Die Andromeda Galaxie

Hinzugefügt von Peter.
« Vorheriges Bild   |   Nächstes Bild »
Hits: 123  
von Peter.
 
Diese Kategorie einklappenDiastreifen 
Die Andromeda Galaxie  Andromeda   Der Mond mit 420mm Brennweite››
Druckbare Version Einem Moderator melden

  Beschreibung zu Die Andromeda Galaxie

Diese Kategorie einklappen

Beschreibung von Peter.

Peter.
Ich habe gesamt drei Tage belichtet und das ist herausgekommen, ich bin noch ein Anfänger und bin über jeden Ratschlag zur Verbesserung des Fotos dankbar.
Wenn der Mond nicht die Belichtungszeit schon ziemlich einschränkt hätte, dann hätte ich noch eine vierte Nacht belichtet, ob es noch etwas bringen würde, ich denke schon, aber vielleicht kann mir dazu jemand etwas sagen.

Kamera: Nikon D810 modifiziert UV IR Cut Filter
Objektiv: AF-S NIKKOR 300 mm 1:4E PF
Blende:5,6
Belichtungszeit: 72+85+90 Minuten aufgeteilt auf drei Tage
86Fotos mit 75 Sekunden
82 Fotos mit 60 Sekunden
72 Fotos mit 30 Sekunden
65 Dark 65Flat 65 Bias/Offset Frames
ISO: 2000
Dateiformat RAW
http://www.salzkammergut-foto.at/php...0Andromeda.jpg

Liebe Grüße
Peter

Kommentare zu Die Andromeda Galaxie (3)

  1. #1 Crystex
    Als das sieht ja wohl nicht nach Anfänger aus.
    Für die Brennweite ist das Klasse geworden. Vorallendingen steckt da ja viel Zeit und Arbeit dahinter.
    Macht die Nachführung auch 500mm mit?

    LG
    Alex
  2. #2 Peter.
    Die Andromeda Galaxie
    Zitat Zitat von Crystex
    Als das sieht ja wohl nicht nach Anfänger aus.
    Für die Brennweite ist das Klasse geworden. Vorallendingen steckt da ja viel Zeit und Arbeit dahinter.
    Macht die Nachführung auch 500mm mit?

    LG
    Alex
    Hallo Alex

    Mit 500 mm dürfte der Skywatcher Star Adventurer (meine Nachführung) doch schon etwas Probleme haben.

    Mit 300 mm kann ich noch, um die 50 Sekunden pro Foto belichten, um die Sterne rund zu bekommen, mit dem 150 mm Objektiv gehen da schon 120 Sek. wie es mit dem 500 mm Objektiv aussieht kann ich nicht sagen,
    aber ich könnte mir vorstellen das mit 20 oder 30 Sekunden noch funktioniert.

    Liebe Grüße
    Peter



  3. #3 spirolino
    Dieses Ergebnis ist absolut eindrucksvoll.

    Ich werde mich irgendwann auch mal fotografisch unserer Nachbargalerie widmen. Mit Nachführung versteht sich. Ganz so viel Aufwand wie Du möchte ich aber nicht treiben.
    Bin gespannt wie weit ich komme.

    VG ro
+ Schreiben Sie ihren Kommentar hier