
von EdwinDrix
 
Diese Kategorie einklappenDiastreifen 
‹‹Pinakothek der Moderne, München   Sonnenuntergang in CNC-City  Ausblick  Zuhause bei Leica   Opernturm››
Druckbare Version Einem Moderator melden

  Beschreibung zu Ausblick

Diese Kategorie einklappen

Beschreibung von EdwinDrix

EdwinDrix
Kennenlernphase mit meinem Olympus OM Zuiko AUTO-W 21mm 3.5.

Kamera: Fujifilm X-T1

Kommentare zu Ausblick (8)

  1. #1 RetinaReflex
    Mir gefällt dir Idee und die Umsetzung. Sehr schön.
  2. #2 EdwinDrix
    Vielen Dank.
    Freut mich das es Dir gefällt.

    Ed.
  3. #3 gpz06
    Hallo Edwin,

    Ich habe sehr lange auf das Bild geschaut und mir dann vorgestellt die Fenster wären an einer großen weißen Wand so vor mir eingemauert in einer Ausstellung. Gerade die leichten schwarzen Risse in den Randbereichen der Fenstereinlassung zeigen im zweiten Blick dass das Bild (doch) Dimension hat. Im nächsten Moment habe ich gedacht die Schärfe bzw. die Kontraste vom Fensterinhalt könnten höher sein. Aber das ist Quatsch, dadurch wird noch mal Dimension ausgedrückt.

    Ihr könnt jetzt alle über mich lachen, aber aus der Ferne sah es wie eine Bildausleuchtung mit einem unsäglichen Belichtungszelt aus - ohne jegliche Dimension. Aber bei genauen Hinsehen ist das Gegenteil der Fall. Ich finde es sehr klasse...

    Gruß Gerd
  4. #4 klein_Adlerauge
    Mir gefällt es auch sehr gut, u.a. aus den Gründen, die Gerd schon beschreibt. Diese leichten "Störungen" am Übergang von Fenster zur Wand bringen die Würze ins Bild.

    LG,
    Heino
  5. #5 EdwinDrix
    Es freut mich riesig das Euch mein Bild gefällt.
    Ich habe lange überlegt ob ich das Bild in Farbe oder in SW bearbeite
    und mich dann für SW entschieden.

    Die erste Version war ein LowKey. Diese sah mir auf der Wand zu "dreckig" aus.
    Die zweite Version war ein HighKey. Die Wirkung des Fensters war aber nicht mehr so schön
    da die Kontraste in der Spiegelung fehlten.

    Die finale Version ist nun eine Mischung aus HighKey für die Wand und LowKey für das Fenster geworden.

    Am schönsten finde ich dass mein Bild Euch zu einer längeren Betrachtung verführt und
    die Gedankenmaschine angeregt hat. So habe ich es mir gewünscht.


    Viele Grüße,
    Ed.

  6. #6 joeweng
    sehr interessant, ein "einfaches Motiv" spannend umgesetzt
  7. #7 Bergteufel
    Auf so eine Idee muss man erst mal kommen!
  8. #8 EdwinDrix
    Vielen lieben Dank für eure Kommentare.

    Ed.
+ Schreiben Sie ihren Kommentar hier